Ministerium für Bildung und Kultur Saarland RSS-Feed

 

Meldungen

© SAG

Luft-Experimente und Gras fressende Löwen in der Freiwilligen Ganztagsschule

"Liebste Löwin, komm´ mit mir die Welt erkunden und Gras fressen. Wir treffen uns um acht auf der Wiese, Dein Löwe." Der Brief löst bei den versammelten Kindern, die die Nachmittagsbetreuung der Grundschule in Saarbrücken-St. Arnual besuchen, großes Gelächter aus. Einen Gras fressenden Löwen hat noch keiner von ihnen gesehen. Den Brief, da sind sich die meisten von ihnen einig, muss ein Schaf geschrieben haben. Auch in den anderen Briefen will sich der Löwe mit höchst seltsamen Aktionen bei der Angebeteten einschmeicheln. Die Lösung des Ganzen: Der Löwe kann nicht schreiben und lässt andere Tiere für ihn seine Liebesbriefe schreiben. Und die Tiere sind an diesem Nachmittag die Schüler. mehr

04.05.2007 Pressemeldung Schule

Land fördert Entwicklung neuer Arzneien zur Behandlung von Herzerkrankungen

Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath hat am heutigen Freitag (04.05.07) einen Bewilligungsbescheid in Höhe von 125.000 Euro an Prof. Dr. Rolf W. Hartmann vom Lehrstuhl für Pharmazeutische und Medizinische Chemie an der Universität des Saarlandes (UDS) übergeben. Damit wird das Forschungsprojekt "Synthese und in-vitro-Testung neuer Arzneistoffe zur Behandlung von Herzinsuffizienz und Myokardfibrose" für die Dauer von zwei Jahren aus dem Landesforschungsförderungsprogramm (LFFP) gefördert. mehr

04.05.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Lehrpläne werden deutlich gekürzt

Die Oberstufenlehrpläne für den gemeinsamen G8/G9-Jahrgang werden stark gekürzt. Kultusminister Jürgen Schreier hat die Lehrplankommissionen aller Fächer beauftragt, Lehrplankapitel im Umfang von 40 Wochenstunden zu streichen. Diese Kapitel sind in den beiden letzten Jahren vor dem Abitur, also in den kommenden zwei Schuljahren, nicht zu behandeln und sind damit auch kein Abiturstoff. Somit erhalten die Lehrkräfte für die Durchnahme des verbleibenden Unterrichtsstoffes mehr Zeit. mehr

04.05.2007 Pressemeldung Schule

Saarländische Berufsschulen bilden Softwaretest-Experten aus

Acht Lehrer aus drei Berufsschulen des Saarlandes haben erfolgreich die sogenannte Certified Tester Foundation Level (CTFL) Prüfung absolviert und dürfen sich ab sofort Softwaretest-Experten nennen. Die Schulung fand im Auftrag des Ministeriums für Bildung, Kultur und Wissenschaft statt. mehr

03.05.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Stellungnahme des Kultusministeriums zur heutigen Entscheidung des Verwaltungsgerichts

Das Kultusministerium hatte aus Fürsorge und zum Schutz der Schülerinnen und Schüler den Schulbetrieb der Erweiterten Realschule Herz-Jesu in Saarbrücken einstellen wollen. mehr

03.05.2007 Pressemeldung Schule

Ernennungsurkunde für Wirtschaftsinformatiker

Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath überreichte am heutigen Mittwoch (25.04.07) Dr. Nikolaus Müssigmann die Ernennungsurkunde für eine Professur an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW). Prof. Dr. Müssigmann wird das Fach Wirtschaftsinformatik vertreten. mehr

25.04.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mit Sachkenntnis und Überzeugungskraft zum Landessieg

Marcell Göttert und Leopold Vorwerk sind die Sieger des Landeswettbewerbs Jugend debattiert 2007 im Saarland. Bei einem spannenden rhetorischen Schlagabtausch im Tagungszentrum des Funkhauses Halberg in Saarbürcken überzeugten die jugendlichen Redner ihre interessierten Zuhörer mit treffenden Argumenten. Der 15jährige Marcell Göttert ist Schüler im Hochwald-Gymnasium Wadern, der 17jährige Leopold Vorwerk besucht die Oberstufe auf dem Gymnasium am Rotenbühl in Saarbrücken. Auf mehreren Ebenen hatten sich die beiden Landessieger gegen ihre Mitstreiter durchgesetzt und vertreten das Land Saarbrücken beim Bundesentscheid Jugend debattiert im Juni in Berlin. Bundespräsident Horst Köhler, Schirmherr des Projekts, wird dann den überzeugendsten Rednern die Siegerurkunden persönlich überreichen. mehr

25.04.2007 Pressemeldung Schule

Schüler-Tanz-Projekt "Der Feuervogel" feiert am Wochenende Premiere im Saarländischen Staatstheater

"Das Feuervogel-Projekt ist außergewöhnlich, einzigartig und pädagogisch wie künstlerisch herausragend. Royston Maldoom, Josef Eder und Constantin Trinks haben den Ehrgeiz und die Fähigkeit, mit den Schülerinnen und Schülern eine musikalisch und tänzerisch hochklassige Arbeit zu leisten" sagte Minister Jürgen Schreier anlässlich seines Probenbesuchs heute (24.4.2007) im Saarländischen Staatstheater. Ein solches Schüler-Tanz-Projekt sei außerordentlich wichtig für das soziale Lernen, die Konzentrationsfähigkeit, das Selbstbewusstsein und die persönliche Reifung der jungen Menschen, so der Minister, gleichzeitig stärke es den Gemeinschaftssinn und habe Ausstrahlung auf andere Schülerinnen und Schüler. "Es ist mir enorm wichtig, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Spielplan des Saarländischen Staatstheaters zu verankern, um das Haus für sie nicht nur als Besucher, sondern auch als "Akteure" zu öffnen", betonte Generalintendantin Dagmar Schlingmann. Dass gerade Royston Maldoom und Josef Eder für das erste derartige Projekt am SST gewonnen werden konnten, sei etwas ganz Besonderes, ergänzte sie und fügte hinzu: "Wir freuen uns sehr, dass das saarländische Kultusministerium das Projekt finanziell unterstützt und mit uns kooperiert." mehr

24.04.2007 Pressemeldung Schule

Ernennungsurkunde für Experimentalphysiker

Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath überreichte am Montag (23.04.07) Juniorprofessor Dr. Christian Wagner die Ernennungsurkunde für eine Professur an der Universität des Saarlandes. Dr. Wagner wird das Fach Experimentalphysik vertreten. mehr

23.04.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Saarländischer Chorverband leistet wichtigen Beitrag für saarländische Musikkultur

Aus Anlass des diesjährigen Chorverbandstages hat Kultusminister Jürgen Schreier am Samstag (21.4.07) die Verdienste des Saarländischen Chorverbandes gewürdigt. Der unterstütze seine Mitglieder und den Nachwuchs bei der Ausbildung musikalischer Fähigkeiten, fördere Kreativität und Kultur und stärke damit auch die kulturelle Identität des Landes. *Mit seinen rund 430 Chören leistet der Saarländische Chorverband damit einen wesentlichen Beitrag für das vielfältige kulturelle Spektrum des Saarlandes", betonte der Minister. mehr

21.04.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft