Ministerium für Bildung und Kultur Saarland RSS-Feed

 

Meldungen

Mit den Internauten sicher ins Netz!

Anlässlich des morgigen fünften Safer Internet Day haben Jugendstaatssekretärin Gaby Schäfer und der Direktor der Landesmedienanstalt Saarland (LMS), Dr. Gerd Bauer, heute mit einer Verteilaktion des *Internauten-Medienkoffers* an Grundschulen und Jugendhilfeeinrichtungen begonnen. mehr

11.02.2008 Pressemeldung Schule

Schüleraustausch 2008: Jetzt bewerben!

Das saarländische Kultusministerium vermittelt in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Schulbehörden in Lothringen, im Languedoc, in Belgien und in Luxemburg für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 an saarländischen Schulen kostenlos individuelle Intensivaustausche. Diese haben die Länge von zwei Wochen bis zu drei Monaten. Bewerbungen können ab sofort bis zum 7. März für die zweiwöchigen und bis zum 3. März für alle anderen Austausche an das Kultusministerium gerichtet werden. mehr

06.02.2008 Pressemeldung Schule

Kultusministerin Annegret Kramp-Karrenbauer startet den Plakatwettbewerb "Lesedino" 2008

Das Kultusministerium bietet für das Schuljahr 2008/2009 zahlreiche Projekte zur Leseförderung an, für die Plakate und Faltblätter werben. mehr

06.02.2008 Pressemeldung Schule

Grundschule Folsterhöhe erhält mehr als 480 000 Euro aus IZBB-Landesmitteln für die Herstellung der Ganztagstauglichkeit

Bildungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat am heutigen Mittwoch der Grundschule Folsterhöhe der Landeshauptstadt Saarbrücken als Schulträger, vertreten durch den Schuldezernenten Erik Schrader in Anwesenheit von Schulleiterin Maria Hemmen einen symbolischen Scheck in Höhe von insgesamt 489.740,35 Euro aus IZBB- Landesmitteln übergeben. Die Grundschule Folsterhöhe wird mit einem Umbau im Bestand teilrenoviert und erhält zusätzlich einen Anbau von 258 qm. Im Bestand wird eine Fläche von 546 qm umorganisiert. Diese dann insgesamt zur Verfügung stehenden 803 qm werden benötigt, damit ein ganztägiges Bildungs- und Betreuungskonzept an der Grundschule Folsterhöhe nicht nur pädagogisch, sonder auch räumlich umgesetzt werden kann. Nach Fertigstellung der Baumaßnahme wird es 5 Gruppenräume mit dazu gehörenden kleineren Differenzierungsräumen geben. Daneben sind ein Speisesaal mit Essensausgabe und ein Multifunktionsraum als Aktionsfläche im Raumprogramm vorgesehen. Für das Personal und zur Materiallagerung sind kleinere Räume eingeplant. mehr

30.01.2008 Pressemeldung Schule

Neue Ferienregelung an Fastnacht ab Schuljahr 2008/2009

Ab dem Schuljahr 2008/2009 soll im Saarland eine neue Ferienordnung bezüglich der Fastnachtsferien in Kraft treten. Es ist geplant, die Fastnachtsferien wochenweise auf Rosenmontag bis einschließlich Freitag nach Fasching (23.02.-27.02.2009 bzw. 15.02.-19.02.2010) zu terminieren. Über die geplante Änderung des Erlasses über die Ferienregelung hat Kultusministerin Annegret Kramp-Karrenbauer am (heutigen) Dienstag das Kabinett unterrichtet. Das Anhörverfahren wird in Kürze eröffnet werden. mehr

29.01.2008 Pressemeldung Schule

Halbjahreszeugnisse: Die Hilfe für den Endspurt

Am (heutigen) Freitag bekamen die Schülerinnen und Schüler im Saarland Halbjahreszeugnisse. An den allgemeinbildenden Schulen wurden 100.074, an beruflichen Schulen, einschließlich den Schulen des Gesundheitswesens 41.175, urkundliche Leistungsbeurteilungen ausgehändigt, die sich aus Einzelleistungen wie Klassenarbeiten, mündliche Note, Hausaufgaben und Abschlussprüfung zusammensetzen. Es gibt für jedes Unterrichtsfach Noten, die Skala reicht von 1 - sehr gut - bis 6 - unbefriedigend. In der Oberstufe werden diese Noten wiederum durch Punkte von 0 bis 15 ersetzt. Die 8.214 Schülerinnen und Schüler im 1. Schuljahr erhalten kein Zeugnis, sondern die Erziehungsberechtigten im Regelfall ein Beratungsgespräch. mehr

25.01.2008 Pressemeldung Schule

Aktion "Gemeinsam für den Jugendschutz im Saarland" gestartet

Unter dem Motto "Gemeinsam für den Jugendschutz im Saarland" haben das Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA), der Landessportverband für das Saarland (LSVS) und der Landesjugendring Saar eine Plakataktion zur Kampagne "Jugendschutz – Wir halten uns daran!" gestartet. mehr

25.01.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Jahr der Mathematik 2008 im Saarland eröffnet

Einen Tag nach der offiziellen Eröffnung des Wissenschaftsjahrs 2008 in Berlin hat Bildungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer heute (24.1.2008) gemeinsam mit Wissenschaftsstaatssekretär Dr. Christian Ege, Universitätspräsident Prof. Dr. Volker Linneweber, dem Prorektor der Hochschule für Technik , Prof. Dr. Enrico Lieblang, und dem Schulleiter der Marienschule, Oberstudiendirektor Albrecht Adam, anlässlich der "Noch längeren Nacht der Mathematik" an der Marienschule in Saarbrücken den Veranstaltungsreigen zum Jahr der Mathematik im Saarland eröffnet. mehr

24.01.2008 Pressemeldung Schule, Hochschule und Forschung

Portalstart: "Jahr der Mathematik" ist online

Pünktlich zur Eröffnung des Wissenschaftsjahrs der Mathematik heute (23.1.2008) in Berlin hat das Saarland das Themenportal: "Jahr der Mathematik" unter der Adresse [www.saarland.de/wissenschaftsjahr.htm](http://www.saarland.de/wissenschaftsjahr.htm) frei geschaltet. Auf dem neuen Portal sind Informationen, Hinweise, Tipps und Anregungen zum Jahr der Mathematik 2008 im Saarland gesammelt und nutzerfreundlich präsentiert. mehr

23.01.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Spatenstich: Staatliche Schule für Körperbehinderte in Homburg erhält neuen Speisesaal und zusätzliche Klassen- bzw. Förderräume

Bildungsstaatssekretärin Dr. Susanne Reichrath hat heute (22.1.2008) gemeinsam mit dem Homburger Oberbürgermeister Karlheinz Schöner, Schulleiter Stefan Friedrich und Schulelternsprecher Jürgen Sträßer einen symbolischen Spatenstich für den Umbau an der Staatlichen Schule für Körperbehinderte in Homburg getätigt. Die Baumaßnahmen – Erweiterung des vorhandenen Speisesaal und Schaffung zusätzlicher Klassen- bzw. Förderräume am Schulstandort – wird in Höhe von insgesamt 388.888,89 Euro gefördert. Die Gelder stammen aus dem IZBB-Bundesprogramm (350.000 Euro) und aus Landesmitteln (38.888,89 Euro). mehr

22.01.2008 Pressemeldung Schule