Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Hochschule Heilbronn erhält fünf Stiftungsprofessuren

Die Hochschule Heilbronn erhält fünf W2-Stiftungsprofessuren, für die regionale Wirtschaftsunternehmen in den kommenden zehn Jahren insgesamt rund 5,7 Mio. Euro zur Verfügung stellen. Dies hat der Ministerrat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause beschlossen. Stiftungsgeber sind die Thomas-Gessmann-Stiftung, die Dieter Schwarz Stiftung, die Berner GmbH, die Stadt Heilbronn und die ebmpapst Mulfingen GmbH & Co KG. mehr

29.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Land genehmigt Fakultätsdeputat an der Fakultät für Physik und Astronomie der Universität Heidelberg

In der Fakultät für Physik und Astronomie der Universität Heidelberg werden die Lehrverpflichtungen des wissenschaftlichen Personals künftig in einem Fakultätsdeputat zusammengefasst. Damit können die Lehraufgaben flexibler auf das wissenschaftliche Personal verteilt werden - bei insgesamt unverminderter Lehrleistung. Das Wissenschaftsministerium hat einer entsprechenden Regelung der Universität Heidelberg die Genehmigung erteilt. Dies teilte Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg am 24. Juli 2008 in Stuttgart mit. mehr

25.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auch in 2007 hohe Besucherresonanz in den staatlichen Museen

Die elf staatlichen Museen des Landes mit ihren Außenstellen und Zweigmuseen hatten auch im Jahr 2007 eine hohe Publikumsresonanz. Laut einer Erhebung des Kunstministeriums bei den Museen zogen die ständigen Ausstellungen und Sonderschauen im vergangenen Jahr rd. 2,1 Mio. Besucherinnen und Besucher an. mehr

23.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Institut für Mikroelektronik Stuttgart feiert 25jähriges Bestehen

Die Bedeutung des Technologietransfers in wertschöpfungsintensiven Hochtechnologiebranchen für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes betonte der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Dietrich Birk, anlässlich der Feier zum 25jährigen Bestehen des Instituts für Mikroelektronik Stuttgart. mehr

18.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulcampus Tuttlingen - Kooperationsvertrag unterzeichnet

In Tuttlingen entsteht ein Hochschulcampus der Hochschule Furtwangen. Der private "Förderverein Hochschulcampus" in Tuttlingen, die Hochschule Furtwangen und das Wissenschaftsministerium haben jetzt in einem Kooperationsvertrag die Modalitäten der Zusammenarbeit und der Finanzierung geregelt. Dies teilte das Wissenschaftsministerium am 18. Juli in Stuttgart mit. mehr

18.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Minister Frankenberg auf Informationsbesuch in Wales

Der Aufbau und die Vertiefung der Kontakte zu der neu gewählten walisischen Regierung sowie der Besuch der University of Wales standen im Mittelpunkt einer mehrtägigen Informationsreise nach Wales, von der Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg und Ministerialdirektor Klaus Tappeser gestern (16. Juli) zurückgekehrt sind. Stationen der Reise waren die walisische Hauptstadt Cardiff sowie die Universitätsstadt Swansea. mehr

17.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Land verlängert Vertrag mit Hasko Weber als Schauspielintendant an den Württembergischen Staatstheatern

Hasko Weber bleibt über das Jahr 2010 hinaus Schauspielintendant an den Württembergischen Staatstheatern. Das Land schließt mit ihm einen neuen 5-Jahres-Vertrag mit der Laufzeit von September 2008 bis Ende August 2013. Dies teilte Kunststaatssekretär Dr. Dietrich Birk am 16. Juli in Stuttgart mit. mehr

16.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Wissenschaftsminister Frankenberg zur Fortsetzung der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder

"Bund und Länder müssen die Exzellenzinitiative gemeinsam fortsetzen - nach den bewährten Spielregeln. Insbesondere muss die wissenschaftliche Qualität das alleinige Erfolgskriterium bleiben". Dies sagte der baden-württembergische Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg zu den Eckpunkten zur Weiterentwicklung der Exzellenzinitiative der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und des Wissenschaftsrates (WR), die heute (11. Juli) in Berlin vorgestellt wurden. mehr

11.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Jahresempfang des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs

Die hohe Bedeutung des internationalen Austausches für die Verständigung mit anderen Kulturen betonte Wissenschaftsminister Frankenberg anlässlich des Jahresempfangs des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs der Landesstiftung Baden-Württemberg am 10. Juli in Esslingen. mehr

10.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Positive Evaluation des Kiepenheuer-Instituts für Sonnenphysik in Freiburg durch die Leibniz-Gemeinschaft

Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg begrüßte die heute (10. Juli) veröffentlichte positive Evaluation des Kiepenheuer-Instituts für Sonnenphysik in Freiburg (KIS) durch die Leibniz-Gemeinschaft. Die regelmäßigen Evaluationen der Gemeinschaft bilden die Basis für die Entscheidung von Bund und Ländern, die gemeinsame Förderung fortzuführen. mehr

10.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung