Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein RSS-Feed

Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein

Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel
Tel.: 0431/988-5700
Fax: 0431/988-5814

Meldungen

Kooperationsverbot

Klug fordert Änderung des Grundgesetzes

"Ich halte das Kooperationsverbot im Bildungsbereich für falsch" sagte Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug heute (24. August) im Kieler Landtag. Er forderte eine Änderung des Grundgesetzes (Artikel 91b), das "derzeit kaum Möglichkeiten für ein Zusammenwirken von Bund und Ländern im Bildungsbereich bietet". mehr

25.08.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug: "G8/G9 - Schleswig-Holstein ist mit seinem Wahlangebot an der Spitze der bundesweiten Bewegung"

"Heute werden die Bedenkenträger und Kritiker eindrucksvoll widerlegt: Unaufgeregt und professionell nutzen die Gymnasien die Möglichkeiten, die ihnen das neue Schulgesetz gibt." Das sagte heute (17. August) Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug zur Einschulung der neuen Gymnasiasten, die erstmals zwischen dem achtjährigen gymnasialen Bildungsgang (G8) und dem neunjährigen (G9) wählen können. Der Minister begrüßte auf der Einschulungsfeier am Thor-Heyerdahl-Gymnasium in Kiel mit der Schulleitung die neuen Schülerinnen und Schüler. mehr

17.08.2011 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Rund 5.800 Kinder weniger an schleswig-holsteinischen Schulen

An den Grundschulen des Landes werden in der kommenden Woche rund 24.000 Mädchen und Jungen eingeschult. Damit bleibt diese Zahl im Vergleich zu Vorjahr konstant. Hingegen wird die Gesamtzahl der Schülerinnen und Schüler an Schleswig-Holsteins Schulen voraussichtlich um rund 5.800 sinken. Während im Vorjahr noch 400.600 Schülerinnen und Schüler die allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen im Land besuchten, werden im Schuljahr 2011/12 nur noch rund 394.800 erwartet. Dies teilte das Bildungsministerium heute (10. August) mit. mehr

11.08.2011 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug: "Angehende Lehrkräfte werden in Zukunft intensiver betreut und besser ausgebildet"

Schleswig-Holstein verbessert die Lehrerausbildung. Zum 1. August 2011 tritt die neugefasste "Ausbildungs- und Prüfungsordnung Lehrkräfte II" (APO) in Kraft. Kernpunkte sind die Einrichtung von laufbahnbezogenen Ausbildungsgruppen für jedes Fach, jede Fachrichtung und für Pädagogik sowie eine flexible Regionalisierung der Ausbildungsveranstaltungen. Zugleich erhalten die Referendare mehr Beratungsbesuche durch Studienleiter. mehr

07.07.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Dr. Klug gratuliert Gebundener Ganztagsschule Wedel zum einjährigen Bestehen

Neuer Stundenrhythmus, Mittagessen in der Schulmensa und Arbeitsgemeinschaften von Sport bis zum Schulgarten - diese Angebote macht die gebundene Ganztagsschule seit dem Schuljahr 2010/11 den Schülerinnen und Schülern des 1. Jahrganges an der Albert-Schweitzer-Grundschule in Wedel (Kreis Pinneberg). Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug gratulierte heute (24. Juni) zum erfolgreichen ersten Jahr: mehr

24.06.2011 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Gutes Bildungsangebot vor Ort: Kommunen und Landesregierung unterstützen regionale Bildungspartnerschaften

"Die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern ist eine zentrale Voraussetzung für zeitgemäße Schule." Das sagte heute (23. Juni) Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug auf der vierten landesweiten Fachtagung "Bildung gemeinsam verantworten! Bildungslandschaften zwischen den Meeren", zu dem das Ministerium für Bildung und Kultur, das Sozialministerium, die Serviceagentur "Ganztägig lernen", der Städteverband Schleswig-Holstein, der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag und der Landkreistag eingeladen hatten. mehr

23.06.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Dr. Klug startet neues Landesseminar Berufliche Bildung

Schleswig-Holstein geht einen neuen Weg in der beruflichen Bildung: Zum 1. Juni hat sich das Landesseminar Berufliche Bildung gegründet. Es ist an das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) angebunden. mehr

23.06.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Schleswig-Holstein

"Neuer Schwung in der Begabtenförderung": Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug zeichnet Kompetenzzentren aus

"Die Begabtenförderung in Schleswig-Holstein hat neuen Schwung aufgenommen", sagte heute (17. Juni) Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug. Der Minister hat elf Schulen als "Kompetenzzentren für Begabtenförderung Sekundarstufe I und II" zertifiziert und zeichnete sie damit für ihre Arbeit aus. mehr

20.06.2011 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Dr. Klug: Niemand rüttelt an den Kita-Standards

"Es gibt in Schleswig-Holstein keine Absenkung der Mindeststandards in den Kindertageseinrichtungen. Kinder brauchen gute Bildung von Anfang an." Das sagte heute (17. Juni) Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug vor dem Hintergrund einer Veranstaltung der Landes-Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände, auf der eine bessere Ausstattung der Kindertagesstätten gefordert wurde. mehr

17.06.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Schleswig-Holstein

Bildungsministerium stärkt Medienkompetenz der Erzieherinnen und Erzieher

"Nur wer etwas weiß, kann auch etwas vermitteln." Bildungsstaatssekretär Eckhard Zirkmann betonte heute (8. Juni), dass die eigene Medienkompetenz für Lehrerinnen und Lehrer sowie für Erzieherinnen und Erzieher immer wichtiger werde. mehr

09.06.2011 Pressemeldung Frühe Bildung