Ministerium für Bildung und Kultur Saarland RSS-Feed

 

Meldungen

Zelter-Plakette für Männergesangverein Concordia Scheidt

Im Auftrag des Bundespräsidenten überreichte Kultusminister Jürgen Schreier am Sonntag (7.5.06) dem Männergesangverein Concordia Scheidt die Zelter-Plakette. Die Auszeichnung wird seit 1956 an Chorvereinigungen verliehen, die mindestens 100 Jahre alt sind, sich erfolgreich der Liederpflege widmen und sich um die Gestaltung des kulturellen Lebens in ihrem Wirkungskreis Verdienste erworben haben. mehr

07.05.2006 Pressemeldung Frühe Bildung

Das Saarland und das DRK setzen mit "Signal" Zeichen - Sprachförderung für Kinder und Eltern mit Migrationshintergrund

Kultusminister Jürgen Schreier eröffnete heute im Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft (04.05.06) die Konferenz der Bund-Länder-Kommission (BLK) zur "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund" (FörMig). Durch intensive Sprachförderung soll diesen Kindern und Jugendlichen der Übergang vom Kindergarten in die Schule und später in den Beruf erleichtert werden. Zehn Bundesländer beteiligen sich zwischenzeitlich mit unterschiedlichen Projekten an dem Modellprogramm. Im Rahmen der bis einschließlich Samstag dauernden Konferenz werden sie ihre bisherigen Erfahrungen vorstellen. mehr

04.05.2006 Pressemeldung Frühe Bildung

Informatikzweig im "G 8" ist erfolgreich gestartet

Am Albert-Einstein-Gymnasium in Völklingen und am Saarpfalzgymnasium in Homburg können sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 für einen Informatikzweig entscheiden. Das Fach Informatik ersetzt in den Klassenstufen 8 bis 10 die dritte Fremdsprache. Heute (3.5.06) zogen Vertreter des Kultusministeriums zusammen mit Prof. Philip Slusallek, dem Leiter des Kompetenzzentrums für Informatik an der Universität des Saarlandes, eine erste positive Bilanz des modellhaft eingerichteten Informatikzweiges im achtjährigen Gymnasium (G8). mehr

03.05.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Wissenschaftsministerium bewilligt für Technologietransfer der HTW 550.000 Euro

Neue Wege wird die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) bei Forschung, Entwicklung und Technologietransfer gehen. Dazu sollen intern Netzwerke gebildet und Schwerpunkte gesetzt werden. Auch die Vernetzung mit der Wirtschaft soll ausgebaut werden. Für dieses Vorhaben erhielt die HTW heute (3.5.06) eine zusätzliche Finanzierung für drei Jahre. "Mit der Realisierung dieses neuen Konzepts geht die Hochschule auch in Sachen Forschung und Technologietransfer einen großen Schritt voran und knüpft damit an die erfolgreichen Reformen ihres Studienangebotes an", erklärte Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath bei der Scheckübergabe anlässlich des "10. Tages der Wirtschaft" an der HTW. mehr

03.05.2006 Pressemeldung

9. Saarländischer Lesefrühling startet am 2. Mai 2006

In Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Saar, dem Deutschen Bibliotheksverband (dbv), dem Berufsverband Information Bibliothek (BIB) und dem Friedrich-Bödecker-Kreis führt das Kultusministerium den neunten Saarländischen Lesefrühling durch. Der Lesefrühling startet am 2. Mai 2006 und läuft bis zum 17. Mai 2006. Dies teilte der Schirmherr des Lesefrühlings, Kultusminister Jürgen Schreier, am Samstag (29.04.06) mit. mehr

29.04.2006 Pressemeldung

Gezielte Sprachförderung als Schlüssel zur Zukunft

Die Vorgänge an der Berliner Rütlischule haben die Diskussion zu Themen wie "Integration ausländischer Mitbürger/innen" und "deutsche Sprachkenntnisse" wieder einmal in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. Bei dieser teilweise sehr emotional und oft einseitig geführten Debatte werden häufig jene Initiativen aus der Zivilgesellschaft vergessen, die mit großem Erfolg die sprachliche und fachliche Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund betreiben und somit unmittelbar zu ihrer Integration beitragen. mehr

28.04.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Wissenschaftsminister Jürgen Schreier zur aktuellen Diskussion über das Uni-Klinikum Homburg

"Die Frage der Privatisierung war bisher weder Thema im Kabinett noch im Aufsichtsrat des Uni-Klinikums. Aber selbstverständlich gehört es zum verantwortungsvollen Handeln - völlig unabhängig vom Streik - alle Alternativen zu prüfen, wenn es um die besten Forschungs- und Lehrbedingungen, die beste Krankenversorgung und die besten Investitionsbedingungen geht. mehr

27.04.2006 Pressemeldung

Europa-Premiere in Merzig: Europäische EDV-Akademie des Rechts startet heute

Wissenschaftsminister Jürgen Schreier und der Vorstandsvorsitzende des Deutschen EDV-Gerichtstages e. V., Prof. Dr. Maximilian Herberger, haben heute (24.04.06) mit einem Festakt in den neuen Räumen des ehemaligen Schwesternwohnheimes in Merzig die Europäische EDV-Akademie des Rechts gGmbH (EEAR) offiziell eröffnet. In den kommenden Tagen wird die Akademie mit dem 1. Merziger Datenbankforum Recht und dem Auftakt-Workshop der Reihe "Elektronischer Rechtsverkehr im internationalen Vergleich" ihr Programm starten. mehr

25.04.2006 Pressemeldung

Kultusminister Jürgen Schreier: Bildungsausgaben seit SPD-Zeiten um 15 Prozent gesteigert

Einer, der, wie Herr Braun, durch jahrelanges Sparen in der Bildungspolitik mitverantwortlich für die geringen Bildungsausgaben ist, sollte nicht mit dem Finger auf andere zeigen. 1999 - also im letzten Jahr der SPD-Landesregierung - betrugen die Ausgaben für die saarländischen Schülerinnen und Schüler lediglich 4000 Euro. mehr

19.04.2006 Pressemeldung

Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath ehrt verdiente Mitglieder

Aus Anlass des diesjährigen Chorverbandstages hat Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath am Samstag (8.4.06) die Verdienste des Saarländischen Chorverbandes gewürdigt. Der unterstütze seine Mitglieder und den Nachwuchs bei der Ausbildung musikalischer Fähigkeiten, fördere Kreativität und Kultur und stärke damit auch die kulturelle Identität des Landes. "Mit seinen rund 430 Chören leistet der Saarländische Chorverband damit einen wesentlichen Beitrag für das vielfältige kulturelle Spektrum des Saarlandes", betonte die Staatssekretärin. mehr

08.04.2006 Pressemeldung Frühe Bildung