Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg RSS-Feed

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Holger Rupprecht
Minister für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel: +49 (0)331 866-0
Fax. +49 (0)331 866-3524/25
E-Mail:
www.mbjs.brandenburg.de

Meldungen

Oberstufenzentrum in Zehdenick ist 25. "Schule OHNE Rassismus" in Brandenburg

Dem Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum – mit Standorten in Zehdenick und Oranienburg – wird heute in Zehdenick (Landkreis Oberhavel) als 25. Schule im Land Brandenburg der Titel "Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage" verliehen. Am Oberstufenzentrum werden rund 2650 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. mehr

05.09.2007 Pressemeldung Schule

Drei Schulen in der Stadt Brandenburg erhalten Fördermittel

Die Grundschule "Am Krugpark" erhält 18.000 Euro. Damit wird die Einrichtung einer Schülerküche finanziert. Die Gesamtkosten betragen 20.000 Euro. mehr

04.09.2007 Pressemeldung Schule

Minister überreichen Bio-Brotboxen an Brandenburgs Erstklässler

Brandenburgs Verbraucherschutzminister Dietmar Woidke hat heute an die Erstklässler der Fontane Schule in Fürstenwalde (Landkreis Oder-Spree) Bio-Brotboxen verteilt, die er selbst mit zahlreichen Helfern am Wochenende gepackt hatte. Morgen (4.September, 10.00 Uhr) wird er gemeinsam mit Bildungsminister Holger Rupprecht die Frühstücksboxen an die ABC-Schützen der Potsdamer Goethe Schule ausgeben. Die Bio-Brotbox enthält neben Vollkornbrot, vegetarischem Brotaufstrich und frischem Gemüse auch etwas zum Naschen sowie Früchtetee. Ein Gutschein für einen Liter Biomilch sowie Informationsmaterial ergänzen das Paket. mehr

03.09.2007 Pressemeldung Schule

"Frühe Integration beugt Ausgrenzung vor"

Bildungsminister Holger Rupprecht hat heute die Grundschule "Am Pappelhain" in Potsdam besucht und sich über das Konzept der Integrativen Schuleingangsphase informiert. mehr

31.08.2007 Pressemeldung Schule

Bildungsminister Rupprecht besucht Görziger Ganztagsgrundschule

Bildungsminister Holger Rupprecht nimmt heute an der Eröffnung der neuen Mehrzweckhalle der Grundschule Görzig in der Gemeinde Rietz-Neuendorf (Landkreis Oder-Spree) teil. mehr

30.08.2007 Pressemeldung Schule

Bildungsminister Rupprecht übergibt eine Million Euro an die Internationale Schule Kleinmachnow

Bildungsminister Holger Rupprecht übergibt heute an die Internationale Schule Kleinmachnow (Landkreis Potsdam-Mittelmark) eine Zuwendung in Form eines anteiligen Zuschusses von einer Million Euro. Damit soll der Neubau einer multifunktionalen Mehrzweckhalle mit Umkleide- und Übungsräumen finanziert werden. Die Halle steht damit für den Sportunterricht, für sportliche Aktivitäten sowie für Tanz- und Theateraufführungen zur Verfügung. Die Gesamtbaukosten betragen 4,36 Millionen Euro. mehr

27.08.2007 Pressemeldung Schule

Bildungsminister Holger Rupprecht begrüßte die Teilnehmer des Berufsstartertags in Gallinchen

Holger Rupprecht, Minister für Bildung, Jugend und Sport, eröffnete heute den 6. Berufsstartertag der Handwerkskammer Cottbus im Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Gallinchen. mehr

24.08.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Staatssekretär Burkhard Jungkamp gibt Handreichung für Schulen zum Umgang mit rechtsextremen Materialien heraus

Der Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und Koordinator des Handlungskonzeptes "Tolerantes Brandenburg* der Landesregierung, Burkhard Jungkamp, hat heute den Schulen im Land Brandenburg eine Handreichung zum Umgang mit rechtsextremen "Schülerzeitungen" zur Verfügung gestellt. mehr

24.08.2007 Pressemeldung Schule

Das neue Schulgesetz ist in Kraft

Bildungsminister Holger Rupprecht hat heute in Potsdam die Neuerungen zum anstehenden Schuljahr präsentiert. Durch mehrere Gesetzesnovellen, die in den vergangenen Monaten beschlossen wurden, gibt es eine Reihe von neuen Anforderungen aber auch Angeboten für die Schülerinnen und Schüler im Land. mehr

22.08.2007 Pressemeldung Schule

Rechtsextreme in Brandenburg unerwünscht

Der Staatssekretär im Bildungsministerium und Koordinator des Handlungskonzeptes "Tolerantes Brandenburg" der Landesregierung, Burkhard Jungkamp, begrüßt ausdrücklich die Absicht der Biesenthaler Stadtverordneten, in ihrer Stadt ein Schulungsheim der rechtsextremistischen NPD zu verhindern. Diese will möglicherweise das Gelände des bisherigen Asylbewerberheims erwerben und für eine Schulungseinrichtung nutzen. Mit der jetzt beschlossenen Vorbereitung eines Bebauungsplans, verbunden mit einer Veränderungssperre, soll eine solche Nutzung von vornherein ausgeschlossen werden. mehr

21.08.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft