Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Meldungen

Nordrhein-Westfalen

Neue Verordnung über die Mindestgrößen der Förderschulen tritt in Kraft

Für die Förderschulen in Nordrhein-Westfalen gelten neue Mindestgrößen. Einzelheiten regelt die überarbeitete Mindestgrößenverordnung des Schulministeriums, die heute in Kraft tritt. mehr

14.11.2013 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Ministerin Löhrmann: Wir setzen auf kontinuierliche Verbesserung des G8

Mit Blick auf die heutige Pressekonferenz der Bürgerinitiative familiengerechte Schule und Bildung, G-ib-8, unterstrich Schulministerin Sylvia Löhrmann, dass es darauf ankomme, die Gymnasien bei der Optimierung des G8-Bildungsganges weiter zu unterstützen. "Die Gymnasien in NRW haben in den vergangenen Jahren mit großem Einsatz den verkürzten Bildungsgang umgesetzt", so Löhrmann. "In unseren regelmäßigen Gesprächen betonen alle Beteiligten, dass die Gymnasien den eingeschlagenen Weg fortführen möchten und an pragmatischen Konzepten arbeiten, die im Interesse der Schülerinnen und Schüler sind." mehr

13.11.2013 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Schulministerium und Bertelsmann Stiftung starten das Projekt "Musikalische Grundschule" in Ostwestfalen-Lippe

Ab diesem Schuljahr nehmen 21 offene Ganztagsgrundschulen in der Region Ostwestfalen-Lippe am Projekt "Musikalische Grundschule NRW" teil. Den Startschuss für das neue Vorhaben des Schulministeriums und der Bertelsmann Stiftung haben an der Grundschule Steinhagen Ludwig Hecke, Staatssekretär im Schulministerium, und Liz Mohn, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, gegeben. mehr

12.11.2013 Pressemeldung Schule

Ministerin Löhrmann:

An unseren Schulen soll Demokratie gelernt und gelebt werden

Schulministerin Sylvia Löhrmann hat ein Konzept zur Stärkung der Erinnerungskultur in der Schule vorgestellt. "Unsere Schulen sollen Orte sein, an denen Demokratie gelernt und gelebt wird", erklärte die Ministerin. Das Konzept "Erinnern für die Zukunft" soll Schulen bei der Erinnerungsarbeit unterstützen. "Das ist Werteorientierung und ganzheitliche Bildung im besten Sinne", so die Ministerin. mehr

25.10.2013 Pressemeldung Schule

Ministerin Löhrmann:

Ganztagsschule ist wichtiger Teil einer kommunalen Präventionskette

Zur Eröffnung der Fachtagung "Ganztag präventiv" betonten Schulministerin Sylvia Löhrmann und Dr. Brigitte Mohn, Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung, die besondere Rolle von Ganztags-schulen als zentrales Element kommunaler Präventionsketten. mehr

18.10.2013 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Landtag verabschiedet Inklusionsgesetz

Das NRW-Parlament hat heute das von der Regierung erarbeitete Inklusionsgesetz beschlossen. Damit setzt NRW die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen um. Behinderte Kinder haben demnach ab dem Schuljahr 2014/15 schrittweise einen Rechtsanspruch auf Unterricht in einer Regelschule. Die Frage nach Folgekosten für die Kommunen und möglichen Ausgleichszahlungen des Landes bleibt zunächst offen. mehr

16.10.2013 Pressemeldung Schule

Ministerin Löhrmann: Wir müssen klar besser werden

Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat in Berlin die Ergebnisse des Ländervergleichs 2012 vorgestellt. mehr

11.10.2013 Pressemeldung Schule

Ministerin Löhrmann:

Inklusion und Schulkonsens haben Priorität

Die Inklusion und der Schulkonsens stehen im kommenden Jahr ganz oben auf der Agenda des Schulministeriums. Das geht aus dem Haushaltsentwurf für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Schule und Weiterbildung hervor. Schulministerin Sylvia Löhrmann stellte die Eckpunkte des Einzelplans 05 im Schulausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags vor. mehr

02.10.2013 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Ministerin Löhrmann: Wir wollen Bildungs­biografien ohne Brüche ermöglichen

Mit Beginn des nächsten Schuljahres 2014/15 werden sechs weitere Schulen aus Nordrhein-Westfalen am Schulversuch PRIMUS teilnehmen. Die neuen PRIMUS-Schulen gehen in Viersen, Titz, Herdecke, Münster, Oberhausen und Pulheim an den Start. Das Schulministerium hat die entsprechenden Anträge der Schulträger genehmigt. Bereits in diesem Schuljahr wurde die erste PRIMUS-Schule in Minden errichtet. mehr

27.09.2013 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

750 000 Erwachsene können in Niedersachsen nicht lesen und schreiben

Damit mehr Analphabeten in Niedersachsen lesen und schreiben lernen, richtet das Land drei neue Zentren in der Erwachsenenbildung ein. Zum 1. Oktober 2013 nehmen die drei Regionalen Grundbildungszentren ihre Arbeit auf. Sie entstehen bei der Ländlichen Erwachsenenbildung in Hameln, bei der Evangelischen Erwachsenenbildung in Stade und bei der Volkshochschule in Göttingen. mehr

06.09.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung