Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein RSS-Feed

Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein

Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel
Tel.: 0431/988-5700
Fax: 0431/988-5814

Meldungen

Kulturminister Ekkehard Klug: Schnittmengen von Bildung und Kultur können wieder stärker zur Geltung kommen

Der Minister für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, Ekkehard Klug, hat sich heute (5. November) auf dem Kulturkongress 2009 für eine Stärkung der kulturellen Bildung und für die Sicherung der kulturellen Infrastruktur ausgesprochen. "Für die kommenden fünf Jahre steht zumindest eines fest: Die gemeinsamen Schnittmengen von Kultur und Bildung in Schleswig-Holstein können wieder stärker zur Geltung kommen. Wenn es um die Perspektiven der schleswig-holsteinischen Kulturpolitik geht, gehört kulturelle Bildung sicher zu den Punkten, die es zu stärken gilt", sagte Klug in Rendsburg. mehr

06.11.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungsministerium und Techniker Krankenkasse starten neues Projekt zur Gewaltprävention an Schulen

Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse (TK), Landesvertretung Schleswig-Holstein, hat das Bildungsministerium jetzt eine Anti-Mobbing-Initiative gestartet. Unter der Überschrift "Mobbingfreie Schule - gemeinsam Klasse sein", wurde ein Programm für eine Projektwoche für Schülerinnen und Schüler der fünften und siebten Jahrgänge entwickelt. Bildungsminister Ekkehard Klug lobte heute (5. November) in Kiel die Initiative: "Ich danke der Techniker Krankenkasse dafür, dass sie uns im Kampf gegen Mobbing unterstützt. Das Projekt ist eine hervorragende Ergänzung der Gewaltpräventionsarbeit, die an den schleswig-holsteinischen Schulen bereits geleistet wird." Wissenschaftliche Untersuchungen hätten gezeigt, dass die Mobbingproblematik am häufigsten in den Jahrgängen 6 bis 8 anzutreffen sei, umso wichtiger sei es, ein auf diese Altersgruppe zugeschnittenes Präventionsprogramm zu haben, das dann an allen weiterführenden Schulen im Land eingesetzt werden könne. "Der Bedarf ist groß, das sehen wir nicht zuletzt an der positiven Resonanz der Schulen auf dieses Angebot", sagte Klug. mehr

05.11.2009 Pressemeldung Schule

Bildungsminister Ekkehard Klug: Berufsorientierung ist wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Berufschancen von Schülerinnen und Schülern

Schleswig-Holsteins Bildungsminister Ekkehard Klug hat die Berufsorientierung von Schülerinnen und Schüler als eine zentrale Aufgabe der Bildungspolitik von Bund und Ländern bezeichnet. "Als neuer Bildungsminister hat Berufsorientierung für mich eine hohe Priorität. Sie ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Berufschancen von Schülerinnen und Schülern", sagte Klug heute (2. November) zum Auftakt der zweitägigen Bundesfachtagung "Berufsorientierung - Konzepte, Strategien, Entwicklungstendenzen" im Kieler Haus der Wirtschaft. Er freue sich sehr, so Klug, dass Schleswig-Holstein Gastgeber der ersten Veranstaltung dieser Art sei. mehr

02.11.2009 Pressemeldung Schule

Bühne frei für Physik, Chemie und Bio

Sensationelle Bühnenshows vor ausverkauftem Haus hat die Sparkassen-Arena schon viele gesehen - aber der erste Auftritt der Stars "Chemie", "Physik" und "Biologie" ist auch für die größte Kieler Veranstaltungshalle eine ganz besondere Premiere. Mehrere tausend Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte aus dem ganzen Land feierten heute (24. September) die Eröffnung der X-perimenta, dem Festival der Naturwissenschaften. mehr

24.09.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft, Schule

Minister Biel: Hochkarätig besetzte Internationale PISA-Konferenz in Kiel unterstreicht Stellenwert des Leibniz-Instituts in der Bildungsforschung

Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Jörn Biel hat die hochkarätig besetzte PISA Research Conference in Kiel als "außergewöhnliches Forum der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit" gewürdigt. Zum Auftakt der dreitägigen Konferenz sagte er heute (14. September): "Ich freue mich über die große Resonanz und sehe darin auch eine Anerkennung für die hervorragende wissenschaftliche Arbeit des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften, kurz: IPN." Das Institut ist unter der Leitung von Prof. Manfred Prenzel an allen drei Durchgängen der Bildungsstudie PISA in den Jahren 2000, 2003 und 2006 federführend beteiligt gewesen. mehr

14.09.2009 Pressemeldung Schule

Schulbeginn in Schleswig-Holstein - Zahlen, Daten und Fakten zum Schuljahr 2009/10

Mit Schultüte und Ranzen starten kommende Woche die Erstklässler in ihren Schulalltag. Landesweit werden zum Schuljahr 2009/10 wie im Vorjahr rund 25.600 Mädchen und Jungen eingeschult. Die Gesamtzahl der Schülerinnen und Schüler an den öffentlichen allgemein bildenden und beruflichen Schulen des Landes Schleswig-Holstein liegt voraussichtlich bei rund 403.600 und damit rund 7.900 oder 2 Prozent niedriger als 2008/09. mehr

27.08.2009 Pressemeldung Schule

Staatssekretär de Jager startet einzigartiges E-Learning-Projekt auf den Halligen: "Per Internet Fernunterricht in Englisch"

Englischunterricht mit einem Lehrer am anderen Ende des Landes - für Schülerinnen und Schüler auf den schleswig-holsteinischen Halligen ist das vom neuen Schuljahr an Realität. Live per Internet werden sie künftig zusätzlich drei Stunden pro Woche von Kiel aus unterrichtet. Möglich macht dies ein einzigartiges E-Learning-Projekt, das Bildungsstaatssekretär Jost de Jager heute (24. August) auf der Hallig Hooge vorgestellt hat. Dort traf auch der Kieler Englischlehrer Jens Lemke erstmals mit seinem Hooger Kollegen und drei seiner Halligschüler zusammen, um sie mit den neuen Unterrichtsbedingungen vertraut machen. Ab September beginnt dann der Regelunterricht auf den Halligen Hooge, Langeneß, Oland, Gröde und Nordstrandischmoor. mehr

24.08.2009 Pressemeldung Schule

Staatssekretär Jost de Jager: Schleswig-Holsteins Bildungssystem auf dem richtigen Weg

Schleswig-Holstein ist in Sachen Bildung und Hochschulbildung weiterhin auf dem richtigen Weg. Das geht aus dem "Bildungsmonitor 2009" (Datengrundlage: 2006/07) hervor, einer bundesweiten Studie, die das Institut der deutschen Wirtschaft Köln im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft zum nunmehr vierten Mal vorgelegt hat. mehr

04.08.2009 Pressemeldung Frühe Bildung

Beitragsfreies Kita-Jahr startet zum 1. August

Gute Nachrichten für Schleswig-Holsteins Familien: Vom 1. August an ist das letzte Kita-Jahr vor der Einschulung für sie beitragsfrei. "Bildung fängt bereits im Kindergarten an", sagte Bildungsstaatssekretär Jost de Jager heute (30. Juli) in Kiel. mehr

03.08.2009 Pressemeldung Frühe Bildung