Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Professor Dr. Andreas Pinkwart
Ministerin für Wissenschaft und Forschung
Völklinger Straße 49
40221 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 - 896-3500
www.mwf.nrw.de/

Meldungen

Troisdorfer Mittelständler forscht mit Unterstützung der Uni Duisburg-Essen

Das mittelständische Unternehmen ETA-Kunststofftechnologie GmbH in Troisdorf erhält heute den ersten Innovationsgutschein. Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart sagte bei der Übergabe: "Der Innovationsgutschein ist eine europaweite Eintrittskarte für kleine und mittelständische Unternehmen in die besten Forschungslabore der Hochschulen und Forschungsinstitute." mehr

06.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

464 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II für Hochschulbereich

Das Innovationsministerium hat in Abstimmung mit Hochschulen und Studentenwerken festgelegt, wie die 464 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II wirksam zur Verbesserung der Hochschulen, Universitätsklinika, Studentenwohnheime sowie der außeruniversitären Forschungseinrichtungen im Lande eingesetzt werden können. Der Schwerpunkt liegt auf der energetischen Sanierung. Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart: "Dieses Paket ist eine weitere wichtige Zukunftsinvestition in Bildung und Wissen. Es ergänzt den Ausbau der Fachhochschulen und das Hochschulmodernisierungsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen sinnvoll." mehr

05.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Staatliche Gründungsbeauftragte sind ab kommenden Montag im Amt

Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat zur Einbringung des Fachhochschulerrichtungsgesetzes in der Plenardebatte im nordrhein-westfälischen Landtag die Namen der staatlichen Gründungsbeauftragten für die drei neuen Fachhochschulen Hamm-Lippstadt, Nördlicher Niederrhein und Westliches Ruhrgebiet bekannt gegeben. Er freue sich, dass es gelungen sei, sehr erfahrene und engagierte Fachleute für den Aufbau der neuen Fachhochschulen zu gewinnen. Pinkwart: "Die neuen Fachhochschulen starten mit ausgewiesenen Wissenschaftsmanagern." mehr

30.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Landesregierung stellt die Ergebnisse des jährlichen Expertenberichts vor

Der Innovationsbericht 2008 zeigt das Potenzial von Hochschulen und Wirtschaft und dokumentiert zugleich die weiterhin bestehenden Herausforderungen für das Land. Der unabhängige Expertenbericht, den Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart heute in Düsseldorf vorstellte, wird seit 2005 jährlich von der Landesregierung in Auftrag gegeben. Basis für die aktuell von dem Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI), dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft sowie von Wirtschaftswissenschaftlern aus Köln und Stralsund vorgelegte Studie sind die Daten der Jahre 2000 bis 2005 und deren Fortschreibung für das Jahr 2006 im Indikatorenteil des Berichts. mehr

27.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Biotechnologie-Labor mit Angeboten für Schüler und interessierte Bürger

Innovationsminister Pinkwart holt das mobile BIOTechnikum nach NRW - Tour startet im Februar Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart holt das mobile Forschungslabor BIOTechnikum nach NRW. Ab Februar startet der Bio-Truck, ein doppelstöckiges Ausstellungsfahrzeug, seine fünfwöchige Tour durch das Land. Schülerinnen und Schüler sind eingeladen zu entdecken, welche praktischen Anwendungsmöglichkeiten die Biotechnologie besitzt. mehr

26.01.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Zukunftskonzept mit nachhaltiger Finanzierung der Universität Witten/Herdecke vereinbart

Mit einem neuen, seit gestern Nacht schriftlich vereinbarten Zukunftskonzept ist es der Privaten Universität Witten/Herdecke gelungen, eine nachhaltig tragfähige Finanzierungsbasis zu schaffen. Mit dem neuen Konzept wird es der Universität auch möglich sein, die Qualitätssteigerung zu erreichen, die notwendig für das anstehende Akkreditierungsverfahren vor dem Wissenschaftsrat ist. mehr

23.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Absolvent der Kölner Kunsthochschule für Medien in Hollywood nominiert

Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat dem Kölner Kunsthochschulabsolventen Reto Caffi zu seiner Oscar-Nominierung gratuliert. Die Academy of Motion Picture Arts and Science in Los Angeles hat heute den Film "Auf der Strecke" in der Kategorie "Bester Kurzfilm" für den weltweit wichtigsten Filmpreis nominiert. "Die Nominierung ist eine großartige Auszeichnung. Wir werden die Daumen drücken, dass Herr Caffi im Februar den Oscar nach Nordrhein-Westfalen holt", sagte Pinkwart. Die 81. Oscarverleihung findet am 22. Februar im Kodak Theatre in Los Angeles statt. mehr

22.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen zeichnet erneut klügste Köpfe in Wissenschaft und Wirtschaft aus

Am heutigen Mittwoch startet die Bewerbungsfrist für den Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen, der am 2. November zum zweiten Mal in Düsseldorf verliehen wird. Die mit 150.000 Euro dotierte Auszeichnung wird in den Kategorien Innovation, Nachwuchs und Lebenswerk vergeben. "Wir wollen mit dem Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen die klügsten Köpfe in Wissenschaft und Wirtschaft ehren", sagt Innovationsminister Professor Andreas Pinkwart. "Jedes Talent, das wir heute entdecken und jede Idee, die wir fördern, sind eine sichere Investition in die Zukunft dieses Landes." mehr

21.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundesweit spitze: Ein Viertel aller Sonderforschungsbereiche in NRW

In ihrer aktuellen Bewilligungsrunde hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) drei von insgesamt zehn neuen Sonderforschungsbereichen (SFB) an die RWTH Aachen, die Universität Bonn sowie die Universität Köln vergeben. Damit belegt Nordrhein-Westfalen im Ländervergleich den ersten Platz: Mit 59 von 250 sind rund ein Viertel aller Sonderforschungsbereiche bundesweit an Universitäten des Landes eingerichtet - auf Platz zwei folgt Bayern (42) vor Baden-Württemberg (37). Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart: "Die Entscheidung der DFG ist Beleg für das Forschungspotential in Nordrhein-Westfalen. Dass alle Projekte aus den Bereichen Medizinforschung und Nanotechnologie kommen, die zu den Schwerpunkten in der Innovationsstrategie des Landes gehören, freut mich besonders." mehr

20.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Schülerteams entwickeln im Roboterwettbewerb 2009 eigene Klimastrategien

Ab sofort können sich Schülerteams aus Nordrhein-Westfalen zu den Roboterwettbewerben der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation.NRW (ZdI) anmelden. Aufgrund des großen Erfolgs in den vergangenen Jahren wurden die Startplätze in der Saison 2009 verdoppelt. 160 Schülerteams haben jetzt die Möglichkeit, ihre technische Geschicklichkeit und Kreativität unter Beweis zu stellen. "Das große Interesse ist ein Beleg für die Begeisterungsfähigkeit junger Menschen für Naturwissenschaft und Technik", sagt Innovationsminister Andreas Pinkwart. mehr

15.01.2009 Pressemeldung Schule