Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Rheinland-Pfalz RSS-Feed

Doris Ahnen 

Staatsministerin für Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur 

Mittlere Bleiche 61 

55116 Mainz 

Tel: +49 (0)6131-16-0 

Fax: +49 (0)6131-16 29 57

www.mbwwk.rlp.de

Meldungen

Rheinland-Pfalz

Ahnen: Mehr Ausbildungschancen für Erzieherinnen und Erzieher

Der gesellschaftlich gewünschte und politisch unterstützte Ausbau der Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Vorschulalter in Rheinland-Pfalz geht zügig voran. "Damit wächst natürlich auch der Bedarf an gutem Fachpersonal", so Bildungsministerin Doris Ahnen. Um diesem gerecht zu werden, erweitere das Land die Ausbildungskapazitäten für Erzieherinnen und Erzieher in den Fachschulen. mehr

28.12.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Rheinland-Pfalz

Reiß: Strukturelle Unterrichtsversorgung der berufsbildenden Schulen liegt im Schuljahr 2011/2012 bei 93,7 Prozent

Die strukturelle Unterrichtsversorgung an den berufsbildenden Schulen (BBS) im Schuljahr 2011/2012 liegt bei 93,7 Prozent. "Durch die Neueinstellung von 118 Lehrkräften an den berufsbildenden Schulen für das laufende Schuljahr konnte die Unterrichtsversorgung in etwa auf dem Niveau der Vorjahre gehalten werden", sagte Bildungsstaatssekretärin Vera Reiß. mehr

21.12.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Rheinland-Pfalz

Bertelsmann-Länderreport Frühkindliche Bildung: Alt/Ahnen: Die Kleinen werden im Land ganz groß geschrieben

"In seiner Gesamtheit bescheinigt auch der neueste ,Länderreport Frühkindliche Bildung` der Bertelsmann-Stiftung dem Land Rheinland-Pfalz eine quantitativ gute und qualitativ im Ländervergleich sehr anspruchsvolle Palette von Bildungs- und Betreuungsangeboten für Kinder unter zehn Jahren. Bestätigt wird zudem erneut, dass Rheinland-Pfalz das westliche Flächenland ist, das am meisten in den Bereich der frühkindlichen Bildung investiert." Das stellten Kinder- und Jugendministerin Irene Alt sowie Bildungsministerin Doris Ahnen mit Blick auf den heute veröffentlichten Länderreport der Gütersloher Stiftung fest. Schade sei allerdings, dass die von der Stiftung verwendete bundesweite Datenlage teilweise bereits von der Realität überholt worden sei und insbesondere im Ganztagsschulbereich die Ersteller des Reports zu nicht ganz korrekten Schlussfolgerungen verleite. mehr

19.12.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland- Pfalz

Ahnen: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Ganztagsschulen bringt doppelten Gewinn

Rund 3.000 junge Frauen und Männer haben sich seit dem Jahr 2007 entschlossen, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in einer vom Land Rheinland-Pfalz eingerichteten Ganztagsschule abzuleisten, rund 1.000 junge Leute tun dies im laufenden Schuljahr. "Das FSJ in unseren Ganztagsschulen ist eine echte Erfolgsgeschichte", betonte Bildungsministerin Doris Ahnen heute bei einem Pressegespräch in der Kanonikus Kir-Realschule plus in Mainz-Gonsenheim. mehr

16.12.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

21 Optionen für neue Ganztagsschulen im Schuljahr 2012/2013

"Das Ganztagsschulnetz im Land wird auch in den kommenden fünf Jahren konsequent weiter ausgebaut. Ziel der Landesregierung ist: Zum Ende der 16. Legislaturperiode soll jede zweite allgemeinbildende Schule in Rheinland-Pfalz ein Ganztagsangebot machen. Mit der Erteilung von 21 Optionen zur Errichtung einer Ganztagsschule in Angebotsform zum Schuljahr 2012/2013 kann die Zahl der im Rahmen des Landesprogramms seit 2002 neu eingerichteten Ganztagsschulen auf insgesamt 594 Schulen steigen." Das unterstrich Bildungsministerin Doris Ahnen heute in Mainz. Zusammen mit den verpflichtenden Ganztagsschulen könnten damit im kommenden Schuljahr fast 700 Schulen Ganztagsschulangebote machen. mehr

14.12.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Institut für Lehrergesundheit in Mainz nach internationalen Standards zertifiziert

Zur verbesserten arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung der mehr als 42.000 staatlichen Lehrerinnen und Lehrer sowie der knapp 2.500 pädagogischen Fachkräfte im Land hat das Land Rheinland-Pfalz im März das Institut für Lehrergesundheit (IfL) an der Universitätsmedizin Mainz eingerichtet. Das von Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.Ing. Stephan Letzel geleitete Institut hat seit seiner offiziellen Eröffnung – parallel zur Betreuung von Lehrkräften und Schulen – unter Beteiligung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein komplexes Qualitäts- sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem für die eigene Arbeit aufgebaut. mehr

13.12.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Rheinland-Pfalz

Dietmar Bach aus Hermeskeil in Rheinland-Pfalz mit "Deutschem Lehrerpreis 2011" geehrt

Im Beisein von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel fand heute in Berlin die festliche Preisverleihung zum bundesweiten Wettbewerb "Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ" statt. Dabei wurde Dietmar Bach, der am Gymnasium im rheinland-pfälzischen Hermeskeil Deutsch und Sozialkunde unterrichtet, mit dem "Deutschen Lehrerpreis" für sein herausragendes pädagogisches Engagement geehrt. mehr

30.11.2011 Pressemeldung Schule

Weiterbildung

Ahnen / Dreyer: Demografischen Wandel als Chance nutzen

Demografischer Wandel, Überalterung der deutschen Gesellschaft, Nachwuchsmangel – diese Begriffe sind in aller Munde und prägen die gesellschaftliche Diskussion. Dass diese Entwicklung nicht nur Herausforderungen mit sich bringt, sondern auch neue Chancen für die gesellschaftliche Entwicklung eröffnet, das soll das Modellprojekt IGELE ("InterGEnerationelles LErnen") unter Beweis stellen. mehr

28.11.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Rheinland-Pfalz

Ahnen: Eltern werden bei Schülerbeförderung deutlich entlastet

Vom Beginn des kommenden Schuljahres an müssen die Eltern von Schülerinnen und Schülern in den Klassenstufen 5 bis 10 in allen Schulformen der allgemeinbildenden Schulen und in den Berufsfachschulen I und II keinen Eigenanteil für die Schülerbeförderung mehr aufbringen. Die Elternanteile übernimmt dann das Land. Das ist der Inhalt eines Gesetzentwurfs, den der Kommunale Rat zustimmend zur Kenntnis genommen hat und jetzt vom rheinland-pfälzischen Ministerrat beschlossen wurde. Der Gesetzentwurf wird nun dem Landtag zur Beratung zugeleitet. mehr

22.11.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Ahnen: Lernatlas 2011 bestätigt Bildungspolitik des Landes

Als "erfreuliche Bestätigung" der konsequenten und durchgängigen bildungspolitischen Konzeption des Landes hat die rheinland-pfälzische Bildungs- und Wissenschaftsministerin Doris Ahnen das heute von der Bertelsmann-Stiftung im ["Lernatlas 2011"](http://bildungsklick.de/a/81312/besser-lernen-im-sueden/) vorgestellte Ergebnis für Rheinland-Pfalz gewertet. mehr

21.11.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft