Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg RSS-Feed

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Holger Rupprecht
Minister für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel: +49 (0)331 866-0
Fax. +49 (0)331 866-3524/25
E-Mail:
www.mbjs.brandenburg.de

Meldungen

Brandenburg

Potsdamer Schülerinnen erhalten internationale Sprach-Auszeichnung

Bildungsministerin Martina Münch hat heute in Potsdam das Zertifikat "CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige europäische und internationale Kompetenzen an die beiden Abiturientinnen Clementine Bertheau und Amelie Banhart vom Helmholtz-Gymnasium in Potsdam überreicht. mehr

14.06.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Gesundheit soll Schule machen

Das Institut für Präventivmedizin Berlin (ARGORA-Klinik) nimmt ab sofort neben zehn weiteren Partnern am Landesprogramm "Anschub-Transfer: Programm für die gute gesunde Schule" teil. Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp hat heute in Potsdam gemeinsam mit Berthold Peters, Geschäftsführer der ARGORA-Klinik Berlin, eine entsprechende Kooperationsvereinbarung zur Durchführung des Landesprogramms unterzeichnet. mehr

13.06.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Evangelische Schule in Neuruppin erhält Deutschen Schulpreis 2012

Bildungsministerin Martina Münch gratuliert der Evangelischen Schule in Neuruppin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) zur heutigen Auszeichnung mit dem Hauptpreis des Deutschen Schulpreises 2012. mehr

12.06.2012 Pressemeldung Schule

Lebenslanges Lernen

Lernwerkstatt für Kinder und Pädagogen

Jugendministerin Martina Münch hat heute die Forscherwelt Blossin im Jugendbildungszentrum Blossin (Landkreis Dahme-Spreewald) eröffnet. Ministerin Münch lobt das pädagogische Konzept der "Lernwerkstatt Forscherwelt Blossin als wegweisend. mehr

12.06.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Brandenburg

Startschuss für gemeinsamen Medienkompetenzpreis

Bildungsministerin Dr. Martina Münch und Dr. Hans Hege, Direktor der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb), haben heute in Potsdam eine Rahmenvereinbarung zur "Stärkung der Medienkompetenz" im Land Brandenburg unterzeichnet und gleichzeitig den Startschuss für einen gemeinsamen Medienkompetenzpreis gegeben. mehr

04.06.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

550 Lehrkräfte für das Land Brandenburg

Im Land Brandenburg werden im kommenden Schuljahr mindestens 550 Lehrerinnen und Lehrer eingestellt, darunter mehr als 100 Lehrkräfte für das Pilotprojekt "Inklusive Grundschule". Das teilte Brandenburgs Bildungsministerin Martina Münch heute in Potsdam mit. mehr

01.06.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Armutszeugnis der Bundesregierung

Brandenburgs Jugendministerin Martina Münch kritisiert das Zehn-Punkte-Programm zur Beschleunigung des Kita-Ausbaus von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder als unausgegoren, unzureichend und verspätet. "Der Ausbau der Betreuungsangebote für die Unter-Dreijährigen wurde im Jahr 2007 verabredet - ein Jahr vor der Umsetzung des vollen Rechtsanspruchs fällt den Verantwortlichen im Bund auf, dass 130.000 Plätze fehlen. Das ist ein Armutszeugnis für die Politik der Bundesregierung", so Münch. "Es ist ein Skandal, dass die Versäumnisse nun unter anderem durch Absenkungen von Baustandards übertüncht werden sollen. Im Klartext heißt das: Bei den Kindern wird gespart. Zugleich wird offenbar weiter am Gesetz zum Betreuungsgeld gebastelt * Geld, das dringend in den Kita-Ausbau gehen müsste, wird hier als Herdprämie vergeudet." mehr

30.05.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Brandenburg

Beste Ideen zur Gewaltprävention prämiert

Die Resonanz war auch im fünften Wettbewerbsjahr wieder überwältigend: 3.500 Kinder und Jugendliche aus ganz Brandenburg haben sich für mehr Fairness und Teamgeist engagiert und bei "Fair bringt mehr – dem Wettbewerb für mehr miteinander" teilgenommen. 75 außergewöhnliche Ideen und Projekte rund um das Thema "Gewaltprävention" kamen bei der Aktion der Volksbanken Raiffeisenbanken in Brandenburg zusammen. mehr

23.05.2012 Pressemeldung Schule

Brandenburg

Fairplay auf den Fußball-Plätzen

Sportministerin Martina Münch, der Geschäftsführer des Fußball-Landesverbandes Brandenburg (FLB), Michael Hillmann, und der Präsident des Landessportbundes (LSB), Wolfgang Neubert, haben heute in Potsdam den 5. "Spieltag für Menschlichkeit und Toleranz" im Land Brandenburg vorgestellt. Schirmherr des gemeinsamen Aktionstages ist Ministerpräsident Matthias Platzeck. In einer gemeinsamen Resolution von Landesregierung, Fußball-Landesverband und Landessportbund anlässlich des "Spieltages für Menschlichkeit und Toleranz" heißt es: "Brandenburg ist ein modernes, weltoffenes Land, geprägt von Menschlichkeit und Toleranz. Diese Werte im Einklang mit dem Handlungskonzept "Tolerantes Brandenburg" der Landesregierung zu leben, dafür treten die Fußballerinnen und Fußballer sowie die Schülerinnen und Schüler im Land Brandenburg nachhaltig ein." mehr

23.05.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Brandenburg

Stärkung der frühkindlichen Bildung

An der Fachhochschule Potsdam verdoppelt sich ab dem Wintersemester 2012/2013 die Zahl der Studienanfängerplätze im Bachelor-Studiengang "Bildung und Erziehung in der Kindheit". Der Studiengang richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher. Die Absolventen erhalten den Abschluss "Bachelor of Arts" und auf Antrag auch die staatliche Anerkennung als Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen. mehr

18.05.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung