Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Kunststipendien für Studien- und Arbeitsaufenthalte in Italien und Frankreich im Jahr 2009 ausgeschrieben

Künstlerinnen und Künstler, die ihren Hauptwohnsitz oder ihren Schaffensmittelpunkt in Baden-Württemberg haben, können sich bis 15. Januar 2008 beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg für einen Studien- und Arbeitsaufenthalt in Italien und Frankreich bewerben. mehr

23.11.2007 Pressemeldung

Verleihung des Stiftungspreises der Hypo Real Estate Bank International an Architekturgalerie am Weißenhof

Der Ministerialdirektor im Kunstministerium, Julian Würtenberger, gratulierte der Architekturgalerie am Weißenhof zu dem mit 10.000 Euro dotierten Preis der Stiftung für Kunst und Wissenschaft der Hypo Real Estate Bank International, der früheren Württembergischen Hypothekenbank. In seinem Grußwort zur Preisverleihung am 22. November im Stuttgarter Gustav-Siegle-Haus dankte Würtenberger der Stiftung im Namen von Ministerpräsident Günther H. Oettinger für ihr langjähriges Engagement. mehr

22.11.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

30 Jahre Forschungsinstitut für Musiktheater (FIMT) der Universität Bayreuth

Zu seinem 30-jährigen Bestehen hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel dem Forschungsinstitut für Musiktheater (FIMT) der Universität Bayreuth am Donnerstag im Rahmen eines Festaktes in Thurnau gratuliert. mehr

22.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Statistisches Landesamt veröffentlicht vorläufiges Ergebnis zu den Studierendenzahlen im Wintersemester 2007/2008

Das Statistische Landesamt hat heute das vorläufige Ergebnis zu den Studierendenzahlen im Wintersemester 2007/2008 veröffentlicht. Nach diesen ersten Einschätzungen konnten die Hochschulen und Berufsakademien im Land zusammen rund 670 Studienanfänger mehr als im Wintersemester 2006/2007 begrüßen. mehr

22.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Landeslehrpreis für die Fachhochschulen verliehen

Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg hat am 22. November in Biberach den diesjährigen Landeslehrpreis für die Fachhochschulen (FH) verliehen. Der mit 54 000 Euro dotierte Preis wird geteilt auf insgesamt sechs Projekte der Hochschule (HS) Biberach, HS Esslingen, katholische FH Freiburg, HS Heilbronn, HS Mannheim, HS Reutlingen. mehr

22.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

222 Jahre Naturkundemuseum Karlsruhe

Anlässlich der Eröffnung der Jubiläumsausstellung zum 222-jährigen Bestehen des Naturkundemuseums Karlsruhe am 21. November bezeichnete der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Dietrich Birk, die Naturkundemuseen als "wichtige Archive der naturkundlichen Vielfalt". mehr

21.11.2007 Pressemeldung

Wissenschaftsministerium: Statistiken zu Studierendenzahlen liegen noch nicht vor

Ein Sprecher des Wissenschaftsministeriums erklärte: "Das Wissenschaftsministerium kann die Angaben, wonach die Zahl der Studierenden im Land um acht Prozent gesunken sei, nicht bestätigen. Auch die Angaben, wonach die Zahl der ausländischen Studierenden in Karlsruhe sich halbiert habe, kann das Ministerium nicht bestätigen." Statistiken zu den Studierendenzahlen im Wintersemester 2007/2008 gibt es noch nicht, vorläufige Zahlen des Statistischen Landesamtes werden zum Jahresende erwartet. mehr

21.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

20 Jahre Campus-based Engineering Centre der SAP in Karlsruhe

Die Bedeutung des Technologietransfers für den Standort Baden-Württemberg hob Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg anlässlich des 20jährigen Jubiläums des Campus-based Engineering Centres (CEC) der SAP am 20. November in Karlsruhe hervor. mehr

20.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Universität Karlsruhe erhält Fördermittel für Investitionsmaßnahmen im Forschungsbau

Der von der Universität Karlsruhe geplante Forschungsbau "Interdisziplinäre Fahrzeugsystemtechnik" mit Gesamtkosten von rd. 11 Mio. Euro wird aus Bundesmitteln zur Förderung von Investitionen in überregional bedeutsame Forschungsbauten bezuschusst. Die Finanzierung des Gebäudes wird jeweils zur Hälfte von Bund und Land getragen. Die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) ist in ihrer heutigen Sitzung in Berlin einer entsprechenden Empfehlung des Wissenschaftsrats gefolgt. mehr

19.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Universität Stuttgart erhält Stiftungsprofessur für Wasserkraft

Die Universität Stuttgart erhält eine Stiftungsprofessur für Wasserkraft. Dies hat der Ministerrat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen. Stifter sind die EnBW Energie Baden-Württemberg AG und die Voith Siemens Hydro Power Generation GmbH & Co. KG (Voith Siemens Hydro), die über einen Zeitraum von zehn Jahren mit jeweils 2 Mio. Euro die Einrichtung einer Professorenstelle (Personal- und Sachmittel) finanzieren werden. Nach Ablauf der Förderphase wird die Professur von der Universität Stuttgart weitergeführt. mehr

16.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung