Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Rheinland-Pfalz RSS-Feed

Doris Ahnen 

Staatsministerin für Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur 

Mittlere Bleiche 61 

55116 Mainz 

Tel: +49 (0)6131-16-0 

Fax: +49 (0)6131-16 29 57

www.mbwwk.rlp.de

Meldungen

Rheinland-Pfalz

Fachhochschulen beim Ausbau dualer Studiengänge auf Erfolgskurs – 24 Studienangebote im Land

Der erfolgreiche Ausbau der dualen Studiengänge setzt sich an den rheinland-pfälzischen Hochschulen fort. Auf Empfehlung der Landeskommission für duale Studiengänge werden weitere fünf Angebote mit jeweils 100.000 Euro von Seiten des Landes gefördert. mehr

28.02.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Rheinland-Pfalz

Bildungsministerium Rheinland-Pfalz zur Bertelsmann-Studie "Schulabgänger ohne Abschluss"

Nachdem heute eine bundesweite Studie der Bertelsmann-Stiftung bundesweit und nach Landkreisen aufgeschlüsselt (mit Zahlen aus dem Jahr 2009) die Entwicklung bei den Zahlen der Schulabgängerinnen und -abgänger ohne Hauptschulabschluss thematisiert und dabei schlussfolgert, "die Zahl geht zwar zurück aber sehr langsam", hier noch eine Information zur Ergänzung auch Ihrer Berichterstattung: mehr

25.02.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Bildungsministerium weist CDU-Behauptungen zur Benotung zurück: Reiß: Zurück zu den Tatsachen, Frau Dickes!

Als "bewusste Verdrehung" der von Bildungsministerin Ahnen heute im Landtag vorgetragenen Erläuterungen zur Leistungsbeurteilung in Grundschulen und weiterführenden Schulen hat Bildungsstaatssekretärin Vera Reiß die in einer Pressemeldung geäußerte Kritik der CDU-Abgeordneten Bettina Dickes zurückgewiesen. mehr

24.02.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz schneidet besser ab als Niedersachen

Mit "Verwunderung" hat das rheinland-pfälzische Bildungsministerium die unter anderem im "Mannheimer Morgen" wiedergegebene Kritik des niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister an der Schulpolitik in Rheinland-Pfalz zur Kenntnis genommen und zugleich inhaltlich entschieden zurückgewiesen. mehr

11.02.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Ahnen: Kitas bieten mehr Plätze für Kinder unter drei Jahren

"Der Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren geht im Land unvermindert mit hohem Tempo voran. Nach der aktuellen Auswertung der Kita-Statistik kann mit knapp 26.900 Plätzen für rund 28 Prozent aller Kinder dieser Altersgruppe ein Erziehungs- und Betreuungsangebot in einem Kindergarten oder einer Kinderkrippe gemacht werden. Bis zum 1. Februar 2011 ist damit seit dem Start des Landesprogramms ,Zukunftschance Kinder – Bildung von Anfang an´ vor fünf Jahren die Zahl der Plätze für Kinder unter drei Jahren in Kitas um mehr als 250 Prozent gestiegen." Das teilte Bildungs- und Jugendministerin Doris Ahnen heute mit und dankte in diesem Zusammenhang den kommunalen und freien Trägern für ihr Engagement. mehr

07.02.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Rheinland-Pfalz

"Trialog der Kulturen"-Schulenwettbewerb

Der "Trialog der Kulturen"-Schulenwettbewerb startet in die nächste Runde. Bewerbungen sind jetzt wieder möglich. Für das Schuljahr 2011/2012 können Schulen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland interkulturelle Projekte zum Jahresthema "Meine, deine, unsere Welt – wie gestalten wir die Zukunft" einreichen. Der "Trialog der Kulturen" setzt sich für eine bessere Verständigung zwischen Judentum, Christentum und Islam ein. mehr

02.02.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Ahnen: Mehr Chancen für Lehrernachwuchs in der Südpfalz

"Für den Lehrkräftenachwuchs in der Südpfalz gibt es mit dem heutigen Tag 90 neue zusätzliche Ausbildungsplätze. Das Land setzt damit den bereits vor Jahren eingeschlagenen Kurs fort, die Ausbildungskapazitäten für den Schuldienst kontinuierlich und zielgerichtet immer weiter auszubauen. Dies ist zudem ein weiterer Beleg dafür, dass Bildungsinvestitionen im Land konsequent und auf Nachhaltigkeit ausgerichtet erfolgen." Das unterstrich Bildungsministerin Doris Ahnen anlässlich der Errichtung einer neuen Studienseminar-Außenstelle für das Realschullehramt in der Verbandsgemeinde Landau-Land mit 50 neuen Seminarplätzen. mehr

01.02.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Abitur-online wird Regelangebot im Land Rheinland-Pfalz

"Abitur-online wird vom Schuljahr 2011/2012 an ein Regelangebot im Abendgymnasium in Rheinland-Pfalz." Dies teilten das Bildungsministerium und das Bistum Mainz als Schulträger des Ketteler-Abendgymnasiums in Mainz mit. mehr

28.01.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Mit "Praxistagen" erfolgreich zum Ausbildungsplatz

Das Projekt "Wöchentlicher Praxistag", das derzeit an 170 allgemeinbildenden rheinland-pfälzischen Schulen läuft, wird weiter ausgeweitet. Das haben die Bildungsministerin des Landes Rheinland-Pfalz, Doris Ahnen, und die Leiterin der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit, Heidrun Schulz, jetzt bekräftigt, nachdem die bis Ende 2010 festgeschriebene Kooperation in dem Projekt bis Mitte 2012 fortgeschrieben wurde. Die Gesamtkosten für die Umsetzung des im August 2008 gestarteten Angebots eines wöchentlichen Praxistags an Schulen, die zur Berufsreife führen, belaufen sich auf rund 7,8 Millionen Euro. Die Regionaldirektion der Bundesagentur finanziert davon knapp ein Drittel, die übrigen Kosten trägt das Land. mehr

28.01.2011 Pressemeldung Schule

Rheinland-Pfalz

Faltblatt für muslimische Kinder in der Schule

In der aktuellen Auseinandersetzung um das Faltblatt "Muslimische Kinder und Jugendliche in der Schule – Informationen, Orientierungen und Empfehlungen" weist Bildungsministerin Doris Ahnen daraufhin, dass auf der Homepage des Bundesinnenministeriums unter dem Pfad [www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Themen/Politik_Gesellschaft/DIK/handreichung_schulen_eltern.html?nn=103028](http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Themen/Politik_Gesellschaft/DIK/handreichung_schulen_eltern.html?nn=103028) eine "Handreichung für Schule und Elternhaus" mit dem Titel "Religiös begründete schulpraktische Fragen" veröffentlicht ist. mehr

19.01.2011 Pressemeldung Schule