Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg RSS-Feed

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Prof. Dr. Johanna Wanka
Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur Brandenburg
Dortustr. 36
14467 Potsdam
Tel: +49 (0)331/866-4999
Fax: +49 (0)331/866-4998
E-Mail: <mwfk@mwfk.brandenburg.de >
www.brandenburg.de/land/mwfk/index.html

Meldungen

Kulturministerin Wanka eröffnet Feierlichkeiten zum 775. Gründungsjubiläum von Klosterstift Marienfließ

775 Jahre Kloster Marienfließ und 150 Jahre St. Elisabeth-Stiftung wurden am Samstag in Stepenitz in der Prignitz gefeiert. Kulturministerin Prof. Dr. Johanna Wanka eröffnete die Feierlichkeiten mit einem Grußwort. mehr

02.09.2006 Pressemeldung

Komusiewicz eröffnet Ausstellung im Kunstguss-Museum Lauchhammer: "Karl Friedrich Schinkel und die Ästhetik des Eisens"

Im Rahmen von Kulturland Brandenburg 2006 zum Thema "Baukultur" eröffnete Kulturstaatssekretär Dr. Johann Komusiewicz am Freitagabend im Kunstguss-Museum Lauchhammer die Ausstellung "Kunstwerke aus Schmutz gefertigt - Karl Friedrich Schinkel und die Ästhetik des Eisens". mehr

01.09.2006 Pressemeldung

Neues Graduiertenkolleg an der Uni Potsdam

Das Zusammenspiel von Tektonik, Klima und Biosphäre in der Afrikanisch-Asiatischen Monsunregion ist das Thema des neuen Graduiertenkollegs, das die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) nun an der Universität Potsdam bewilligt hat. mehr

01.09.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Neue Bildungsstudie sieht Brandenburg auf dem Weg nach vorn

Die neue Bildungsstudie der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM), der Bildungsmonitor 2006, den das Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) erstellt hat, sieht die Bildung in Brandenburg auf einem erfolgreichen Weg. mehr

31.08.2006 Pressemeldung

Stiftungsratsvorsitzende Wanka vermittelt bei Meinungsverschiedenheiten um Opfergedenken nach 1945

Zu einem Gespräch zur Vermittlung bei den Meinungsverschiedenheiten zwischen der Vorsitzenden der "Arbeitsgemeinschaft Lager Sachsenhausen 1945 -1950 e.V.", Gisela Gneist, und dem Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Prof. Dr. Günter Morsch, hatte die Stiftungsratsvorsitzende der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Kulturministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, am Mittwoch nach Potsdam eingeladen. mehr

30.08.2006 Pressemeldung

Staatssekretär Komusiewicz ernennt Professoren

Wissenschaftsstaatssekretär Dr. Johann Komusiewicz hat am Dienstag neuen Professoren an Brandenburgischen Hochschulen ihre Berufungsurkunden übergeben. mehr

29.08.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Stipendiaten des Landes Brandenburg stellen Kunstwerke aus

Am Dienstagabend eröffnete Kulturministerin Prof. Dr. Johanna Wanka im Kunstmuseum Cottbus die traditionelle Stipendiaten-Ausstellung. Die Ausstellung präsentiert Werke von sechs brandenburgischen Künstlern, die in den Jahren 2004 und 2005 ein Arbeitsstipendium des Landes Brandenburg erhalten hatten. mehr

22.08.2006 Pressemeldung

Staatsekretär Komusiewicz lobt Teilnehmer und Veranstalter des ersten Brandenburgischen Landespreises für Junge Literatur

Zum ersten Mal wird heute der Brandenburgische Landespreis für Junge Literatur verliehen. Etwa 100 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 13 haben sich an dem Wettbewerb beteiligt, zu dem der Verein Schreibende Schüler im Land Brandenburg aufgerufen hatte. mehr

18.08.2006 Pressemeldung Schule

Millionen für Brandenburgs Nachwuchsforscher

Zu den Siegern im Wettbewerb "Innoprofile" um Bundesmittel in Millionenhöhe gehören auch zwei junge brandenburgische Forschergruppen. Ein Team aus dem Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) in Frankfurt (Oder) sowie Nachwuchsforscher der Fachhochschule Lausitz erhalten in den kommenden fünf Jahren insgesamt 5,5 Millionen Euro Fördermittel für ihre innovativen Projekte. mehr

18.08.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Sommerfreude an Brandenburgs Hochschulen: Großgeräte für über 1,5 Millionen Euro

Über Großgeräte im Wert von insgesamt 1.597.000 Euro können sich vier Brandenburger Hochschulen freuen. Die Zuwendungen dafür hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur nun erteilt. mehr

26.07.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung