Ministerium für Bildung und Kultur Saarland RSS-Feed

 

Meldungen

Frühkindliche Mehrsprachigkeit öffnet Tor zur Welt

"Frühkindliche Mehrsprachigkeit als Baustein einer gelungenen Bildungsbiographie" – so lautet der Titel eines internationalen Fachkongresses mit 46 Referenten aus aller Welt, der am 17. und 18. September in der Congresshalle in Saarbrücken stattfindet. Der Kongress ist eine gemeinsame Veranstaltung des Ministeriums für Bildung, Familie, Frauen und Kultur des Saarlandes, des Conseil Général de Moselle, der Inspéction Académique Nancy-Metz und der Christlichen Erwachsenenbildung Merzig-Hilbringen (CEB). mehr

17.09.2007 Pressemeldung Frühe Bildung

Neue Akzente in der saarländisch-lothringischen Zusammenarbeit im Bildungswesen

Bereits 10 Tage nach ihrem Amtsantritt traf die neue saarländische Bildungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer mit den Spitzenvertretern der französischen Schulverwaltung in Lothringen, Herrn Recteur Michel Leroy, und speziell im Nachbardépartement Moselle, Herrn Francis Defranoux, zusammen. Das etwa zweistündige Gespräch diente dem Zweck, aufbauend auf einer Bilanz der saarländisch-lothringischen Aktivitäten im vergangenen Schuljahr Absprachen für die künftige Zusammenarbeit zu treffen. mehr

14.09.2007 Pressemeldung Schule

Bundesprogramm "Förderung von Beratungsnetzwerken – Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus" startet im Saarland

Das Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur hat am 09.09.2007 einen Bewilligungsbescheid zur Teilnahme am Bundesprogramm "Förderung von Beratungsnetzwerken – Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erhalten. Es ist damit eines der ersten alten Bundesländer, das sich daran beteiligt. Die Höhe der Förderung beläuft sich für das erste Projektjahr auf über 200.000€. Die Laufzeit des Projektes ist bis zum 31.12.2010 vorgesehen. Insgesamt werden voraussichtlich über 600.000€ an Fördermitteln ins Saarland fließen. mehr

12.09.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Gesamtschule Gersheim optimiert ihr Nachmittagsangebot

Mit einer Zukunftswerkstatt hat die Gesamtschule Gersheim vergangene Woche einen Prozess angestoßen, mit dem sie das Angebot ihrer Nachmittagsbetreuung ALF (Arbeit – Lernen – Freizeit) optimieren will. Zwei Tage nahmen sich etliche Lehrer, Schüler und Erzieherinnen der Schule, der Förderverein und verschiedene (mögliche) Kooperationspartner der Schule, wie beispielsweise das ökologische Schullandheim Spohns Haus oder die Serviceagentur "Ganztägig lernen.", Zeit, um über Möglichkeiten nachzudenken, die Nachmittagsbetreuung so zu strukturieren, dass sie für alle Beteiligten zu einem Lebensraum wird, in dem sie sich wohl fühlen. mehr

11.09.2007 Pressemeldung Schule

Startschuss für einen weiteren Baustein im System früher Hilfen im Saarland

Am heutigen Mittwoch (05.09.2007) wurde mit der Unterzeichnung der Vereinbarung über die Projektumsetzung "Keiner fällt durchs Netz!" der Startschuss für einen weiteren Baustein im System früher Hilfen im Saarland gegeben. Das Universitätsklinikum Heidelberg mit seinem Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie, die Hessen Stiftung "Familie hat Zukunft" und das saarländische Familienministerium haben sich auf die Umsetzung eines Modellprojektes zur Unterstützung von Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr verständigt. mehr

05.09.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Impuls für Technologietransfer

Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath hat (27.8.2007) einen Bewilligungsbescheid in Höhe von 53.600 Euro an den Rektor der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Professor Dr. Wolfgang Cornetz, übergeben. Mit der zusätzlichen Förderung ermöglicht das Land in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal die Einrichtung von zwei weiteren Forschungsassistentenstellen, die im Rahmen der Kooperation zwischen der HTW und Unternehmen arbeiten werden. Die Co-Finanzierung wird durch die an den Forschungsvorhaben beteiligten Unternehmen getragen. mehr

03.09.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hohe Auszeichnung für Beckinger Bürger

Im Auftrag des Bundespräsidenten überreichte Kultusminister Jürgen Schreier am Donnerstag (31.08.07) dem Beckinger Bürger Werner Reinert das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. Der Minister würdigte Werner Reinert als eine Persönlichkeit, die sich in besonderem Maße um das Allgemeinwohl seiner Heimatgemeinde verdient gemacht hat. mehr

31.08.2007 Pressemeldung

Land und Hochschule der Bildenden Künste Saar unterzeichnen Vereinbarung

Kultusminister Jürgen Schreier und der Rektor der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBK), Prof. Ivica Maksimovic, unterzeichneten (30.08.07) eine gemeinsame Vereinbarung, mit der sich beide Seiten über die gegenseitigen Leistungen verständigten. Die HBK Saar ist damit die dritte saarländische Hochschule, die mit dem Ministerium eine entsprechende Übereinkunft erzielt hat. mehr

31.08.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kultusminister Jürgen Schreier: Gemeinsames Abitur aller Länder wäre eine gute Sache

Kultusminister Jürgen Schreier begrüßt die Überlegungen für ein länderübergreifendes Abitur. Einen solchen Antrag wollen die CDU-Länder zunächst für die Fächer Deutsch, Mathematik sowie eine Fremdsprache in die Kultusministerkonferenz (KMK) einbringen. mehr

30.08.2007 Pressemeldung

Stiftungsprofessur an HTW

"Die Einrichtung einer Stiftungsprofessur für Energietechnik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) ist ein weiterer wichtiger Impuls für den Strukturwandel im Saarland." Dies erklärte Kultusminister Jürgen Schreier am Dienstag (28.08.07) bei der Übergabe der Ernennungsurkunde an den neuen Stiftungsprofessor Dr.-Ing. Christian Gierend. Besonders dankte der Minister der Montan-Stiftung, die für die neue Professur 500.000 Euro zur Verfügung stellt. mehr

28.08.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung