Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg RSS-Feed

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Holger Rupprecht
Minister für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel: +49 (0)331 866-0
Fax. +49 (0)331 866-3524/25
E-Mail:
www.mbjs.brandenburg.de

Meldungen

Erfolg für Brandenburg bei 12. Internationaler Russisch-Olympiade in Moskau

Bildungsminister Holger Rupprecht hat anlässlich des Erfolgs von drei brandenburgischen Schülerinnen bei der 12. Internationalen Russisch-Olympiade in Moskau seine Glückwünsche ausgesprochen. Daniela Scholz vom Helmholtz-Gymnasium aus Potsdam errang eine Goldmedaille, Marleen Marquardt aus dem Lise-Meitner-Gymnasium Falkensee (Landkreis Havelland) belegte einen 2. Platz und Marie-Kristin Kehl, Schülerin des Sängerstadt-Gymnasiums Finsterwalde (Landkreis Elbe-Elster) gewann Bronze. Der Bildungsminister gratulierte den Schülerinnen zu ihrem Erfolg. mehr

04.07.2008 Pressemeldung Schule

Neues Ganztags-Gebäude in Cottbus

Bildungsminister Holger Rupprecht hat heute gemeinsam mit dem Cottbuser Oberbürgermeister Frank Szymanski das umgebaute und modernisierte Ganztagsfunktionsgebäude der Lausitzer Sportschule eröffnet. mehr

04.07.2008 Pressemeldung Schule

Toleranz gewinnt: Wettbewerbs-Sieger heute in Potsdam ausgezeichnet

Rund 50 Schülerinnen und Schüler von sieben verschiedenen Schulen sowie drei Sportvereinen wurden heute in Potsdam für ihre eingereichten Arbeiten, Projekte und Ideen Geld- und Sachpreise übereicht. Die Vereine und die Schulen hatten sich an zwei Wettbewerben beteiligt, die im Zeichen des zehnjährigen Bestehens des Handlungskonzepts "Tolerantes Brandenburg" der Landesregierung in diesem Jahr ausgeschrieben worden waren: mehr

04.07.2008 Pressemeldung Schule

Minister Rupprecht übergibt 340.000 Euro an Schule Wildenbruch

Bildungsminister Holger Rupprecht übergibt heute an die Verlässliche Halbtagsgrundschule Wildenbruch (Landkreis Potsdam-Mittelmark) Fördermittel in Höhe von 340.000 Euro. Damit werden die ganztagsspezifische Erweiterung und der Umbau der Schule finanziert. Es werden u.a. zusätzliche Fach-, Arbeits- und Teamräume eingerichtet. Die Gesamtkosten betragen rund 597.000 Euro. mehr

02.07.2008 Pressemeldung Schule

Oberschule "Ehm Welk" in Angermünde erhält Fördermittel

Die Oberschule "Ehm Welk" in Angermünde (Landkreis Uckermark) erhält eine Zuweisung von 200.000 Euro für ganztägige Investitionen. Damit werden die Umgestaltung des Nebengebäudes und die Gestaltung der Außenanlagen finanziert. Die Oberschule Angermünde ist eine Ganztagsschule in voll gebundener Form. Mit den Fördermitteln sollen u.a. in einem neuen Gebäude Räume für das Mittagsband sowie den Wirtschaft-Arbeit-Technik- und Kunstunterricht entstehen. Weiterhin sollen die Freiflächen der Oberschule gestaltet werden. Die Gesamtkosten betragen 641.527 Euro. mehr

30.06.2008 Pressemeldung Schule

Zwei Schulen im Land Brandenburg erhalten Fördermittel

Die Oberschule in Forst (Landkreis Spree-Neiße) erhält 9.000 Euro für ganztagsspezifische Investitionen. Damit soll die Ausstattung der Schulbibliothek mit Mobiliar und mit neuen Medien finanziert werden. Die Gesamtkosten betragen 10.000 Euro. mehr

30.06.2008 Pressemeldung Schule

"Jugend engagiert in Brandenburg"

Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp hat heute in Grünheide (Landkreis Oder-Spree) Jugendliche ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in ihren Kommunen engagiert haben. Der Wettbewerb "Jugend engagiert in Brandenburg" wird gemeinsam von der Stiftung Demokratische Jugend und dem Landesjugendring Brandenburg e. V. durchgeführt. Staatssekretär Jungkamp lobte den Einsatz der Jugendlichen. mehr

27.06.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

125 brandenburgische Abiturientinnen und Abiturienten erreichen Traumabschluss von 1,0

Insgesamt 125 Abiturientinnen und Abiturienten brandenburgischer Schulen haben in diesem Schuljahr ihr Abitur mit 1,0 bestanden – das entspricht 0,96 Prozent aller Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 (insgesamt 12.896). mehr

27.06.2008 Pressemeldung Schule

Auftakt des LBS-Cup in Potsdam

Der Koordinator des Handlungskonzepts "Tolerantes Brandenburg", Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp, beteiligt sich heute um 17.00 Uhr am LBS-Cup der Brandenburgischen Sportjugend und der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG auf dem Luisenplatz in Potsdam. Der Staatssekretär verwies darauf, dass das Konzept des Straßenfußballs über seine Spielregeln Werte und Normen gewaltloser Konfliktlösungen aufzeige. "Auf dem Spielfeld werden soziale Kompetenzen von Jugendlichen, Kommunikation und Fairness gefördert – alles Aspekte, die Voraussetzungen für Toleranz und Akzeptanz auch außerhalb des Fußballplatzes sind", so Jungkamp. mehr

27.06.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Staatssekretär Jungkamp übergibt rund 200.000 Euro an Grundschule Hennickendorf

Bildungsstaatsekretär Burghard Jungkamp übergibt heute an die Grundschule Hennickendorf (Landkreis Märkisch-Oderland) 200.367,15 Euro für ganztagsspezifische Investitionen. mehr

27.06.2008 Pressemeldung Schule