Ministerium für Bildung und Kultur Saarland RSS-Feed

 

Meldungen

"Gesunde Schule Saarland"

Bildungsministerium will für Umgang mit Alkohol sensibilisieren, plant aber kein generelles Verbot

Das saarländische Bildungsministerium dementiert Angaben der Saarbrücker Zeitung, wonach ein "striktes Alkoholverbot an Schulen, auch bei Schulfesten, eingeführt werden" soll. mehr

10.08.2015 Pressemeldung Schule

Religiöse Erziehung

Modellversuch "Islamischer Religionsunterricht im Saarland" startet zum kommenden Schuljahr

Mit dem kommenden Schuljahr 2015/2016 startet der "Modellversuch Islamischer Religionsunterricht im Saarland". Der Unterricht wird zunächst an ausgewählten Grundschulen in Saarbrücken und Völklingen angeboten. Dies teilen Bildungsminister Ulrich Commerçon und die Landesintegrationsbeauftragte und Sozialministerin Monika Bachmann heute vor der Landespressekonferenz in Saarbrücken mit. mehr

21.07.2015 Pressemeldung Schule

Urteil

Betreuungsgeld: Bildungsminister Commerçon begrüßt Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

Bildungsminister Ulrich Commerçon hat die heute verkündete [Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts](http://bildungsklick.de/a/94224/keine-gesetzgebungskompetenz-des-bundes-fuer-das-betreuungsgeld/) zum Betreuungsgeld begrüßt und gleichzeitig Vorschläge zur Einführung eines Landesbetreuungsgeldes abgelehnt. mehr

21.07.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Kooperation

Neuer Deutsch-Französischer Berufsschulzweig im Bereich Automobil startet im kommenden Ausbildungsjahr

(pm) Bildungsminister Ulrich Commerçon und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger haben heute am Berufsbildungszentrum in St. Ingbert den Deutsch-Französischen Berufsschulzweig im Bereich Automobil eröffnet, der im kommenden Ausbildungsjahr gemeinsam mit der lothringischen Partnerschule Lycée Professionnel Régional André Citroën in Marly startet. mehr

17.07.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Sommerhitze

Regelungen an Schulen bei großer Hitze

Mit Beginn des Schuljahres 2006/2007 wurde der so genannte "Hitzefrei-Erlass" aufgehoben. Die jetzt geltende Regelung legt fest, dass die schulische Betreuung an besonders heißen Tagen gewährt bleibt. Gründe für die Neuregelung waren der Wunsch nach verlässlichen Unterrichtszeiten und Betreuung, die Gewährleistung einer verbesserten Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Bestrebungen zur Reduzierung von Unterrichtsausfall. mehr

03.07.2015 Pressemeldung Schule

KMK-Förderstrategie für leistungsstarke Schüler - Commerçon: "Saarland ist Vorbild"

(red) Die derzeit in Berlin tagende Kultusministerkonferenz (KMK) hat gestern eine Förderstrategie für leistungsstarke und begabte Schülerinnen und Schüler beraten und beschlossen. Ziel ist es, bessere Lernbedingungen für leistungsstarke und begabte Schülerinnen und Schüler zu schaffen und diese durch gezielte Förderung und Angebote individuell zu fördern. mehr

12.06.2015 Pressemeldung Schule

Saarland

Commerçon: Entlastung der Grundschulen macht Fortschritte - Ziele des Koalitionsvertrags umgesetzt

Bildungsminister Ulrich Commerçon hat angesichts der Kundgebung saarländischer Grundschullehrkräfte in Saarbrücken die Notwendigkeit der Entlastung von Schulleitungen an Grundschulen betont. "Wir haben weniger ein Problem mit überfüllten Klassen und Personalmangel. Sehr wohl sehe ich die mit der Funktion der Schulleitung verbundene Belastung. Hier suchen wir derzeit nach Entlastungsmöglichkeiten." mehr

10.06.2015 Pressemeldung Schule

Saarland

ProfIL: Projekt für die "Individuelle Lernbegleitung an Gymnasien" startet zum kommenden Schuljahr

Bildungsminister Ulrich Commerçon hat heute das Projekt für die "Individuelle Lernbegleitung an Gymnasien" (ProfIL) der Öffentlichkeit vorgestellt: "Mit ProfIL werden wir eine Unterrichts- und Schulentwicklung anstoßen, die die Förderung und Lernentwicklung der einzelnen Schülerinnen und Schüler in den Blick nimmt. Wir wollen ihre individuellen Begabungen und Interessen ebenso stärken wie ihre Fähigkeit zum eigenständigen und selbstverantwortlichen Lernen." mehr

26.05.2015 Pressemeldung Schule

Saarland

Bildungsminister Ulrich Commerçon: "Schulfahrten müssen allen Schülerinnen und Schülern offenstehen."

Außerordentliche Schulveranstaltungen wie Schulwanderungen, Lehrfahrten oder Schullandheimaufenthalte leisten einen wichtigen Beitrag zur Bildungs- und Erziehungsarbeit. Mit einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts ändern sich nun die Rahmenbedingungen von Klassenfahrten und die damit verbundenen Reisekostenansprüche der begleitenden Lehrkräfte. Die saarländischen Regelungen zu Klassenfahrten befinden sich derzeit unter rechtlichen, haushälterischen und pädagogischen Aspekten zur Überprüfung im Ministerium für Bildung und Kultur. mehr

11.05.2015 Pressemeldung Schule

Saarland

Sozialministerin stellt Bericht zur Gesundheit von saarländischen Grundschulkindern vor

Sozialministerin Monika Bachmann hat heute den Bericht zur Gesundheit und gesundheitlichen Versorgung von Einschulkindern im Saarland vorgestellt. Ausgewertet wurden die Untersuchungsergebnisse von rund 8.000 Einschulkindern aus dem Herbst 2013. "Die gute Nachricht", so Monika Bachmann "die überwiegende Mehrheit der saarländischen Kinder ist körperlich gesund. Aber wir sehen an den Ergebnissen auch, dass eine Zunahme von chronischen Krankheiten und lebensstilbedingten Erkrankungen wie Übergewicht, Fehlernährung und Haltungsschwächen stattgefunden hat. Darüber hinaus stellen wir auch vermehrt Entwicklungsverzögerungen bei den Einschulkindern fest. Hier gilt es zu handeln", sagte die Ministerin. mehr

29.04.2015 Pressemeldung Schule