Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg RSS-Feed

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Holger Rupprecht
Minister für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel: +49 (0)331 866-0
Fax. +49 (0)331 866-3524/25
E-Mail:
www.mbjs.brandenburg.de

Meldungen

Jugendverbände erhalten rund 1,7 Millionen Euro

Die Jugendverbände in Brandenburg erhalten in diesem Jahr insgesamt 1,7 Millionen Euro vom Land. Ein Teil der Summe in Höhe von 1,1 Millionen Euro überreichte Jugendminister Holger Rupprecht heute dem Landesjugendring Brandenburg in der Heimvolkshochschule Seddiner See (Landkreis Potsdam-Mittelmark) in Form eines Zuwendungsbescheids. Mit dem Geld fördert das Land unter anderem die Personalkosten der Jugendbildungsreferenten, Arbeitsmittel, Großveranstaltungen sowie Fortbildungsmaßnahmen der Jugendverbände. Zusammen mit weiteren Zuwendungen für Maßnahmen der außerschulischen Jugendbildung und der internationalen Jugendarbeit sowie für Aufgaben des Landesjugendringes als Dachverband fördert das Jugendministerium den Landesju-gendring und die mehr als 30 dort organisierten Jugendverbände in diesem Jahr mit insgesamt mehr als 1,7 Millionen Euro. mehr

13.02.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Landesjugendhilfeausschuss fordert schnelle Verbesserung des Personalschlüssels in den Kitas

Der Landesjugendhilfeausschuss hat sich in seiner letzten Sitzung einstimmig zu den von der LIGA der Wohlfahrtsverbände vorgelegten Forderungen zur Verbesserung der Fachkraft-Kind-Relation positioniert: mehr

13.02.2009 Pressemeldung Frühe Bildung

148 Aussteller auf Bildungsmesse "IMPULS"

Insgesamt 148 Aussteller aus zehn Bundesländern präsentieren sich am 13. und 14. Februar 2009 in Cottbus im Rahmen der Messe "IMPULS". Die Messe richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende sowie Eltern und Lehrer und bietet Informationen zum Thema Beruf, Studium, Weiterbildung und Existenzgründung. mehr

12.02.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Zweites Feriencamp für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten vor dem Abschluss

Am morgigen Donnerstag endet das zweite Feriencamp für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten im Land Brandenburg mit einer öffentlichen Abschlussveranstaltung von 13.30 bis 15.30 Uhr. Bildungsstaatsekretär Burkhard Jungkamp wird ab 12.45 Uhr mit Schülerinnen und Schülern diskutieren und zum Auftakt der Abschlussveranstaltung ein kurzes Grußwort halten. Rund 50 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 nahmen vom 02. bis 12. Februar 2009 am Projekt "Camp+ Brandenburg" im Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz (Landkreis Märkisch-Oderland) teil. mehr

11.02.2009 Pressemeldung Schule

Minister Rupprecht übergibt 40.000 Euro an Schule in Lübbenau

Bildungsminister Holger Rupprecht übergibt an die Schule mit sonderpädagogischem Schwerpunkt Lernen Lübbenau (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) Fördermittel in Höhe von 40.000 Euro. mehr

09.02.2009 Pressemeldung Schule

Bildungsminister Rupprecht übergibt 200.000 Euro an Grundschule in Missen

Bildungsminister Holger Rupprecht übergibt heute an die Verlässliche Halbtagsgrundschule in Missen (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) Fördermittel in Höhe von 200.000 Euro. mehr

09.02.2009 Pressemeldung Schule

Stadt Brandenburg engagiert gegen Rechtsextremisten

Unter dem Motto "Unsere Stadt - kein Platz für Nazis!" findet am Samstag, den 07. Februar 2009, um 11.00 Uhr, auf dem Nicolaiplatz in Brandenburg an der Havel eine Kundgebung statt. Der Koordinator des Handlungskonzepts "Tolerantes Brandenburg", Staatssekretär Burkhard Jungkamp, unterstützt diese Aktion, zu der unter anderem der Rektor der Fachhochschule Brandenburg, Dr. Hans-Georg Helmstädter, die Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und die demokratischen Parteien der Stadt sowie der Kreisschülerrat aufgerufen haben. mehr

06.02.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Zweites Feriencamp für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten startet

Am kommenden Montag startet das zweite Feriencamp für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten im Land Brandenburg. Insgesamt 52 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 werden vom 02. bis 12. Februar 2009 am Projekt "Camp+ Brandenburg" im Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz (Landkreis Märkisch-Oderland) teilnehmen. Am ersten Feriencamp vom 20. bis 30. Oktober 2008 auf dem Gut Gnewikow (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) hatten rund 30 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des brandenburgischen Bildungsministeriums, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) sowie der Beck´schen Stiftung finanziert. Organisiert wird das Projekt vom Projektverbund kobra.net – Kooperation in Brandenburg in Zusammenarbeit mit der DKJS und dem Ministerium. mehr

30.01.2009 Pressemeldung Schule

Vierter Bandcontest startet in Eisenhüttenstadt

Im Rahmen des landesweiten Musikwettbewerbs "SOUNDWAHL 2009" startet am heutigen Freitag, den 30. Januar 2009, ab 18.00 Uhr, im Kultur Zentrum Eisenhüttenstadt (Landkreis Oder-Spree) der vierte und letzte Bandcontest mit 13 Bands. Der Koordinator der Landesregierung für das Handlungskonzept "Tolerantes Brandenburg", Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp, hatte bereits Anfang Januar den Musikwettbewerb gemeinsam mit Vertretern des Vereins Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA) vorgestellt. mehr

30.01.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schüler fordern freie Schulwahl

Der Landesrat der Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg fordert das Recht der freien Schulwahl für Schülerinnen und Schüler unabhängig von Kommunal- und Landesgrenzen. Das haben die Delegierten heute in Potsdam beschlossen. mehr

29.01.2009 Pressemeldung Schule