Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Baden-Württemberg

Gemeinsame Erklärung zum Bologna-Prozess verabschiedet

Wissenschaftsministerin Bauer und Arbeitgeberpräsident Hundt: Bologna ist richtige Antwort auf das Erfordernis lebenslangen Lernens – klares Bekenntnis zur zweistufigen Studienstruktur mit einem starken Bachelor-Abschluss mehr

24.10.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Monitoring-Beirat Studiengebühren veröffentlicht Abschlussbericht

Der Monitoring-Beirat Studiengebühren hat Wissenschaftsministerin Bauer heute seinen Abschlussbericht zur Auswirkung der allgemeinen Studiengebühren in Baden-Württemberg vorgelegt. Der Beirat wurde zur Beobachtungder Auswirkungen allgemeiner Studiengebühren in Baden-Württemberg am 7. Juli 2006 berufen. Dem 17-köpfigen Beirat unter dem Vorsitz des Völkerrechtlers Prof. Dr. Eibe Riedel gehören Hochschulvertreter, Studierendenvertreter und Vertreter der Studentenwerke,der Kirchen, der L-Bank sowie der HIS GmbH an. Bereits 2008 hat der Beirat einen Zwischenbericht veröffentlicht, der unter anderem Anregungen für die Überarbeitung der Gebührenregelungen enthalten hatte. mehr

12.10.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Gesetz zur Abschaffung der Studiengebühren wird zur Anhörung freigegeben

Der Ministerrat hat am Dienstag einen Gesetzentwurf zur Abschaffung und Kompensation der Studiengebühren zur Anhörung freigegeben. Das Gesetz sieht die Abschaffung der allgemeinen Studiengebühren zum Sommersemester 2012 vor. Zugleich wird den Hochschulen insgesamt ein voller und dynamisierter Ausgleich des Gebührenaufkommens garantiert. mehr

29.09.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich

"Das Hochschulsystem in Baden-Württemberg schneidet im bundesweiten Vergleich sehr gut ab. Es gibt aber nicht nur sehr viel Licht, sondern auch Schatten. Wir müssen uns weiter steigern". Dies sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zu der heute veröffentlichten Studie "Internationale Bildungsindikatoren 2011 im Ländervergleich", die eine Auswahl von Indikatoren der OECD-Studie "Education At A Glance" für die Bundesländer enthält. mehr

14.09.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Internationales Symposium "Sportmedizin und Doping in Europa" in Freiburg

"Von dem Freiburger Symposium geht ein wichtiges Signal aus: Gegenüber Doping darf es keine Toleranz geben. Es geht um den Schutz der Integrität des Sports, es geht um den Schutz der körperlichen Integrität der Sportlerinnen und Sportler und es geht um den Schutz der wissenschaftlichen Integrität der Sportmedizin. Wo es Fehlverhalten gibt, müssen wir für Aufklärung sorgen und Konsequenzen ziehen." Dies sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zum Auftakt des Internationalen Symposiums "Sportmedizin und Doping in Europa" am 12. September 2011 in Freiburg. mehr

12.09.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Baden-Württemberg

Exzellenzinitiative II - Südwesten mit 30 Anträgen im Rennen

Die Universitäten aus Baden-Württemberg gehen mit insgesamt 30 Vorhaben in die Endrunde der Exzellenzinitiative II. Bis 1. September müssen alle Universitäten ihre Anträge bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) einreichen, zwischen Oktober und Februar werden sie begutachtet. Die Entscheidung fällt am 15. Juni 2012. mehr

30.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Absolventenbefragung 2010 des Statistischen Landesamtes

"Die Absolventenbefragung 2010 unterstreicht eindrucksvoll die hervorragende Arbeit der Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Die Hochschulen ebnen ihren Studierenden einen schnellen und erfolgreichen Weg in den Beruf". mehr

30.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© bikl.de
Baden-Württemberg

Konzeption zur Abschaffung der allgemeinen Studiengebühren

Die Landesregierung hat heute ihre Konzeption zur Abschaffung der allgemeinen Studiengebühren in Baden-Württemberg beschlossen. Bislang müssen die Studierenden für grundständige Studiengänge und konsekutive Masterstudiengänge - das sind weiterführende Studiengänge, die inhaltlich und zeitlich auf einem Bachelor-Studiengang aufbauen - pro Semester 500 Euro bezahlen. Diese Gebühren werden letztmals zum kommenden Wintersemester erhoben. mehr

26.07.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Sechste Ausschreibungsrunde des Juniorprofessoren-Programms

Neue Runde im Juniorprofessorenprogramm des Landes: Das Wissenschaftsministerium unterstützt damit Forschungsprojekte an Universitäten, Kunst- und Musikhochschulen und Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg. Dies teilte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer mit. "Mit insgesamt 13 Mio. Euro leistet das Programm einen wichtigen Beitrag zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses", sagte die Ministerin heute in Stuttgart. mehr

14.07.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Neues Orientierungsverfahren für angehende Studierende ab Wintersemester 2011/2012

Ab dem kommenden Wintersemester 2011/2012 müssen angehende Studierende bei der Bewerbung um einen Studienplatz nachweisen, dass sie an einem sogenannten Orientierungsverfahren zur Unterstützung der Studienwahl teilgenommen haben. mehr

28.06.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung