Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Meldungen

Nordrhein-Westfalen

Maßgeschneiderte Unterstützung für Jugendliche mit schweren Behinderungen

Schülerinnen und Schüler mit schweren Behinderungen bekommen in NRW künftig eine maßgeschneiderte Unterstützung beim Übergang von der Schule in Ausbildung und Beschäftigung. Das hat die Landesre­gierung mit der Bundesagentur für Arbeit und den beiden Landschafts­verbänden vereinbart. mehr

30.07.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Ministerin Löhrmann:

"Klare Wege für Jugendliche in die Berufsausbildung"

Im Zusammenhang der Neugestaltung der Ausbildungsvorbereitung an Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen hat Professor Dr.Martin Baethge vom Soziologischen Forschungsinstitut an der Universität Göttingen (SOFI) Schulministerin Sylvia Löhrmann das Gutachten zur "Situation und Perspektiven der Ausbildungsvorbereitung von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf" übergeben. mehr

05.07.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Nordrhein-Westfalen

Minister Schneider und Ministerin Löhrmann: Wir wollen die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen mit Behinderungen / Landeskabinett verabschiedet Aktionsplan "NRW inklusiv"

Das Landeskabinett hat heute den Aktionsplan "Eine Gesellschaft für alle – NRW inklusiv" verabschiedet. Ressortübergreifend soll mit mehr als 100 Maßnahmen die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen vorangetrieben werden. mehr

03.07.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© bikl.de
Nordrhein-Westfalen

Neuer Schulversuch vereint Grundschule mit weiterführender Schule

Das Schulministerium startet zum Schuljahr 2013/14 einen neuen Schulversuch zum längeren gemeinsamen Lernen. Bis zu 15 Schulen können den Zusammenschluss von Grundschulen mit weiterführenden Schulen zu einer von Jahrgangsstufe 1 bis 10 durchgehenden Schule über einen Zeitraum von zehn Schuljahren erproben. mehr

29.06.2012 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Im Zirkuswagen mit hohem Lerneinsatz zum Abitur

Bei der diesjährigen Verleihung der Reifezeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen des Westfalen-Kollegs Dortmund hieß es "Manege frei" für zwei Abiturientinnen, die sonst als Artistinnen des Zirkus Roncalli im Rampenlicht stehen: Aus der Hand von Schulministerin Sylvia Löhrmann erhielten Leslie Maatz und Adela Alvarez als erste Schülerinnen, die an der Schule für Zirkuskinder in NRW die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben hatten, ihr Abiturzeugnis. mehr

25.06.2012 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Schulministerin Sylvia Löhrmann: "Längeres gemeinsames Lernen macht unser Schulsystem gerechter und leistungsfähiger"

Der heute in Berlin vorgestellte Bundesbildungsbericht konstatiert einerseits viele positive Entwicklungen im Bildungsbereich der einzelnen Bundesländer, er zeigt aber auch viele große Aufgaben auf, vor denen die Länder stehen. mehr

22.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Nordrhein-Westfalen

Ministerin Löhrmann: "Bildungspolitik ist d i e Wirtschafts- und Sozialpolitik des 21. Jahrhunderts"

Schulministerin Sylvia Löhrmann hat bei den Feierlichkeiten zur 63. Jahresversammlung der Max-Planck-Gesellschaft in Düsseldorf die besondere Rolle von Bildung und Schule in Deutschland betont. "Die modernen Industriegesellschaften sind auf die Erkenntnisse von Wissenschaft und Forschung angewiesen, um die globalen Herausforderungen bewältigen zu können", erklärte Löhrmann. mehr

15.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Schulpreis

Drei Schulen aus NRW gehören zu den Gewinnern

Sie haben es geschafft: Die Erich Kästner-Schule aus Bochum, die Paul-Martini-Schule aus Bonn und die August-Claas-Schule aus Harsewinkel haben heute bei der Verleihung des Deutschen Schulpreises 2012 einen jeweils mit 25.000 Euro dotierten Preis gewonnen. mehr

12.06.2012 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Sprachenfest in Düsseldorf: Vorhang auf für Deutschlands Sprach-Talente

Etwa 1.000 Schülergruppen sind beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2012 mit kreativen Beiträgen an den Start gegangen. Die 33 bestenvon ihnen stehen nun vom 14. bis 16. Juni beim Sprachenfest in Düsseldorf auf der Bühne. mehr

06.06.2012 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Ministerin Sylvia Löhrmann: "Bund muss seiner sozialpolitischen Verantwortung gerecht werden"

Eine "halbherzige Lösung" nennt die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann die heute vom Bundeskabinett auf den Weg gebrachte Grundgesetzänderung zur Lockerung des Kooperationsverbotes: "Das ist viel zu kurz gesprungen. Wir brauchen nicht bloß eine Lockerung, sondern eine komplette Aufhebung des Kooperationsverbotes im Bildungsbereich. Der Bund muss sich wieder bei wichtigen sozial- und gesellschaftspolitischen Vorhaben im Bildungsbereich beteiligen können", forderte Löhrmann. mehr

30.05.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft