Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Bundesverdienstkreuz für Prof. Falk Roscher

Für sein hochschulpolitisches Engagement sowie seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im sozialen Bereich wurde dem ehemaligen Rektor der Fachhochschule Esslingen, Hochschule für Sozialwesen, Prof. Dr. Falk Roscher, das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Wissenschaftsminister Prof. Peter Frankenberg übergab die Auszeichnung am 6. Juni in Stuttgart und würdigte Prof. Roscher als außergewöhnliche Persönlichkeit mit hohem sozialen Verantwortungsgefühl. "Sie haben die Hochschule in einer entscheidenden Phase ihrer Entwicklung maßgeblich geprägt. In Ihre Amtszeit fällt die Einrichtung der pflegewissenschaftlichen Studiengänge und die Umstellung auf die gestufte Studiengangstruktur, bei der die Esslinger Hochschule für Sozialwesen im Land eine wichtige Vorreiterrolle gespielt hat", so der Minister. mehr

06.06.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Besucherzuwachs in den staatlichen Museen des Landes

Die elf staatlichen Museen des Landes mit ihren Außenstellen und Zweigmuseen verzeichneten im Jahr 2006 rund 5 Prozent mehr Besucherinnen und Besucher als im Jahr davor. Dies bedeutet einen Zuwachs von 106.000 auf knapp 2,1 Millionen. So lautet das Ergebnis einer Erhebung des Kunstministeriums bei den Museen. mehr

05.06.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Wissenschaftsminister Frankenberg vertieft Kontakte zu amerikanischen Hochschul- und Kultureinrichtungen

Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg besuchte im Rahmen einer mehrtägigen USA-Reise Hochschul-, Forschungs- und Kultureinrichtungen in mehreren Bundesstaaten. Dabei traf er mit Hochschulvertretern und ausländischen Programmkoordinatoren der zahlreichen Landesprogramme zusammen und informierte sich über internationale Forschungsprojekte mit baden-württembergischer Beteiligung. Wichtigste Stationen der Reise waren Besuche der University of North Carolina in Chapel Hill, der privaten St. Thomas University in St. Paul, der NAFSA-Konferenz in Minneapolis und des Dryden Flight Research Center in Südkalifornien. Überdies traf der Minister mit dem Intendanten der San Francisco Opera, David Gockley, zusammen und lud ihn zu einem Besuch nach Stuttgart ein. mehr

05.06.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Förderung von FuE-Projekten an Fachhochschulen durch das Land Baden-Württemberg

Die Förderung von FuE-Projekten (Forschung und Entwicklung) an den Fachhochschulen des Landes steht im Mittelpunkt einer aktuellen Ausschreibung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Insgesamt stehen für das Projekt in den Jahren 2007 und 2008 jeweils rd. 1,4 Mio. Euro bereit. mehr

01.06.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

10 Millionen Euro Bundesmittel für innovative Projekte im Biokunststoff-Cluster Baden-Württemberg

Als einen weiteren Beleg für die Spitzenstellung des Landes im Bereich der Bio- und Gentechnologie haben heute Baden-Württembergs Wissenschaftsminister Professor Peter Frankenberg und Wirtschaftsminister Ernst Pfister den Erfolg der Landesgesellschaft BIOPRO beim Bundeswettbewerb. BioIndustrie 2021 gewertet. Die Service- und Marketinggesellschaft für Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Biotechnologie- und Life Sciences-Branche des Landes, konnte sich als einer der fünf Sieger bei dem mit insgesamt 60 Millionen Euro hoch dotierten Wettbewerb durchsetzen. mehr

30.05.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wirtschaftsminister Pfister und Wissenschaftsminister Frankenberg gratulieren BIOPRO zum Sieg beim Bundeswettbewerb BioIndustrie 2021

Als einen weiteren Beleg für die Spitzenstellung des Landes im Bereich der Bio- und Gentechnologie haben heute Baden-Württembergs Wissenschaftsminister Professor Peter Frankenberg und Wirtschaftsminister Ernst Pfister den Erfolg der Landesgesellschaft BIOPRO beim Bundeswettbewerb. BioIndustrie 2021 gewertet. Die Service- und Marketinggesellschaft für Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Biotechnologie- und Life Sciences-Branche des Landes, konnte sich als einer der fünf Sieger bei dem mit insgesamt 60 Millionen Euro hoch dotierten Wettbewerb durchsetzen. mehr

30.05.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Erster Spatenstich für neues Gebäude der Universität Konstanz

Staatssekretär Dr. Dietrich Birk hat gemeinsam mit Rektor Prof. Gerhart von Graevenitz, Prof. Rudolf Schlögl, Leiter des Exzellenzclusters "Kulturelle Grundlagen der Integration" sowie Arnfried Leifert, Vermögen und Bau Baden-Württemberg, am 30. Mai den ersten Spatenstich für ein neues Campus-Gebäude der Universität Konstanz ausgeführt. Auf 1200 qm entstehen Büroarbeitsplätze sowie Besprechungs- und Seminarräume für den in der Exzellenzinitiative 2006 erfolgreichen Exzellenzcluster "Kulturelle Grundlagen der Integration". Das neue Gebäude soll im September 2008 bezogen werden. Die von der Universität getragenen Baukosten belaufen sich auf 3,3 Mio. Euro. mehr

30.05.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Neubau der Mensa Moltkestraße in Karlsruhe übergeben

Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg hat am 25. Mai 2007 den Neubau der Mensa Moltkestraße offiziell an das Studentenwerk Karlsruhe übergeben. Die für eine Nutzung durch rund 1.850 Studierende täglich konzipierte Mensa ist auf einem Grundstück an der Moltkestraße angesiedelt und dient der Versorgung der Pädagogischen Hochschule, Fachhochschule und Kunstakademie. Die Gesamtbaukosten in Höhe von rund 7,2 Mio. Euro wurden zu gleichen Teilen von Bund und Land getragen. mehr

25.05.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundesweiter Wettbewerb der Musikhochschulstudierenden in Stuttgart

Der diesjährige Hochschulwettbewerb der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen findet am 19. und 20. Mai an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart statt. Anlässlich des abschließenden Preisträgerkonzerts am 22. Mai unterstrich Kunststaatssekretär Dr. Dietrich Birk den Stellenwert dieser Veranstaltung: "Der Hochschulwettbewerb ist ein deutlicher Beleg für die Qualität der Musikhochschulen in Deutschland. Die hohe Nachfrage von Studierenden aus dem Ausland belegt dies deutlich." Besonders freue ihn, so der Staatssekretär, dass der Wettbewerb im Jubiläumsjahr der Musikhochschule in Stuttgart abgehalten werde. mehr

22.05.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

50 Jahre Kooperation der Universitäten Tübingen und Aix - Marseille

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum der Kooperation zwischen der Universität Tübingen und den Universitäten Aix-Marseille I - III hat Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg die Bedeutung dieser Zusammenarbeit hervorgehoben: "Insbesondere in den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften, Geschichte, Romanistik und Medizin hat sich ein reger Austausch von Studierenden, Professoren und Gastwissenschaftlern etabliert, von dem beide Seiten profitieren." Die Kooperation werde durch viele Projekte, Studiengänge und Austauschmaßnahmen mit Leben gefüllt, so Frankenberg am 21. Mai in Tübingen. Beispielhaft nannte er den gemeinsamen postgradualen Masterstudiengang "MA Interkulturelle Studien - Deutsch-Französische Studien" mit den Schwerpunkten Literaturwissenschaften, Kulturwissenschaften, Linguistik. mehr

21.05.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung