Ministerium für Bildung und Kultur Saarland RSS-Feed

 

Meldungen

Landesregierung hält am Sparziel fest

Die zwingenden Einsparnotwendigkeiten und die damit verbundene Überprüfung der Tarifstrukturen beim Saarländischen Staatstheater sind keine Ausnahme, sondern spiegeln die Situation an allen Bühnen in Deutschland wider. Dies wurde heute (25.2.05) während eines Gesprächs zwischen dem Aufsichtsratsvorsitzenden des Staatstheaters, Kultusminister Jürgen Schreier, dem stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden, Finanzstaatssekretär Gerhard Wack, und dem Vorstand des Deutschen Bühnenvereins deutlich. Der Bühnenverein vertritt als Tarifpartner den künstlerischen Bereich an den deutschen Theatern. mehr

25.02.2005 Pressemeldung

Kultusminister Jürgen Schreier: Trägerwechsel bei der Meisterschule in greifbarer Nähe

Kultusminister Jürgen Schreier geht davon aus, dass die Staatliche Meisterschule schon bald in eine neue Trägerschaft wechselt - vom Staat zur Handwerkskammer. "Derzeit wird in Gesprächen zwischen dem Kultusministerium, dem Wirtschaftsministerium und der Handwerkskammer der Trägerwechsel vorbereitet. Ich gehe davon aus, dass wir schon sehr bald zu einem positiven Ergebnis kommen", betonte Jürgen Schreier. mehr

25.02.2005 Pressemeldung

Bibliotheksförderung erhält moderne und effiziente Struktur

Die Aufgaben des Staatlichen Büchereiamtes für das Saarland werden inhaltlich neu ausgerichtet und strukturell neu geordnet. Dies teilte Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath heute vor der Presse mit. Damit greife das Ministerium Empfehlungen des "Hesse-Gutachtens" auf, das eine Aufgabenprüfung und eine Neustrukturierung der Bibliotheksförderung vorgeschlagen habe. "Künftig wird die Bibliotheksförderung moderner, effizienter und flexibler", erklärte die Staatssekretärin. mehr

24.02.2005 Pressemeldung

Minister besucht KFI Ziegler in Dillingen

Seit Beginn des laufenden Schuljahres können Jugendliche ohne Hauptschulabschluss im Rahmen des Pilotprojekts "Qualifizierungsbausteine und Ganztagsbetreuung in der Ausbildungsvorbereitung (QGA)" besonders gefördert und zur Berufsreife geführt werden. Dazu arbeitet das Bildungsministerium eng mit den Kammern und insgesamt 30 Partnerbetrieben im Saarland zusammen. An dem Projekt nehmen ca. 40 Schüler teil. Pilotschulen sind das TG BBZ Dillingen, das BBZ Homburg und das TGS BBZ Völklingen. mehr

24.02.2005 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

4. Lesedino-Vorlesewettbewerb

Mit den Kreisausscheidungen in den Stadtbibliotheken Ottweiler und Sulzbach beginnt am Montag, 28. Februar 2005, die Endrunde im landesweiten Lesedino-Wettbewerb für die vierten Klassen. mehr

23.02.2005 Pressemeldung

"Latein Plus" startet an zwei saarländischen Gymnasien

Mit Beginn des Schuljahres 2005/2006 können an zwei saarländischen Gymnasien, dem Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach und dem Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium in Völklingen, die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe fünf Latein als erste Fremdsprache wählen. Sie haben in der fünften Klasse dann zwei Fremdsprachen, Latein und Englisch. mehr

23.02.2005 Pressemeldung

Eine gute Schule braucht engagierte Eltern

"Eine gute Schule braucht engagierte Eltern", betonte Kultusminister Jürgen Schreier bei der Verabschiedung von Sabine Ertz als Vorsitzende der Gesamtlandeselternvertretung. Neben Frau Ertz scheidet auch ein Großteil der Landeselternsprecher der einzelnen Schulformen aus den Ämtern. Gleichzeitig begrüßte Kultusminister Jürgen Schreier die Nachfolger. mehr

18.02.2005 Pressemeldung Schule

Jürgen Schreier: Vorreiterrolle in der Bildungspolitik bestätigt

Nach der Ankündigung der rheinland-pfälzischen Landesregierung, die Eltern von den Gebühren für das letzte Kindergartenjahr freizustellen, sieht Kultusminister Jürgen Schreier die Vorreiterrolle des Saarlandes bei der Bildungsförderung von Kindern bestätigt. mehr

16.02.2005 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule

Wissenschaftsminister Jürgen Schreier verleiht Landespreis Hochschullehre 2004

Wissenschaftsminister Jürgen Schreier hat heute (11.2.05) den ersten von drei Landespreisen Hochschullehre 2004 verliehen. Einer der Preisträger ist Professor Michael Dartsch von der Hochschule für Musik Saar. Er erhält mit der Auszeichnung ein Preisgeld von 16 666 Euro für die Einführung der Lehrveranstaltungsreihe \*Konzerte für Kinder" im Studiengang Elementare Musikpädagogik. mehr

11.02.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Barmer Ersatzkasse fördert Sportabzeichen-Wettbewerb 2005 mit 10.000 Euro

Als "vorbildlich" bezeichnet Bildungsminister Jürgen Schreier die Initiative der Barmer Ersatzkasse, den Landessportbund (LSVS) und das Ministerium für Bildung Kultur und Wissenschaft (MBKW) bei der gemeinsamen Durchführung des Sportabzeichen-Wettbewerbes 2005 an den saarländischen Schulen zu unterstützen. Im Rahmen einer gemeinsamen Vereinbarung, die heute unterzeichnet wurde, stellt die Barmer Ersatzkasse dabei dem LSVS einen jährlichen Förderbeitrag von 10.000 Euro zur Verfügung. mehr

10.02.2005 Pressemeldung