Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Professor Dr. Andreas Pinkwart
Ministerin für Wissenschaft und Forschung
Völklinger Straße 49
40221 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 - 896-3500
www.mwf.nrw.de/

Meldungen

Kraft: NRW-Hochschulen bauen bundesweite Vorreiterrolle in der Graduiertenausbildung aus

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Einrichtung von vier neuen Graduiertenkollegs mit teilweise internationalem Modellcharakter an nordrhein-westfälischen Hochschulen beschlossen. mehr

03.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Expertenkommission Hochschulmedizin NRW hat ihre Arbeit aufgenommen

Die Expertenkommission Hochschulmedizin NRW, die bis Mitte 2006 Empfehlungen für eine Profilstärkung der nordrhein-westfälischen Hochschulmedizin entwickeln soll, nahm heute (02.05.) in Düsseldorf ihre Arbeit auf. Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft betonte bei der Begrüßung der Kommissionsmitglieder: "In Absprache mit den Leitungen der Hochschulen und der Universitätsklinika haben wir die Kommission eingesetzt. mehr

02.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Verdienstkreuz 1. Klasse für Professor Knoll

Wissenschaftsstaatssekretär Hartmut Krebs überreichte heute in Düsseldorf das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Professor Dr. Joachim Knoll. mehr

29.04.2005 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Gelbe Seiten der Wissenschaft: nrw-wissenstransfer.de bietet direkten Zugang zu mehr als 1.000 Kooperationsangeboten

Das Internet-Portal des nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministeriums, , geht jetzt mit einem neuen, umfassend erweiterten Angebot an den Start: Die Expertendatenbank vermittelt Unternehmen jetzt noch direkter Kooperationspartner aus der Wissenschaft und eröffnet einen erweiterten Zugang zu zukunftsweisenden Spitzentechnologien. mehr

26.04.2005 Pressemeldung

Kraft: "www.studieren.nrw.de" ist erste Adresse für alle, die sich für ein Studium in NRW interessieren

ungen Menschen, die sich für ein Studium in Nordrhein-Westfalen interessieren, steht ab sofort ein umfassendes Informationsangebot zur Verfügung. Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft stellte heute (25.04.) in Düsseldorf das neue Internetportal "Studieren in NRW" vor. mehr

Wissenschaftsministerium: Kritik der Arbeitgeber nicht sachgemäß

Ein Sprecher des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung hat die heute in Düsseldorf geäußerte Kritik des Präsidenten der Landesvereinigung der Arbeitgeberverbände NRW, Horst-Werner Maier-Hunke, an der Wissenschafts- und Forschungspolitik der Landesregierung als nicht sachgemäß zurückgewiesen. mehr

25.04.2005 Pressemeldung

Exzellenzwettbewerb Geisteswissenschaften ist ein großer Erfolg

"Der Exzellenzwettbewerb zu Zukunftsthemen der Geistes- und Kulturwissenschaften ist schon jetzt ein großer Erfolg", sagte Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft heute in Düsseldorf. Insgesamt seien 161 Anträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus allen NRW-Universitäten für den Wettbewerb "Geisteswissenschaften gestalten Zukunftsperspektiven" eingegangen. Die Forschungsoffensive ist insgesamt mit 3,5 Millionen Euro dotiert. mehr

22.04.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

tv.nrw startet neues Campus-Fernsehen

Der nordrhein-westfälische Fernsehsender tv.nrw startet ein von Studierenden produziertes Hochschul- und Wissenschaftsmagazin "Campus tv.nrw". Das gaben Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft, der Geschäftsführer von tv.nrw, Jörg Schütte, und der Rektor der Fachhochschule Gelsenkirchen, Professor Peter Schulte, heute in Düsseldorf bekannt. mehr

19.04.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Ministerin Kraft unterzeichnet neue Zielvereinbarung mit Fachhochschule Gelsenkirchen

Nordrhein-Westfalen geht den nächsten Schritt seiner innovativen Hochschulpolitik: In diesen Wochen schließt das Ministerium für Wissenschaft und Forschung mit den 26 staatlichen Universitäten und Fachhochschulen des Landes die zweite Runde der Zielvereinbarungen ab. Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft und der Rektor der Fachhochschule Gelsenkirchen, Professor Dr. Peter Schulte, unterzeichneten heute (18.04.) in Gelsenkirchen die Zielvereinbarung der zweiten Generation. mehr

18.04.2005 Pressemeldung

Kraft: Intelligente Häuser machen das Wohnen leichter und sicherer

"Smarter Wohnen ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie ein Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit der Wissenschaft aus innovativen Ideen neue technische Verfahren und Anwendungen entwickelt. Das eröffnet auch in traditionellen Branchen wie der Wohnungswirtschaft Wachstumschancen und schafft damit Arbeitsplätze", sagte Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft heute (18. April) in Hattingen anlässlich eines Besuchs beim Siegerprojekt "Smarter Wohnen" des Zukunftswettbewerbs Ruhrgebiet. mehr

18.04.2005 Pressemeldung