Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Sponsoring

Sponsoringbericht der Landesregierung: Wissenschaft, Forschung und Kunst profitieren am meisten

Die Landesregierung hat im Juli 2014 beschlossen, erstmals für das Jahr 2014 und danach im zweijährigen Turnus einen Bericht über Sponsoringleistungen, Spenden und Schenkungen an die Landesverwaltung zu veröffentlichen. mehr

22.06.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

20 Millionen Euro für Lehrerbildung

Um den gestiegenen Anforderungen an Lehrerinnen und Lehrer in der Schulpraxis gerecht zu werden, benötigen Lehrkräfte das notwendige Rüstzeug. Die Landesregierung hat deshalb eine Reform der Lehrerbildung auf den Weg gebracht, die ein starkes fachwissenschaftliches Fundament mit gutem fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichem Wissen verbindet. mehr

05.05.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zur Erklärung von Prof. Nikos Logothetis, Primatenversuche am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen einzustellen

"Ich bedauere die Entscheidung von Professor Nikos Logothetis, die Versuche mit Primaten einzustellen, habe aber Verständnis dafür. Er und seine Mitarbeiter sind aufgrund ihrer wissenschaftlichen Arbeit über einen längeren Zeitraum persönlichen Anfeindungen und Drohungen ausgesetzt gewesen. mehr

04.05.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Baden-Württemberg

Große Nachfrage nach Stipendien für syrische Flüchtlinge

Nach Bewerbungsschluss für Stipendien des "Baden-Württemberg-Programms" für Flüchtlinge aus Syrien gibt es fünf Mal mehr Bewerber als das Kontingent anbietet. "Der immense Zuspruch zeigt, wie groß das Potential unter den Flüchtlingen ist", erklärt Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. mehr

22.04.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Wissenschaft für Nachhaltigkeit: Wissenschaftsministerium fördert freie Institute

Das Wissenschaftsministerium fördert künftig die Einwerbung von Drittmitteln durch freie Institute der Nachhaltigkeitsforschung in Baden-Württemberg mit jährlich bis zu 100.000 Euro. mehr

20.03.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Lebenslanges Lernen: Erstmals Überblick über weiterbildende Studiengänge im Land

Erstmals umfassend informieren Wissen­schaftsministerium und das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft in Form eines Online-Katalogs über weiterbildende Bachelor- und Masterstudiengänge sowie über Kontaktstudien an Hochschulen im Land. mehr

11.02.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Baden-Württemberg

1,7 Milliarden Euro mehr für die Hochschulen im Land

"Wir schaffen mit ´Perspektive 2020` die Voraussetzungen für starke Hochschulen und damit für ein starkes Land", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag (9. Januar 2015) anlässlich der feierlichen Unterzeichnung des neuen Hochschulfinanzierungsvertrages (HoFV). "Mit dem Hochschulfinanzierungsvertrag ist uns ein Durchbruch für die Wissenschaftsfinanzierung in Baden-Württemberg gelungen." Die besondere Qualität des Vertrags liege aber nicht nur darin, dass zusätzliches Geld ins System komme. "Mehr Geld für die Grundfinanzierung bedeutet auch mehr Hochschulautonomie und weniger staatliche Steuerung, mithin mehr Freiräume für Forschung, für kreatives Denken und Arbeiten und für eine selbstbestimmte Entwicklung der Hochschulen", so der Ministerpräsident. mehr

09.01.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Entscheidung des EU-Parlaments begrüßt

Baden-Württembergs Forschungs- und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat die heutige Entscheidung des EU-Parlaments, statt Kürzungen weitere Investitionen bei den Ausgaben der EU für Forschung und Entwicklung vorzunehmen, begrüßt. mehr

22.10.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

1,7 Milliarden Euro mehr für Hochschulen in Baden-Württemberg

Ministerin Theresia Bauer: Baden-Württemberg setzt als erstes Land die Empfehlungen des Wissenschaftsrates zur Erhöhung der Grundfinanzierung um. Die Eckpunkte zur Hochschulfinanzierung sind ein starkes Bekenntnis zum Wissenschaftsstandort Minister Nils Schmid: Wir versetzen die Hochschulen in die Lage, ihre nationalen Spitzenpositionen verteidigen zu können und im internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben. Die BAföG-Mittel fließen zu 100 Prozent in Schule und Hochschule mehr

24.07.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Professorinnenprogramm II

Acht baden-württembergische Hochschulen erfolgreich

Ministerin Theresia Bauer: "Gleichstellung ist ein klares Qualitätsmerkmal, das in Baden-Württemberg einen hohen Stellenwert hat. Dies zeigt sich an der hohen Beteiligung und dem sehr guten Abschneiden der Anträge aus dem Land. Besonders erfreulich ist dabei, dass erstmals sämtliche Hochschularten repräsentiert sind." mehr

04.07.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung