Ministerium für Bildung und Kultur Saarland RSS-Feed

 

Meldungen

Hohe Auszeichnung für Illinger Bürger

Im Auftrag des Bundespräsidenten überreichte Kultusminister Jürgen Schreier am Freitag dem Illinger Bürger Siegmar Stoll die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Der Minister würdigte Siegmar Stoll als eine Persönlichkeit, die sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich mit großem Erfolg für die Belange hilfsbedürftiger Menschen engagiere. mehr

17.12.2004 Pressemeldung

Literat und engagierter Europäer

Kultusminister Jürgen Schreier würdigte heute das Lebenswerk des elsässischen Schriftstellers André Weckmann. Weckmann habe sich als Literat, engagierter Europäer und unermüdlicher Werber für eine deutsch-französische Bilingua-Zone hervorgetan. "Der Schriftsteller André Weckmann hat in allen Gattungen bedeutende Werke geschrieben, der Europäer André Weckmann hat zeitlebens für ein besseres deutsch-französisches Verständnis geworben", betonte der Minister. Mit der Ehrung zeichnet die saarländische Landesregierung die internationalen künstlerischen und kulturpolitischen Erfolge des Schriftstellers aus dem Elsass aus. Gleichzeitig stellte Kultusminister Jürgen Schreier die Neuauflage des Buches "Wie die Würfel fallen" von Weckmann der Öffentlichkeit vor. mehr

13.12.2004 Pressemeldung

Guido Fries neuer Pressesprecher im Kultusministerium

Guido Fries leitet mit sofortiger Wirkung das Pressereferat des saarländischen Ministeriums für Bildung, Kultur und Wissenschaft. Er ist Nachfolger von Ludwig Geiser, der im September 2004 ausschied. mehr

13.12.2004 Pressemeldung

25 Jahre Kunstpreis des Saarlandes

Der bedeutende saarländische Sänger Siegmund Nimsgern erhält den Kunstpreis des Saarlandes 2004. Im Rahmen einer Feierstunde am Sonntag in der Alten Feuerwache in Saarbrücken würdigte Kultusminister Jürgen Schreier den 25. Preisträger als einen der großen saarländischen Künstler, der nicht nur als Sänger große Erfolge feierte und feiert, sondern auch als weltweiter Botschafter der saarländischen Kultur wirke. mehr

12.12.2004 Pressemeldung

Jürgen Schreier zur OECD-Studie "PISA 2003": Reformen nach PISA beginnen zu greifen

Nach der jüngsten PISA-Studie "Lernen für die Welt von morgen" haben Deutschlands Schulen sich im internationalen Vergleich verbessert und liegen jetzt im Mittelfeld. "Die Reformen, die wir nach der ersten PISA-Studie eingeleitet haben, beginnen zu greifen und zeigen erste Erfolge", bewertete der saarländische Kultusminister Jürgen Schreier das Ergebnis. mehr

06.12.2004 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule

Kultusminister Jürgen Schreier: Weihnachten muss auch ein Lesefest sein

"Bücher unter den Weihnachtsbaum", so lautet der Titel des Projekts zur Leseförderung, das vom Kultusministerium mit den Partnern Saarbrücker Zeitung, Saarländischer Rundfunk sowie Saarländischen Buchhandlungen und Bibliotheken im Rahmen des Netzwerks MEHR LESEN initiiert wurde. Rechtzeitig zu Beginn der Adventszeit wurden in landesweit insgesamt 15 Bibliotheken im Rahmen von Ausstellungen vor Ort zahlreiche Bücher zum Lesen und Schmökern für junge Leserinnen und Leser zur Verfügung gestellt. mehr

03.12.2004 Pressemeldung

Künstlerstipendien 2006: Jetzt bewerben!

Saarländische Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Architektur, Literatur und Musik können sich ab sofort für Studienaufenthalte in der Villa Massimo in Rom, der Casa Baldi in Olevano Romano bei Rom, der Cité Internationale des Arts in Paris und dem Deutschen Studienzentrum in Venedig für das Jahr 2006 bewerben. Der Aufenthalt in der Villa Massimo beträgt ein Jahr, in der Casa Baldi drei, dem Deutschen Studienzentrum in Venedig zwei und in der Cité sechs Monate. mehr

30.11.2004 Pressemeldung

Meisterausbildung soll Sache der Wirtschaft werden

Wie in anderen Bundesländern auch, wird das Saarland ab Sommer 2006 keine Meisterschule in staatlicher Trägerschaft mehr betreiben. Meisterkurse werden derzeit schon berufsbegleitend von der Handwerkskammer (HWK) angeboten. Die einjährigen Ganztageslehrgänge, die bisher in Regie des Landes durchgeführt wurden, können ebenso durch die Handwerkskammer oder andere Träger angeboten werden. Sie sind keine öffentliche Pflichtaufgabe, teilte Bildungsminister Jürgen Schreier mit. mehr

29.11.2004 Pressemeldung

Zelter-Plakette für Katholischen Kirchenchor 'Cäcilia' Weiten

Im Auftrag des Bundespräsidenten überreichte Kultusminister Jürgen Schreier am Samstag (27.11.04) dem Katholischen Kirchenchor 'Cäcilia' Weiten die Zelterplakette. Die Plakette wird seit 1956 an Chorvereinigungen verliehen, die mindestens 100 Jahre alt sind, sich in erfolgreicher Arbeit der Liederpflege widmen und sich um die Gestaltung des kulturellen Lebens in ihrem Wirkungskreis Verdienste erworben haben. mehr

27.11.2004 Pressemeldung

Kultusminister Jürgen Schreier zur Bildungsstudie: Ja, es gibt viel zu tun! Aber Zahlen sagen nicht alles

Die von der INITIATIVE Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) vorgestellte Studie sei eine rein quantitative Analyse, so Kultusminister Jürgen Schreier, und basiere zudem auf Zahlen aus dem Jahre 2002. Die Studie sei eine Momentaufnahme, die die Verbesserungen, die von der Landesregierung im Bildungsbereich auf den Weg gebracht worden seien, nicht abgebildet habe. mehr

25.11.2004 Pressemeldung Frühe Bildung