Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Professor Dr. Andreas Pinkwart
Ministerin für Wissenschaft und Forschung
Völklinger Straße 49
40221 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 - 896-3500
www.mwf.nrw.de/

Meldungen

Nach Gesprächen mit Vertretern der EU-Kommission heute in Brüssel

NRW-Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart, der am heutigen Mittwoch mit hochrangigen Vertretern der EU-Kommission in Brüssel zusammengetroffen ist, hat die Konkretisierung der Pläne für ein Europäisches Technologie-Institut (EIT) begrüßt. "Wir unterstützen die EU dabei, den Exzellenzgedanken auf europäischer Ebene weiterzuentwickeln", sagte Pinkwart in Brüssel. Für die RWTH Aachen sehe er "hervorragende Chancen", sich an dem geplanten Verbund der europäischen Technischen Hochschulen zu beteiligen. mehr

18.10.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

2. NRW-Präsentation zum 7. EU-Forschungsrahmenprogramm

Bei der zweiten Veranstaltung der Reihe "NRW: Ideen und Innovationen" haben am heutigen Mittwoch Vertreter der RWTH Aachen und der Wirtschaft in Brüssel das frisch gekürte Exzellenzcluster "Integrative Produktionstechnologien in Hochlohnländern" vorgestellt. Das Konzept des Werkzeugmaschinenlabors der RWTH hatte sich am Freitag als eines von dreien aus NRW in der zweiten Förderlinie der Exzellenzinitiative durchgesetzt. mehr

18.10.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Drei Graduiertenschulen und drei Exzellenzcluster aus NRW setzen sich durch

NRW-Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat den nordrhein-westfälischen Universitäten gratuliert, deren Projekte sich im bundesweiten Wettbewerb der Exzellenzinitiative durchgesetzt haben. Nach Nordrhein-Westfalen gehen nach der heute in Bonn verkündeten Entscheidung des Bewilligungsausschusses drei Graduiertenschulen (Aachen, Bochum, Bonn) und drei Exzellenzcluster (2 x Aachen, Bonn). "Für die bewilligten Projekte ist dies eine tolle Auszeichnung. Sie gehören damit zur Wissenschaftselite in Deutschland. Die zusätzlichen Mittel versetzen sie in die Lage, ihre nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit deutlich zu erhöhen", sagte Pinkwart. Insgesamt erhalten die siegreichen NRW-Hochschulen in den kommenden fünf Jahren damit 112,5 Millionen Euro - 84,4 Millionen Euro vom Bund und 28,1 Millionen Euro vom Land. mehr

13.10.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Pinkwart: Aufgabenbereiche und Mitarbeiter des Instituts Arbeit und Technik sind langfristig gesichert

Zur langfristigen Sicherung seiner Aufgaben und Mitarbeiter hat die Landesregierung in ihrer heutigen Kabinettssitzung beschlossen, das Institut Arbeit und Technik in Gelsenkirchen (IAT) zum 31. Dezember 2006 in die Universität Duisburg-Essen sowie die Fachhochschule Gelsenkirchen zu überführen. mehr

26.09.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Pinkwart/Sommer: Konzept zur Reform der Lehrerausbildung soll im Frühjahr vorliegen

Schul- und Innovationsministerium in Nordrhein-Westfalen haben eine Expertenkommission zur Reform der Lehrerausbildung in Nordrhein-Westfalen auf den Weg gebracht, die bis zum Frühjahr 2007 Empfehlungen zur künftigen Struktur und Organisation der Lehrerausbildung vorlegen soll. mehr

22.09.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Minister Pinkwart und Degussa-Vorstand Oberholz: Konsortium "Weiße Biotechnologie NRW" gegründet

50 Unternehmer, Wissenschaftler sowie Vertreter der Regionen und Industrie- und Handelskammern haben in Düsseldorf das Konsortium "Weiße Biotechnologie NRW" gegründet. Partner, Ziele und Arbeitsweise des Zusammenschlusses stellten Dr. Alfred Oberholz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Degussa AG, und NRW-Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart am Donnerstag in Brüssel vor. mehr

21.09.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Sozialforschungsstelle Dortmund wird zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Dortmund

Die Landesregierung hat in ihrer gestrigen Kabinettssitzung beschlossen, das Landesinstitut Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs) strukturell neu aufzustellen, um damit die erfolgreiche Arbeit der Einrichtung langfristig zu sichern: Zum Jahresende wird die sfs als Institut in die Universität Dortmund integriert. mehr

20.09.2006 Pressemeldung

Zehnteilige Veranstaltungsreihe zu Spitzen-Technologien in Brüssel

Mit einer zehnteiligen Veranstaltungsreihe unter dem Titel "NRW: Ideen und Innovationen" präsentiert die Landesregierung in Brüssel technologische Zukunftsfelder, in denen Nordrhein-Westfalen herausragende Kompetenz besitzt. mehr

19.09.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Einführung von Bachelor und Master in der Juristenausbildung

NRW-Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat NRW-Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter zu dem Mut beglückwünscht, als erste Justizministerin in Deutschland sich für die Einführung der international anerkannten Abschlüsse Bachelor und Master auch in der Juristenausbildung auszusprechen. mehr

15.09.2006 Pressemeldung

Land investiert 6,3 Millionen Euro in hochmodernes Laborgebäude für die Universität Paderborn

Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat heute (15. September) ein neues Laborgebäude an der Universität Paderborn eingeweiht. Den Neubau des Gebäudes für Optoelektornik, Photonik und Integrierte Optik haben das Land NRW sowie der Bund mit je 4,5 Millionen Euro finanziert. Das Land NRW übernimmt außerdem weitere 1,8 Millionen Euro für Geräte, Labor- und Lehrraumausstattungen und Büroeinrichtungen. mehr

15.09.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung