Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Professor Dr. Andreas Pinkwart
Ministerin für Wissenschaft und Forschung
Völklinger Straße 49
40221 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 - 896-3500
www.mwf.nrw.de/

Meldungen

Nordrhein-Westfalen

40 Jahre Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen - Maßnahmenpaket zur Weiterentwicklung der Fachhochschulen vorgestellt

Vor 40 Jahren beschloss der Landtag von Nordrhein-Westfalen die Gründung von Fachhochschulen. Zum 1. August 1971 wurden aus den rund 100 öffentlichen und privaten Ingenieurschulen und höheren Fachschulen die ersten Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen einer Festveranstaltung im nordrhein-westfälischen Landtag gratulierte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze den Fachhochschulen zu ihrem Jubiläum: "Die 40-jährige Geschichte der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen ist eine Erfolgsgeschichte. Sie haben sich zu selbstbewussten Akteuren in der Hochschullandschaft und in der Gesellschaft entwickelt", so Ministerin Schulze. mehr

21.09.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Staatliche Anerkennung der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen hat der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf zum 01. Oktober 2011 die staatliche Anerkennung erteilt. Zum Wintersemester 2011/12 stehen damit Studienplätze für bis zu 150 Studierende in den fünf verschiedenen Studiengängen "Bildung und Erziehung in der Kindheit" (B.A.), "Pflege und Gesundheit" (B.A.), "Pflegemanagement und Organisationswissen" (B.A.), "Pflegepädagogik" (B.A.) und "Management und Diversity" (M.A.) zur Verfügung. mehr

15.09.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

OECD-Studie belegt: Bildung als Schwerpunktsetzung der Landesregierung richtig

Die aktuelle OECD-Studie "Bildung auf einen Blick 2011" und die jüngst vorgestellten Bildungsindikatoren im Ländervergleich zeigen, dass es in Deutschland und auch in Nordrhein-Westfalen noch einen hohen Nachholbedarf gibt. Zwar hat sich Deutschland in den letzten Jahren deutlich verbessert, aber noch immer ist im internationalen Vergleich der Anteil der Hochschulabsolventen mit 29% deutlich unter dem OECD-Durchschnitt (39%). mehr

14.09.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Prof. Hans-Günter Rolf

Dortmunder Schulforscher ohne Oberlehrerallüren: Ehrung für Vordenker im deutschen Schulsystem

Staatssekretär Helmut Dockter hat im Wege der Erstauszeichnung das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Prof. Dr. Hans-Günter Rolff überreicht. mehr

02.09.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Hochschulen

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze: Hochschulen haben noch Aufholbedarf beim Thema Gleichstellung - Gender Kongress im September

Der Gender Report 2010 hat gezeigt: Die Frauen an Nordrhein-Westfalens Hochschulen holen zwar auf, sind aber noch lange nicht auf der Überholspur. Das Land schneidet im Vergleich zum Bundesdurchschnitt leicht unterdurchschnittlich ab, was die Quote der Frauen an Promotionen, Habilitationen, Juniorprofessuren, haupt- und nebenamt-lichem wissenschaftlichem Personal und Professuren angeht. Bei Studienanfängerinnen und bei Absolventinnen liegt NRW leicht über dem Bundesdurchschnitt. mehr

31.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Erfolg im Siebten Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union

Seit 2007 haben Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen mehr als eine halbe Milliarde Euro in dem Siebten Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union eingeworben. mehr

26.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Ministerin Schulze stellt drei Millionen Euro für Online-Self-Assessment-Tests zur Verfügung

Das Wissenschaftsministerium stellt in 2012 und 2013 Mittel in Höhe von je 1,5 Millionen Euro zur Entwicklung und Implementierung eines landesweit webbasierten Informations- und Beratungsportals mit Online-Self-Assessment-Tests zur Verfügung. mehr

17.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze: Land und Hochschulen sind gut auf den doppelten Abiturjahrgang vorbereitet

Nordrhein-Westfalen rechnet im Jahr 2013 nach den Prognosen der Kultusministerkonferenz mit 111.000 Studienanfängern an den Hochschulen - etwa 19.000 mehr als im Jahr 2012. mehr

04.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Schulze: Studienberatung muss verstärkt eingehen auf Kultur und Bildungshintergrund junger Menschen

Das Wissenschaftsministerium fördert mit drei Millionen Euro den Ausbau der Studienberatung an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Noch bis zum 19. September können sich Hochschulen in der Trägerschaft des Landes mit einem eigenen Antrag um die Mittel bewerben. mehr

29.07.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Fortschritt NRW: Wissenschaftsministerin Schulze zeichnet Science-to-Business-Center der Evonik in Marl aus

Im Rahmen der Initiative "Fortschritt NRW" zeichnete heute Wissenschaftsministerin Svenja Schulze das Science-to-Business-Center der Evonik in Marl für seine herausragende Arbeit als "Ort des Fortschritts" aus. Das Science-to-Business-Center ist Teil der Creavis Technologies & Innovation, einer Forschungs- und Entwicklungseinheit von Evonik Industries. mehr

27.07.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung