Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Meldungen

Schulverband Aachen-Ost gegründet

In Aachen haben heute das Geschwister-Scholl-Gymnasium, die Hugo-Junkers-Realschule, die Hauptschule Aretzstraße und die Stadt Aachen als Schulträger die Kooperationsvereinbarung zur Gründung des Schulverbands Aachen-Ost unterzeichnet. Die drei eigenverantwortlichen Schulen werden künftig eng zusammen arbeiten und ihre Angebote aufeinander abstimmen. mehr

09.11.2009 Pressemeldung Schule

Qualitätsoffensive Hauptschule braucht Zeit

Zum heute veröffentlichten "Stimmungsbarometer Hauptschule" des VBE erklärt Schulministerin Barbara Sommer: Wir nehmen das Stimmungsbild ernst, auch wenn es nur rund 5 % aller Lehrerinnen und Lehrer an Hauptschulen abdeckt. Es war uns von Anfang an klar, dass es ein langer und beschwerlicher Weg ist, die Akzeptanz der Schulform Hauptschule in der Öffentlichkeit zu verbessern. Nach Jahrzehnten der Benachteiligung und des Schlechtredens dieser Schulform durch die SPD-geführten Landesregierungen braucht ein Wandel Zeit. mehr

09.11.2009 Pressemeldung Schule

Ministerin Sommer ehrt Preisträger des Grundrechte-Schülerwettbewerbs

Schulministerin Sommer hat heute die Gewinner des Wettbewerbs "Gleichheit, Freiheit – was denn sonst?" im nordrheinwestfälischen Landtag empfangen und ihnen die Siegerurkunden überreicht. mehr

05.11.2009 Pressemeldung Schule

8,5 Mio. Euro für die Berufsorientierung an Schulen in NRW

Ab sofort können sich alle allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen für die dritte Runde des Projekts "Zukunft fördern" bewerben. Im Rahmen der Initiative zur Förderung der Berufsorientierung stehen den Schulen insgesamt zehn Module zur Verfügung. Die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit stellt dafür im Jahr 2010 Fördermittel in Höhe von 8,5 Millionen Euro bereit. mehr

04.11.2009 Pressemeldung Schule

Ausgezeichnete Fortbildung für "Komm Mit!"-Schulen - Schulministerium und Leuphana Universität Lüneburg starten Kooperation in der Lehrerfortbildung

Das Schulministerium und die Leuphana Universität Lüneburg starten ein gemeinsames Projekt in der Lehrerfortbildung. Für die über 400 Schulen in Nordrhein-Westfalen, die an der landesweiten Initiative "Komm mit!" zur Verringerung der Sitzenbleiberquote teilnehmen, bietet das Schulministerium in Zusammenarbeit mit der Leuphana Universität Lüneburg fünf Lehrerfortbildungen an. Die Veranstaltungsreihe wird vom 2. bis zum 6. November 2009 an fünf Standorten in den fünf Regierungsbezirken durchgeführt. Sie bietet zu den Schwerpunkten "Schüler verstehen", "Projektarbeit", "Lernmotivation", "Neue Formen der Individualisierung" und "Lernschwierigkeiten in Deutsch und Mathematik bearbeiten" grundlegende Informationen und Workshops. mehr

03.11.2009 Pressemeldung Schule

Seiteneinstieg in den Lehrerberuf vereinfacht

Am 6. Oktober hat das Landeskabinett die Verordnung zur Reform des Seiteneinstiegs in den Lehrerberuf verabschiedet. Heute am 1. November 2009 tritt die neue Verordnung in Kraft. mehr

01.11.2009 Pressemeldung Schule, Hochschule und Forschung

Online-Lernplattform für alle Hauptschulen: Intensive Förderung in Deutsch, Mathe und Englisch

Deutsch, Mathematik, Englisch – in diesen Kernfächern erhalten Hauptschülerinnen und Hauptschüler jetzt eine besondere Unterstützung beim Lernen. Die 5. und 6. Klassen aller Hauptschulen in Nordrhein-Westfalen können im Rahmen der Qualitätsoffensive Hauptschule ab sofort ein internetbasiertes Diagnose- und Förderprogramm nutzen. Lehrkräfte werden damit in die Lage versetzt, schnell und umfassend die Lernstände jedes Kindes zu erheben und passgenaue Übungen zu erstellen. Die Nutzung der Plattform ist für die Schulen kostenlos. Konzipiert wurde die Internetseite für die Schulen in Nordrhein-Westfalen vom Cornelsen Verlag in Zusammenarbeit mit dem Schulministerium. Beide Partner haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. mehr

29.10.2009 Pressemeldung Schule

Ministerin Sommer: Ziel ist ein Elternrecht auf die Wahl des sonderpädagogischen Förderortes

Eine zentrale Frage der von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers eingesetzten Zukunftskommission im Bereich Schule dreht sich um die Weiterentwicklung der schulischen Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen. Auf Einladung von Schulministerin Barbara Sommer kamen heute Fachleute, Beteiligte von Schulen, Eltern und Initiativen, die Interessen von Kindern mit Behinderungen vertreten, zusammen. Mehr als 130 Teilnehmer diskutierten bei der Veranstaltung "Neue Wege in der sonderpädagogischen Förderung" in Köln mit der Ministerin. mehr

29.10.2009 Pressemeldung Schule

Kosten für Unabhängige Kommission sind angemessen

Zu den Vorwürfen des Bundes der Steuerzahler über die Kosten für eine Kommission zur Prüfung der Aufgaben für das Zentral-Abitur erklärt der Sprecher des Schulministeriums: mehr

15.10.2009 Pressemeldung Schule

"LernFerien Nordrhein-Westfalen" starten

Am Montag beginnen die "LernFerien Nordrhein-Westfalen". 370 Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen erhalten in den Herbstferien passgenaue Angebote individueller Förderung. In zwölf Veranstaltungen werden jeweils 20 bis 40 Teilnehmer intensiv durch Fachkräfte aus der Jugendhilfe betreut. Die LernFerien richten sich in diesem Herbst an versetzungsgefährdete Schülerinnen und Schüler sowie an Jugendliche, die sich für das Thema Berufsorientierung interessieren. mehr

11.10.2009 Pressemeldung Schule