Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Meldungen

Erste Bilanz

Bericht "Zwei Jahre Schulkonsens in NRW"

Der im Juli 2011 vereinbarte nordrhein-westfälische Schulkonsens ist eine bedeutende Zäsur in der nordrhein-westfälischen Schulpolitik und hat auch bundesweit Beachtung gefunden. Er geht zurück auf die Bildungskonferenz, zu der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Schulministerin Sylvia Löhrmann eingeladen hatten. In einem großen zivilgesellschaftlichen Konsens empfahlen die Beteiligten der Bildungskonferenz, zentrale Fragen der Schulstruktur pragmatisch anzugehen. In dem Bericht ´Zwei Jahre Schulkonsens`, den das Kabinett verabschiedet hat und der dem Landtag zugeleitet wurde, zieht Ministerin Löhrmann eine erste Bilanz. mehr

09.05.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Erster Kongress der Berufswahlsiegel-Schulen

Mehr als 200 Vertreterinnen und Vertreter von rund 60 Schulen aus Nordrhein-Westfalen haben auf Einladung der Stiftung Pro Ausbildung am ersten Kongress des Berufswahlsiegels NRW in Düsseldorf teilgenommen. mehr

06.05.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Ministerin Löhrmann: Thema Erinnerungskultur ernst nehmen und Zeichen gegen das Vergessen setzen

Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen in Ahlen haben mit verschiedenen Aktionen anlässlich des Befreiungstags und des Tags des Kriegsendes am 8. Mai 1945 der Opfer der nationalsozialistischen Diktatur gedacht. Schulministerin Sylvia Löhrmann begleitete die Schülerinnen und Schüler zu einer lokalen Erinnerungsstätte auf dem Marktplatz in Ahlen und nahm dort an einer Gesprächsrunde teil. Sie lobte den Einsatz für die Erinnerungskultur vor Ort: "Lernen an Orten des Gedenkens und Erinnerns ist ein Lernen mit offenen Augen und Ohren. Ich bewundere, mit wie viel Herz und Engagement sich die Schülerinnen und Schüler hier in Ahlen gegen das Vergessen einsetzen und mit ihren Aktionen ein deutliches Zeichen gegen jede Form von Extremismus und Rassismus setzen." mehr

05.05.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Kooperationsvereinbarung "sozialgenial – Schüler engagieren sich"

Schulministerin Sylvia Löhrmann und der Verein der Aktiven Bürgerschaft haben die Verlängerung einer Kooperationsvereinbarung zur Umsetzung und Unterstützung des Projekts "sozialgenial – Schüler engagieren sich" unterzeichnet. Mit dieser Initiative werden Schülerinnen und Schüler dazu ermutigt, sich für die Gesellschaft und das Gemeinwohl einzusetzen und ihre Ideen für bürgerschaftliches Engagement zu verwirklichen. mehr

25.04.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Abiturprüfungen 2014

Für etwa 91.000 Schülerinnen und Schüler beginnen in den kommenden Wochen an allgemeinbildenden Schulen und Beruflichen Gymnasien in Nordrhein-Westfalen die Abiturprüfungen. Zum Beginn der Prüfungen am kommenden Dienstag erklärte Schulministerin Sylvia Löhrmann: mehr

22.04.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

LernFerien NRW – "Lernen lernen" und "Begabungen fördern"

Ab Montag fahren wieder 250 Schülerinnen und Schüler in die "LernFerien NRW". Damit werden die Osterferien für jeweils 20 bis 25 Jugendliche in zwölf Lerncamps zu einem besonderen Erlebnis aus Lernen und Ferien an außerschulischen Lernorten. Die Camps, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch geschultes Personal betreut werden, waren in diesem Frühjahr innerhalb von 14 Tagen ausgebucht. mehr

11.04.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Digitale Alternativen für Mathe in der Oberstufe

In Nordrhein-Westfalen werden erstmals im Zentralabitur 2017 Mathematikaufgaben gestellt, die den Einsatz von graphikfähigen Rechnern voraussetzen. Nach einem abschließenden Gespräch am Dienstagabend mit Akteuren, die diese Regelung vor Ort umsetzen müssen, hat das Schulministerium heute alle Schulen über den Einsatz möglicher technischer Hilfsmittel informiert. Dazu wurde der weiterhin gültige Erlass vom 27. Juni 2012 ergänzt. mehr

10.04.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Ministerin Löhrmann: Individuelle Förderung durch Vernetzung stärken

Der Aufbau des Netzwerks Zukunftsschulen NRW ist einen großen Schritt weitergekommen: Auf einer Fachtagung in Essen konnten sich rund 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Schule und Schulaufsicht zum Thema individuelle Förderung als Grundprinzip der Unterrichts- und Schulentwicklung informieren und austauschen. mehr

03.04.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

51 neue Schulen des längeren gemeinsamen Lernens zum Schuljahr 2014/15

Der von SPD, CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Juli 2011 vereinbarte Schulkonsens führt auch im kommenden Schuljahr in Nordrhein-Westfalen zu einer dynamischen und nachhaltigen Schulentwicklung: 24 neue Sekundarschulen und 23 neue Gesamtschulen werden zum Schuljahr 2014/15 an den Start gehen. Zudem nehmen vier neue PRIMUS-Schulen ihre Arbeit auf. Innerhalb von drei Jahren wurden in Nordrhein-Westfalen nach dem Schulkonsens somit 108 neue Sekundarschulen, 73 neue Gesamtschulen und fünf PRIMUS-Schulen gegründet. Das sind 186 neue Schulen des längeren gemeinsamen Lernens. mehr

01.04.2014 Pressemeldung Schule

Thema Europa

Bundesweiter EU-Projekttag an Schulen

Im Erdkundeunterricht mit Schulministerin Sylvia Löhrmann über aktuelle europapolitische Themen diskutieren: Dies stand am 31. März 2014 für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Städtischen Gymnasiums Haan auf dem Stundenplan. Die Ministerin besuchte die Schule anlässlich des bundesweiten EU-Projekttages, der Schülerinnen und Schülern die Begegnung und den Austausch mit Politikern ermöglicht. Am Gymnasium Mülheim-Heißen diskutierten die Schülerinnen und Schüler auf einer Podiumsdiskussion zum EU-Projekttag mit Europaministerin Angelica Schwall-Düren über die Themen Wirtschaft, Arbeit und Lebensqualität in Europa. mehr

31.03.2014 Pressemeldung Schule