Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg RSS-Feed

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Holger Rupprecht
Minister für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel: +49 (0)331 866-0
Fax. +49 (0)331 866-3524/25
E-Mail:
www.mbjs.brandenburg.de

Meldungen

Brandenburg

100 Unternehmen bieten Praktika in der Online-Börse

Bildungsministerin Martina Münch begrüßt anlässlich der Eintragung des mittlerweile 100. Unternehmens in die Online-Praktikumsbörse des WirtschaftsForums Brandenburg die Aktivitäten des Vereins auf dem Gebiet der Berufs- und Studienorientierung im Land Brandenburg. "Eine erfolgreiche Fachkräftesicherung beginnt mit einer guten, rechtzeitigen und kontinuierlichen Berufs- und Studienorientierung, so Bildungsministerin Münch. "Damit die Berufs- und Studienorientierung funktionieren kann, bedarf es jedoch der Unterstützung und intensiven Zusammenarbeit vieler Akteure. Daher freue ich mich, dass sich auch das WirtschaftsForum im Bereich der Berufs- und Studienorientierung verstärkt engagiert. mehr

25.01.2013 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Nach dem 10. Schuljahr

Die neue Broschüre "Nach dem 10. Schuljahr wird gegenwärtig über die staatli-chen Schulämter an die Schulen im Land Brandenburg verteilt. Die Veröffentlichung für das Schuljahr 2013/14 informiert die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 sowie Eltern und Lehrkräfte über Bildungswege und Bildungsabschlüsse. mehr

24.01.2013 Pressemeldung Schule

Brandenburg

"Berg Fidel eine Schule für alle"

Der mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm "Berg Fidel eine Schule für alle wird ab Ende Januar bis Ende März 2013 in elf ausgewählten Brandenburger Kinos gezeigt. Bildungsministerin Martina Münch begrüßt das filmische Angebot zum Thema "Inklusion. mehr

21.01.2013 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Landesvorhaben "Schule für alle" wird weiter gestärkt

Bildungsministerin Martina Münch hat heute im Rahmen einer Pressekonferenz in Potsdam eine Zwischenbilanz und einen Ausblick zum Thema "Inklusion - Schule für alle" präsentiert. "Von zentraler Bedeutung bei der Umsetzung einer 'Schule für alle' sind eine breite gesellschaftliche Beteiligung und Diskussion", so Münch. "Aus diesem Grund werden wir den Dialog vor Ort weiter verstärken. Ich werde im Laufe des Jahres landesweit Bürgerforen starten, auf denen ich gemeinsam mit allen lokalen Beteiligten und Interessierten über erste Erfahrungen und Erwartungen reden will." mehr

18.01.2013 Pressemeldung Schule

Brandenburg - Berlin

Gemeinsames Abitur wird weiterentwickelt

Das gemeinsame Abitur mit Berlin wird im Jahr 2013 wie geplant stattfinden. Das hat Brandenburgs Bildungsministerin Martina Münch heute in Potsdam bekräftigt. mehr

10.01.2013 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Brandenburger Schüler siegen bei Russisch-Wettbewerb

Bildungsministerin Martina Münch gratuliert Niko Weber und Karl Schultz vom Friedrich-Schiller-Gymnasium aus Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald) zu ihrem Erfolg beim diesjährigen Bundescup "Spielend Russisch lernen" in Gelsenkirchen. "Sprachen sind in einer globalisierten Welt der Schlüssel zum Erfolg, sie fördern den kulturellen Austausch, so Ministerin Münch. "Zudem fordern Schülerwettkämpfe Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen zu Höchstleistungen heraus." Die beiden Abiturienten aus Königs Wusterhausen setzten sich am vergangenen Wochenende gegen 14 weitere Teams aus ganz Deutschland durch. mehr

19.12.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Deutsche Grundschüler bestätigen gute Leistungen aus den Vorjahren

Brandenburgs Bildungsministerin Martina Münch hat sich grundsätzlich zufrieden mit dem Abschneiden Deutschlands bei der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU 2011) und dem internationalen Vergleich mathematischer und naturwissenschaftlicher Kompetenzen von Grundschulkindern (TIMSS 2011) gezeigt. mehr

11.12.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Zuspiel im Kinderschutz: Der Gelbe Ball

Wer ist zuständig im Kinderschutz und wenn ja, für was genau? Menschen, die sich für das Wohl von Kindern engagieren, stehen auf dem Weblog [www.gelber-ball-kinderschutz.de](http://www.gelber-ball-kinderschutz.de) im Mittelpunkt. In Interviews erzählen sie von ihrer Arbeit, ihren Erfahrungen und Ideen. Aktueller Interviewpartner ist Andreas Hilliger, Abteilungsleiter im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg. mehr

06.12.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Brandenburg

17 Seiteneinsteiger verstärken die Kitas im Landkreis Oder-Spree

Brandenburgs Jugendministerin Martina Münch hat heute im Rahmen ihrer Kreisreise im Landkreis Oder-Spree in Beeskow elf Frauen und sechs Männern im Alter von 28 bis 46 Jahren die Zertifikate als Kita-Erzieher so genannte Gleich-wertigkeitsurkunden überreicht. Die ehemaligen Maler, Schumacher, Hotelfach-frauen, Köchinnen, Restaurantfachfrauen, Zahntechnikerinnen, Friseurinnen und Fliesenleger aus dem Landkreis Oder-Spree hatten zuvor an einem Kurs der "Tätigkeitsbegleitenden Qualifizierung zum Erzieher für den Bereich der Kindertages-betreuung im Land Brandenburg teilgenommen. Sechs der Absolventinnen und Absolventen haben bereits einen Arbeitsvertrag in Aussicht. mehr

30.11.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Brandenburg

Qualität der deutschen Lehrerbildung auf hohem Niveau

Brandenburgs Bildungsministerin Martina Münch vertritt am heutigen Montag, den 26. November 2012, als Bundesratsbeauftragte für Bildungsfragen die Interessen der 16 Bundesländer beim Bildungsministerrat der Europäischen Union in Brüssel. "Europa ist mehr als die Finanzkrise - das zeigt das europäische Engagement in Bildungsfragen", so Münch. Auf der Sitzung des EU-Bildungsministerrates werden die Vertreterinnen und Vertreter der 27 Mitgliedstaaten vor allem darüber beraten, wie die Qualität der Lehrerbildung vor dem Hintergrund der veränderten gesellschaftlichen und globalen Anforderungen verbessert werden kann. mehr

26.11.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung