Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein RSS-Feed

Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein

Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel
Tel.: 0431/988-5700
Fax: 0431/988-5814

Meldungen

Bildungsministerium stellt klar: Vertretungsfonds stand 2005 in voller Höhe für Unterrichtsausfall zur Verfügung

Die im Haushaltsplan 2005 veranschlagten 12,1 Millionen Euro für den Vertretungsfonds standen in voller Höhe für Unterrichtsausfall zur Verfügung, waren zu keinem Zeitpunkt gesperrt und sind auch in voller Höhe für diesen Zweck ausgegeben worden. Die globalen Minderausgaben wurden lediglich aus haushaltstechnischen Gründen bei diesem Titel nachgewiesen, weil sie im Personalbereich erbracht werden konnten. Die Vorwürfe des FDP-Landtagsabgeordneten Ekkehard Klug in seiner Pressemitteilung stimmen nicht, teilte das Bildungsministerium heute (16. Februar 2006) mit. mehr

17.02.2006 Pressemeldung

Bildungsministerium stellt klar: Vertretungsfonds stand 2005 in voller Höhe für Unterrichtsausfall zur Verfügung

Die im Haushaltsplan 2005 veranschlagten 12,1 Millionen Euro für den Vertretungsfonds standen in voller Höhe für Unterrichtsausfall zur Verfügung, waren zu keinem Zeitpunkt gesperrt und sind auch in voller Höhe für diesen Zweck ausgegeben worden. Die globalen Minderausgaben wurden lediglich aus haushaltstechnischen Gründen bei diesem Titel nachgewiesen, weil sie im Personalbereich erbracht werden konnten. Die Vorwürfe des FDP-Landtagsabgeordneten Ekkehard Klug in seiner Pressemitteilung stimmen nicht, teilte das Bildungsministerium heute (16. Februar 2006) mit. mehr

17.02.2006 Pressemeldung Schule

CAU-Ringvorlesung "Gender Studies" mit Frauenministerin Erdsiek-Rave

Zum Abschluss der Ringvorlesung "Gender Studies" an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel referierte Frauenministerin Ute Erdsiek-Rave heute (10. Februar) über das Thema "Gender Mainstreaming als politische Herausforderung". mehr

13.02.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bildungsministerin Erdsiek-Rave:"Gymnasien müssen sich neuen Herausforderungen stellen"

Auf der Jahrestagung des schleswig-holsteinischen Philologenverbandes warb Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave für die geplante Reform der gymnasialen Oberstufe. mehr

10.02.2006 Pressemeldung Schule

Bildungsministerium ernennt Integrierte Gesamtschule Wedel zur 27. Europaschule in Schleswig-Holstein

Die Integrierte Gesamtschule Wedel (Kreis Pinneberg) trägt ab sofort den Titel "Europaschule". Sie ist damit landesweit die 27. Schule, die in ihrem schulischen Profil einen deutlichen europäischen Akzent setzt. Das teilte das Bildungsministerium heute (9. Februar) in Kiel mit. Beispielhaft sind in Wedel die vielfältigen internationalen Kooperationen und das breitgefächerte sprachliche Angebot. mehr

10.02.2006 Pressemeldung Schule

Bildungsministerium unterstützt die individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern mit zusätzlichen Mitteln

Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler besonders fördern, die Zahl der Sitzenbleiber vermindern oder die dafür sorgen, dass so viele Jugendliche wie möglich die Schule mit einem Abschluss verlassen, können jetzt bei der Landesregierung Unterstützung beantragen. Noch bis zum 30. April können interessierte Schulen Anträge stellen auf personelle oder finanzielle Mittel aus dem "Förderfonds" des Bildungsministeriums. mehr

03.02.2006 Pressemeldung Schule

Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave: "Lehrkräfte und Betreuungspersonal an den Schulen sind zur Neutralität verpflichtet"

Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave bestätigte heute (2. Februar) in Kiel noch einmal, dass die Landesregierung an einer gesetzlichen Regelung arbeite, die sich generell mit dem Tragen religiöser Symbole an den Schulen befasse. mehr

03.02.2006 Pressemeldung Schule

IGS Pansdorf: Land will Ausbau und Umwidmung der Realschule Ratekau mit maximal fünf Millionen Euro unterstützen

Die Landesregierung hat heute (31. Januar) beschlossen einen Erweiterungsbau an der Realschule Ratekau für die Aufnahme der Integrierten Gesamtschule (IGS) Pansdorf mit einem Anteil von maximal fünf Millionen Euro mitzufinanzieren. Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave: "Mit dem Ausbau des Gebäudes der Realschule Ratekau und der Übernahme der Schulträgerschaft durch die Gemeinde Ratekau wäre eine langfristig gesicherte Standortentscheidung für die IGS getroffen." mehr

01.02.2006 Pressemeldung

Bildungsministerin Erdsiek-Rave und Lehrerorganisationen unterzeichnen Folgevereinbarung zu "Jede Stunde zählt"

"Die Minimierung des Unterrichtsausfalls an schleswig-holsteinischen Schulen ist und bleibt ein wichtiges Ziel. Die Landesregierung und die Lehrerverbände und -gewerkschaften haben das mit der Unterzeichnung der Folgevereinbarung zu "Jede Stunde zählt" noch einmal deutlich gemacht." Das sagte Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave heute (31. Januar) in Kiel. Die 2003 gestartete Landesinitiative habe sich als überaus erfolgreich erwiesen, so die Ministerin. " Es ist uns gemeinsam gelungen, den Unterrichtsausfall um mehr als die Hälfte zu reduzieren." Sie dankte dabei ausdrücklich der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft, dem Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufsbildenden Schulen, dem Philologenverband, dem Verband Bildung und Erziehung sowie dem Verband deutscher Realschullehrer für ihre Bereitschaft, mit der Unterzeichnung der gemeinsamen Vereinbarung, das Konzept auch in Zukunft mit zu tragen. mehr

01.02.2006 Pressemeldung

Schulen ab dem 30. Januar rauchfrei

Ab Montag, 30. Januar, gilt an allen allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen des Landes Schleswig-Holstein ein Rauch -und Alkoholverbot. Der Erlass tritt damit zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres 2005/06 in Kraft. Er verdeutlicht, dass aktiver Nichtraucherschutz ebenso zum Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule gehört wie Gesundheitsförderung. "Die Schulen haben jetzt klare Regeln für den Umgang mit Tabak und Alkohol. Doch ein Verbot alleine reicht nicht aus. Nur mit Aufklärung und Prävention können wir erreichen, dass Kinder und Jugendliche gar nicht erst abhängig werden", sagte Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave heute in Kiel. mehr

27.01.2006 Pressemeldung