Ministerium für Bildung und Kultur Saarland RSS-Feed

 

Meldungen

UniCamp geht in die zweite Runde - Spannende Reise in die Welt von Forschung und Technik

Früh unter den Mädchen Interesse an Naturwissenschaft und Technik zu wecken und zu fördern, ist auch im zweiten Jahr das Ziel des UniCamps: 40 Schülerinnen der Klassenstufen 8 und 9 verbringen vom 25. bis 30. Juli 2005 ihre erste Ferienwoche an der Saar-Uni und erleben hier Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen. Am heutigen Montag (25.7.05) begrüßten Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath und die Vizepräsidentin der Universität, Professor Patricia Oster-Stierle, die Mädchen auf dem Campus. mehr

25.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kultusministerium weist auf Möglichkeit der Nachversetzung hin

Schülerinnen und Schüler, die nur knapp nicht versetzt worden sind, können nach den großen Ferien durch eine Nachprüfung doch noch ihre Versetzung schaffen. Eine entsprechende Regelung gibt es im Saarland seit dem Jahr 2003. Darauf weist das Kultusministerium hin. mehr

22.07.2005 Pressemeldung Schule

Kultusminister Jürgen Schreier: Ministerin Bulmahn missbraucht Schulbesuch im Saarland zu Wahlkampfzwecken

"Total unkollegial" sei das Verhalten seiner Kollegin, Frau Bulmahn, gewesen, als sie allein vor die Presse getreten ist. "Warum", fragt der Kultusminister, "hat sie mir ihre Kritik nicht offen gesagt, als ich sie über Stunden von Schule zu Schule begleitet habe. Ich hätte sie ihr Punkt für Punkt widerlegt." Er, so Schreier, könne aufgrund ihres Verhaltens, jetzt auch seine Zurückhaltung aufgeben, und öffentlich machen, dass Frau Bulmahn zunächst versucht habe, hinter seinem Rücken allein mit ihren Parteifreunden saarländische Schulen zu besuchen. Erst nach einem deutlichen und unmissverständlichen Schreiben, mit dem er sie auf ihre Nichtzuständigkeit hingewiesen habe, habe sie davon Abstand genommen. mehr

22.07.2005 Pressemeldung

200.000 Bücher suchen einen neuen Bücherschrank

"Die Bibliotheks- und Leseförderung im Saarland erhält eine moderne, effiziente und flexible Struktur. Nachdem die organisatorischen Vorbereitungen abgeschlossen sind, beginnt jetzt die inhaltliche Neustrukturierung. Damit setzen wir auch eine Empfehlung des \*Hesse-Gutachtens" um, das eine Neustrukturierung der Bibliotheksförderung im Land vorgeschlagen hat", erklärte Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath im Rahmen einer Pressekonferenz am heutigen Donnerstag (21.7.05). mehr

21.07.2005 Pressemeldung

Die meisten Leseratten kommen aus dem Saarland

"Rund 67 Prozent der weiterführenden Schulen im Saarland haben sich in diesem Jahr am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels beteiligt. Das Saarland belegt damit bundesweit Platz eins", teilte Kultusminister Jürgen Schreier am heutigen Donnerstag (21.7.2005) mit. Einer der teilnehmenden Schulen, der Erich-Kästner-Schule in Lebach, überbrachte Kultusminister Jürgen Schreier das Plexiglasschild "Lesende Schule" persönlich. Diese Auszeichnung erhalten die weiterführenden Schulen, die sich mit allen 6. Klassen am Wettbewerb beteiligen. mehr

21.07.2005 Pressemeldung

Kultusminister Schreier und Wirtschaftsminister Georgi: Nachwuchs für Biotechnologie fördern

"Nano- und Biotechnologie zählen zu den zukunftsträchtigen und richtungsweisenden Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Die Landesregierung sieht es deshalb als ihre Aufgabe an, junge Fachkräfte für eine innovative Branche zu fördern. Dies erklärten Kultusminister Jürgen Schreier und der Minister für Wirtschaft und Arbeit, Dr. Hanspeter Georgi, am Mittwoch bei einem Besuch des Technisch-Gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrums (TGSBBZ) in Völklingen. Dabei nahmen die Minister das neue Nanobiotechnologie-Labor in Betrieb. mehr

20.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mobiles vernetztes Klassenzimmer für Grundschule Wellesweiler

Am heutigen Mittwoch überreichte Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath im Rahmen einer kleinen Feierstunde ein mobiles vernetztes Klassenzimmer an die Grundschule Wellesweiler. mehr

20.07.2005 Pressemeldung

Kein anderes Bundesland besitzt ein dichteres Betreuungsnetz

Anlässlich ihres Besuchs im Saarland stellte Kultusminister Jürgen Schreier Bundesbildungsministerin Bulmahn das saarländische Konzept der Freiwilligen Ganztagsschule vor. Zusammen mit dem Minister informierte sich Frau Bulmahn vor Ort, an der Schule für Lernbehinderte in Neunkirchen, dem Max-Planck-Gymnasium in Saarlouis und in der Gesamtschule Sulzbachtal in Dudweiler, ferner über den Stand der Umsetzung des "Investitionsprogramms Zukunft, Bildung und Betreuung" (IZBB). Beim Umbau von Schulen in Ganztagsschulen unterstützt der Bund das Saarland bis zum Jahr 2007 mit knapp 50 Mio. Euro. mehr

19.07.2005 Pressemeldung

Pisa-Vergleich 2000/2003: Saarländische Schüler sind überall besser geworden

Gegenüber den 2000er Pisa-Ergebnissen gab es im Saarland erhebliche Fortschritte. Am deutlichsten sind die Kompetenzsteigerungen in den Naturwissenschaften, gefolgt von der Mathematik. Weniger deutlich war der Zugewinn in der Lesekompetenz. \*Die Lehrkräfte", so Kultusminister Jürgen Schreier, \*haben mit ihren Schülern gute Fortschritte erreicht. Diese Ergebnisse sind Bestätigung für ihre kompetente Arbeit, verbunden mit unserer bildungspolitischen Strategie für mehr Qualität." mehr

14.07.2005 Pressemeldung Schule

Zelter-Plakette für Männergesangverein Lockweiler-Krettnich

Im Auftrag des Bundespräsidenten überreichte Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath am Samstag dem Männergesangverein Lockweiler-Krettnich die Zelter-Plakette. Die Auszeichnung wird seit 1956 an Chorvereinigungen verliehen, die mindestens 100 Jahre alt sind, sich erfolgreich der Liederpflege widmen und sich um die Gestaltung des kulturellen Lebens in ihrem Wirkungskreis Verdienste erworben haben. mehr

09.07.2005 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung