Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg RSS-Feed

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Holger Rupprecht
Minister für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel: +49 (0)331 866-0
Fax. +49 (0)331 866-3524/25
E-Mail:
www.mbjs.brandenburg.de

Meldungen

Dinner for one oder für alle? Unsere Welt zwischen Hunger und Überfluss

Tonnenweise landen zum Beispiel in Deutschland und anderen industrialisierten Ländern Lebensmittel im Müll, die eigentlich noch sehr gut gegessen oder verarbeitet werden könnten. Gleichzeitig verhungern in anderen Regionen der Welt Menschen, weil sie keinen Zugang zu Nahrungsmitteln haben. Autos fahren mit Sprit, der aus Maispflanzen gewonnen wurde. Der Marktpreis für Mais in Ländern, wo er Grundnahrungsmittel ist, übersteigt die Kaufkraft eines großen Teils der Bevölkerung. Ein Kind, das heute verhungert, wird ermordet, schrieb der Schweizer Jean Ziegler, ehemaliger UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung. mehr

16.10.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Brandenburg beim Ländervergleich Deutsch im guten Mittelfeld / hohe Bildungsgerechtigkeit im Land

Bildungsministerin Martina Münch ist mit dem Abschneiden des Landes Brandenburg beim Ländervergleich 2011 der Primarstufe im Fach Deutsch zufrieden. "Brandenburger Viertklässler können recht gut lesen und verstehen, was sie hören - da liegen wir im Vergleich zu anderen Bundesländern im guten Mittelfeld", so Münch. mehr

05.10.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Mehr Transparenz - Schulvisitation geht online

Bildungsministerin Martina Münch hat heute die ersten 70 Kurzberichte der im vergangenen Schuljahr 2011/12 neu gestarteten Runde der Schulvisitation im Internet freigeschaltet. Künftig werden die Ergebnisse zur Qualität der brandenburgischen Schulen in Form von Kurzberichten innerhalb der Schulporträts veröffentlicht. Die Leiterin der Grundschule Glienicke (Landkreis Oberhavel), Antje Burmeister, hat zudem die Ergebnisse der Schulvisitation für ihre Schule präsentiert. mehr

24.09.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Schülerwettbewerbe fördern Begabungen

Die Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, Martina Münch, hat heute in Potsdam die Preisträgerinnen und Preisträger von Kinder- und Schülerwettbewerben auf Landes- und Bundesebene und Medaillengewinnerinnen und -gewinner bei internationalen Schülerwettbewerben empfangen. Münch gratulierte allen Preisträgern und dankte den betreuenden Lehrkräften: "Die Teilnahme an Schülerwettbewerben zu unterstützen, ist Teil unserer Begabtenförderung. Die kreativen und schöpferischen Kräfte der besonders Begabten bilden das geistige und innovative Potenzial der Gesellschaft. Begabungsförderung ist somit eine entscheidende Komponente der Zukunftssicherung." mehr

06.09.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

3.500 Grundschülerinnen und -schüler nehmen am Musikprojekt "Klasse! Musik für Brandenburg" teil

Bildungsministerin Martina Münch, als Schirmherrin des Projekts "Klasse! Musik für Brandenburg", und der Vorsitzende des Verbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg, Hinrich Enderlein, haben heute in der Potsdamer Rosa-Luxemburg-Schule eine Rahmenvereinbarung zur Stärkung der Kooperationen von Schulen mit den Musikschulen unterzeichnet. Mit der Vereinbarung erhalten Kooperationen von Schulen mit Musikschulen im Rahmen des Programms "Klasse! Musik für Brandenburg" zur vertieften musikalischen Bildung von Kindern in Grundschulen ein langfristig gesichertes Fundament, so Münch und Enderlein. mehr

27.08.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Schulen in Brandenburg erhalten Broschüre zum Schulsport

Alle Schulen im Land Brandenburg haben zum Schuljahresbeginn die Broschüre "Das chronisch kranke Kind im Schulsport" erhalten. "Die Handreichung informiert die Lehrkräfte über die wichtigsten chronischen Krankheiten und vermittelt wichtige Hinweise, was sie diesen Kindern im Schulsport abverlangen können und was vermieden werden muss", so Bildungsministerin Martina Münch. "Egal, ob ein Schulkind gesund, chronisch krank oder in seiner geistigen oder körperlichen Entwicklung eingeschränkt ist - alle profitieren von regelmäßiger Bewegung, von Spiel und Sport." mehr

27.08.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Bildungsministerin Münch würdigt Mobiles Beratungsteam als wichtigen Partner der Landesregierung im Kampf gegen Rechtsextremismus

Vor 20 Jahren wurde das Mobile Beratungsteam (MBT) im Land Brandenburg gegründet. Bildungsministerin Martina Münch gratuliert anlässlich dieses Jubiläums und würdigt die Arbeit des Beratungsteams: "Das Mobile Beratungsteam ist einer der wichtigsten Partner der Landesregierung bei der Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus. Es verfügt über einen enormen Erfahrungsschatz und viel Wissen, das den lokalen Akteuren im Engagement für Demokratie und gegen Rechtsextremismus zu Gute kommt", so Bildungsministerin Münch. "Das Konzept der mobilen Beratung hat sich bewährt - es wurde inzwischen von vielen anderen Bundesländern aufgegriffen." mehr

13.08.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Brandenburg

Bewerbungsstart für Ausbildungsförderung

Auch in diesem Schuljahr können die Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen Familien, die das Abitur oder die Fachhochschulreife anstreben, erneut eine finanzielle Unterstützung des Landes beantragen. Grundlage dafür ist das Brandenburgische Ausbildungsförderungsgesetz. mehr

10.08.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Lehrer-Bedarfe sind zu 100 Prozent gedeckt

Bildungsministerin Martina Münch weist die Kritik der GEW scharf zurück. "Von einem Schönreden kann überhaupt keine Rede sein. Der Lehrer-Bedarf der Schulen für das Schuljahr 2012/13 ist zu 100 Prozent gedeckt worden. mehr

09.08.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Einstellungsrekord für Brandenburger Schulen

Bildungsministerin Martina Münch hat heute in Potsdam aktuelle Informationen anlässlich des neuen Schuljahres 2012/13 gegeben und die Neuerungen vorgestellt. mehr

02.08.2012 Pressemeldung Schule