Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein RSS-Feed

Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein

Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel
Tel.: 0431/988-5700
Fax: 0431/988-5814

Meldungen

G9 Schleswig-Holstein

Bildungsminister Klug für zügige Entscheidung vor Ort

"Seit mehr als einem Jahr diskutieren wir - auch mit den kommunalen Spitzenverbänden - über eine Änderung des Schulgesetzes und die Wiedereinführung von G9-Bildungsgängen an schleswig-holsteinischen Gymnasien. Da kann es doch niemanden überraschen, dass die neuen Regelungen in Kraft treten." mehr

09.02.2011 Pressemeldung Schule

Bildungsminister Klug

Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug: "Ich trage die politische Verantwortung"

"Ich trage die politische Verantwortung." Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug sagte heute (6. Februar), dass die Anhörungsfassung für einen Erlassentwurf "so nicht von mir hätte freigegeben werden dürfen". In dem Entwurf waren Entscheidungskriterien für die Fälle formuliert worden, in denen es an Gymnasien, die den acht- und neunjährigen Gymnasialweg (G8/G9) parallel anbieten, zu Kapazitätsproblemen kommt. mehr

07.02.2011 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug: Neues Online-Einstellungsverfahren für Lehrkräfte startet

Schleswig-Holstein startet ein neues Einstellungsverfahren für Lehrkräfte - den Online-Stellenmarkt Schule. Wer an einer Schule unterrichten möchte, kann ab sofort online nach Stellenangeboten suchen und sich ebenfalls online bewerben. mehr

04.02.2011 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

120 Kitas schreiben "Forschung für Kleine" ganz groß

Kinder sind von Natur aus neugierig. In Schleswig-Holstein wird ihr Forscherdrang besonders gefördert. Bildungsministerium, Uni Flensburg und NORDMETALL-Stiftung haben heute 17 von insgesamt 120 Kindertagesstätten aus dem ganzen Land für ihr Engagement bei der naturwissenschaftlichen Grundbildung von Kindern ausgezeichnet. mehr

02.02.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Klug: Schleswig-Holstein will sich an der Entwicklung eines länderübergreifenden Abituraufgaben-Pools beteiligen

Schleswig-Holstein will sich an der Entwicklung eines länderübergreifenden Pools für Abituraufgaben beteiligen. Mit diesem Projekt soll, wie Bildungsminister Ekkehard Klug heute (2. Februar) in Kiel sagte, die bundesweite Vergleichbarkeit der Abiturprüfungen gestärkt werden. mehr

02.02.2011 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Freiräume statt Diktat - Neues Schulgesetz verabschiedet

Der schleswig-holsteinische Landtag hat heute (26. Januar) das neue Schulgesetz verabschiedet. "Heute ist ein guter Tag für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler", sagte Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug. Er betonte, das neue Gesetz schaffe mehr pädagogische Freiheit für Gymnasien, Gemeinschafts- und Regionalschulen. mehr

26.01.2011 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Dr. Klug: "Düsseldorfer Urteil zum Streikverbot für Beamte ändert nichts an unserer Rechtsauffassung"

"Beamtete Lehrer dürfen nicht streiken. Unsere Rechtsauffassung steht." Das sagte heute (15. Dezember) Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug zu einem Düsseldorfer erstinstanzlichen Urteil über das Streikrecht von beamteten Lehrerinnen und Lehrern. mehr

16.12.2010 Pressemeldung

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug: "Die jüngsten PISA-Ergebnisse sind Ermutigung und Ansporn zugleich"

"Die jüngste PISA-Studie zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind." Mit diesen Worten kommentierte Schleswig-Holsteins Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug heute (7. Dezember) in Kiel die Veröffentlichung der Ergebnisse der neuesten OECD-Studie. Die Anstrengungen der vergangenen Jahre hätten nun erstmals deutliche positive Veränderungen zur Folge. "Die kontinuierliche Verbesserung der Sprachförderung schon in den Kindertagesstätten ist offensichtlich eine richtige Antwort auf Probleme bei der Lesekompetenz", sagte Klug. mehr

07.12.2010 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Bildungsministerium richtet Winter-Hotline 0431 9882333 ein

Das Bildungsministerium hat eine Winter-Hotline eingerichtet, die über aktuelle wetterbedingte Unterrichtsausfälle an den öffentlichen allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen informiert. Die Hotline ist unter der Telefonnummer 0431 - 9882333 erreichbar und fasst rund um die Uhr zusammen, an welchen Schulen der Unterricht ausfällt. Das teilte das Bildungsministerium heute (30. November) mit. mehr

30.11.2010 Pressemeldung Schule

Schleswig-Holstein

Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug im Landtag: "Medienkompetenz muss in jeder Phase des Lebenslangen Lernens eine Rolle spielen"

Bildungsminister Dr. Ekkehard Klug erläuterte heute (17. November) im Landtag die Anstrengungen der Landesregierung zur Stärkung der Medienkompetenz. "Die Landesregierung sieht ihre Aufgabe darin, Medienkompetenzprojekte zu initiieren und zu koordinieren. Die wichtigsten Akteure und Partner dafür sind das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein, die Medienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein, der Norddeutsche Rundfunk und der Offene Kanal Schleswig-Holstein", sagte Minister Klug. Dabei kristallisierten sich zwei wesentliche Aspekte heraus: "Die Integration des Themas in jede Phase des Lebenslangen Lernens sowie die kritische Reflexion der Risiken." mehr

17.11.2010 Pressemeldung Schule