Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Neues Faltblatt des Wissenschaftsministeriums zum Ausbauprogramm "Hochschule 2012"

Ein neues Faltblatt insbesondere für Eltern, Schülerinnen und Schüler informiert über das Ausbauprogramm "Hochschule 2012" der Landesregierung von Baden-Württemberg. Dies teilte das Wissenschaftsministerium am 18. September in Stuttgart mit. mehr

18.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Schule

Ministerium als "Studienplatz-Broker" - Freie Studienplätze werden auf www.studieninfo-bw.de aufgelistet

Das Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg hat eine Börse für freie Studienplätze eingerichtet. Die von Hochschulen gemeldeten noch zu vergebenden Studienplätze werden jetzt im Rahmen der Studieninformationskampagne "Gscheit studiert" auf der Website [www.studieninfo-bw.de](http://www.studieninfo-bw.de) angezeigt. mehr

10.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich 2008

"Die heute veröffentlichten Bildungsdaten unterstreichen die hervorragende Position des Hochschullandes Baden-Württemberg im nationalen Vergleich". Mit diesen Worten kommentierte Wissenschaftsminister Frankenberg die heutige (10. September) Gemeinschaftsveröffentlichung der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder "Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich 2008". mehr

10.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kunstminister Frankenberg zum Tod des Gründungsdirektors des Deutschen Literaturarchivs Marbach Professor Dr. Bernhard Zeller

"Während seines langjährigen Wirkens zunächst am Schiller-Nationalmuseum in Marbach und dann als Gründungsdirektor des Deutschen Literaturarchivs hat Bernhard Zeller Herausragendes geleistet und im deutschen Literaturleben eine bedeutende Rolle gespielt. Mit seiner umfassend gebildeten Persönlichkeit hat er den einzigartigen Ruf der Marbacher Institute als Ort des fruchtbaren Dialogs zwischen Autorinnen und Autoren sowie den Wissenschaftlern aus aller Welt maßgeblich geprägt." Mit diesen Worten würdigte Kunstminister Professor Dr. Peter Frankenberg die Verdienste des am vergangenen Sonntag verstorbenen Professor Dr. Bernhard Zeller für das Land Baden-Württemberg. mehr

09.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Eröffnung der Vietnamesisch-Deutschen Universität in Ho-Chi-Minh-City

Die Eröffnung der Vietnamesisch-Deutschen Universität (VDU) in Ho-Chi-Minh-City steht im Mittelpunkt einer mehrtägigen Vietnam-Reise, zu der Ministerialdirektor Klaus Tappeser gestern (8. September) aufgebrochen ist. mehr

09.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Land schafft weitere 150 Kinderbetreuungsplätze für wissenschaftliches Personal

Das Land hat rund 150 weitere Kinderbetreuungsplätze für wissenschaftliches Personal geschaffen. Dafür wurden innerhalb der zweiten Ausschreibung aus dem "Programm zur Kinderbetreuung für das wissenschaftliche Personal an den Hochschulen und Berufsakademien des Landes Baden-Württembergs" 450.000 Euro zur Verfügung gestellt. In der ersten Ausschreibung entstanden bereits 200 Plätze. Somit stehen nun rund 350 Kinderbetreuungsplätze in Baden-Württemberg zur Verfügung. mehr

05.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Insgesamt bis zu 7,5 Mio. Euro vom Bund für mehr Professorinnen in Baden-Württemberg

"Wir wollen, dass die Hochschulen bei der Suche nach den besten Köpfen hochqualifizierte Frauen stärker wahrnehmen. Die insgesamt bis zu 7,5 Mio. Euro vom Bund bringen uns näher an dieses Ziel heran", sagte der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Dietrich Birk am 3. September in Stuttgart. Die Mittel fließen aus dem Professorinnen-Programm von Bund und Ländern mit dem Gesamtvolumen von 150 Mio. Euro. Wie heute bekannt wurde, sollen 7 Hochschulen aus Baden-Württemberg gefördert werden. mehr

03.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Staatssekretär Birk betont Bedeutung von lebenslangem Lernen und wissenschaftlicher Weiterbildung

"Wissenschaftliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen sind zentrale gesellschaftliche Herausforderungen. Bildung und Wissen sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren für den Einzelnen und die Gesellschaft", sagte der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Dietrich Birk, am 29. August in Stuttgart. mehr

Baden-Württemberg nimmt im europäischen Studierendenaustausch eine Spitzenstellung ein

Baden-Württemberg nimmt im europäischen Studierendenaustausch eine Spitzenstellung ein. 3.830 Studierende von 61 baden-württembergischen Hochschulen haben an einer anderen europäischen Hochschule studiert. Dies ist ein Ergebnis der neuesten statistischen Erhebungen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). mehr

20.08.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Untersuchung der HIS-GmbH zu Studienqualität und -gebühren - Sonderauswertung für Baden-Württemberg zeigt überdurchschnittliche Zufriedenheit der Studierenden im Südwesten

Studierende in Baden-Württemberg sind mit ihrer Studiensituation insgesamt zufriedener als Studierende in anderen Bundesländern. Insbesondere bei Lehrqualität und Betreuungsrelation schneiden die Hochschulen im Südwesten besser ab als der Bundesdurchschnitt. Dies ergibt sich aus einer Studie der Hochschul-Informations-System GmbH (HIS) für Baden-Württemberg, die das Wissenschaftsministerium heute (15. August 2008) vorstellte. mehr

15.08.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung