Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Berufsakademie Heidenheim feiert 30-jähriges Bestehen

Als „für die Unternehmen der Region Ostwürttemberg unverzichtbare Bildungseinrichtung“ würdigte Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg die Berufsakademie Heidenheim zu deren 30-jährigem Bestehen. Anlässlich der Jubiläumsfeier in Heidenheim am 1. Dezember bezeichnete der Minister die Entwicklung der Berufsakademie als „großartigen Erfolg“. mehr

01.12.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Landeslehrpreis für die Pädagogischen Hochschulen geht an das Projekt „Brundibár“ an der PH Heidelberg

„Die Hochschullehre gerade auch an den Pädagogischen Hochschulen steht vor der Herausforderung von ’Hochschule 2012’. Bis 2012 müssen 16.000 zusätzliche Studienanfängerplätze im Land geschaffen und mit guter Lehre versorgt werden. Für die Pädagogischen Hochschulen geht damit ein Funktions- und Strukturwandel einher, denn im kommenden Jahrzehnt wird der Bedarf an Lehrern sinken. Den Pädagogischen Hochschulen bleiben jedoch ihre Kapazitäten erhalten, um neue, polyvalente und interdisziplinäre Studiengänge auch für andere Berufsfelder schaffen zu können, denn wir wollen das dortige Fachwissen für die Gesellschaft bewahren und weiter transportieren.“ Dies erklärte Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg am 29. November in Heidelberg bei der Verleihung des Landeslehrpreises für die Pädagogischen Hochschulen. mehr

29.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Jahreshauptversammlung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt

"Baden-Württemberg ist ein idealer Standort für die Jahreshauptversammlung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, liegt das Land doch laut Innovationsindikator 2006 bei der Umsetzung von Innovationen auf Platz 1 vor der Schweiz und den USA. Zu dieser Innovationsstärke trägt in hohem Maße auch das DLR-Zentrum Stuttgart bei", erklärte der Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Professor Dr. Peter Frankenberg, am 22. November in Stuttgart. Er überbrachte dabei der Hauptversammlung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt auch die Grüße von Ministerpräsident Günther H. Oettinger. mehr

23.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulausbau startet 2007 mit Landes- und Bundesmitteln

"Der Ausbau der ´Hochschule 2012´ in Baden-Württemberg beginnt planmäßig im kommenden Haushaltsjahr. Die erforderlichen Mittel des Landes für zunächst drei- bis viertausend zusätzliche Studienanfängerplätze sind im Entwurf des Haushaltsplans 2007/8 vorgesehen. Baden-Württemberg wird somit die vom Hochschulpakt mit dem Bund geforderten Komplementärmittel bereitstellen." Dies teilte Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg am 22. November in Stuttgart mit. mehr

22.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bibliotheksservice-Zentrum Konstanz (BSZ) feiert zehnjähriges Jubiläum

"Das Bibliotheksservice-Zentrum in Konstanz ist seit seiner Gründung im Jahr 1996 zu der Dienstleistungszentrale für die wissenschaftlichen Bibliotheken in Baden-Württemberg und den Partnerländern Saarland, Sachsen und Rheinland-Pfalz geworden und aus der deutschen Bibliothekslandschaft nicht mehr wegzudenken", sagte Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg anlässlich des 7. BSZ-Kolloquiums am 22. November in Stuttgart. mehr

22.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Karlsruhe Institute of Technology (KIT) bündelt Kompetenzen

Bundesforschungsministerin Annette Schavan will mit der Gründung eines Karlsruhe Institute of Technology eine völlig neue Qualität der Zusammenarbeit zwischen Universität und außeruniversitären Forschungseinrichtungen schaffen, die es im deutschen Wissenschaftssystem bislang nicht gibt. mehr

21.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Rektoratswechsel an der Universität Tübingen - Eberhard Schaich verabschiedet - Bernd Engler ins Amt eingeführt

Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg hat am 17. November Prof. Dr. Bernd Engler als neuen Rektor der Universität Tübingen in sein Amt eingeführt und Prof. Dr. Eberhard Schaich als ehemaligen Rektor offiziell verabschiedet. Seit 1. Oktober ist Prof. Engler Rektor der Universität Tübingen. mehr

18.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Rektoratswechsel an der Universität Tübingen - Eberhard Schaich verabschiedet - Bernd Engler ins Amt eingeführt

Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg hat am 17. November Prof. Dr. Bernd Engler als neuen Rektor der Universität Tübingen in sein Amt eingeführt und Prof. Dr. Eberhard Schaich als ehemaligen Rektor offiziell verabschiedet. Seit 1. Oktober ist Prof. Engler Rektor der Universität Tübingen. mehr

17.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

"Hervorragende Zukunftschancen für BA-Absolventen"

"Mit dem Abschluss der Berufsakademie haben die Studierenden eine hervorragende akademische Qualifikation für den Zugang zum Arbeitsmarkt und eine berufliche Karriere. Rund 90% der BA-Absolventen finden direkt nach dem Studium einen Arbeitsplatz - und die Umstellung der Studiengänge vom renommierten BA-Diplom auf den international anerkannten Bachelor-Abschluss schon ab dem Studienjahr 2006/2007 verschafft den künftigen Absolventen noch bessere Chancen." Dies erklärte Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg am 17. November bei der Diplomfeier an der Berufsakademie Villingen-Schwenningen. Die erfolgreiche Akkreditierung der Bachelor-Studiengänge durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover, so der Minister, werde "die Attraktivität des BA-Studiums weiter erhöhen". mehr

17.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Amtseinführung von Prof. Karl-Heinz Hänssler als neuer Direktor der Berufsakademie Ravensburg

Der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Dr. Dietrich Birk (MdL) hat am 15. November im Rahmen einer Feierstunde im Konzerthaus in Ravensburg Prof. Karl-Heinz Hänssler als neuen Direktor der Berufsakademie Ravensburg offiziell in sein Amt eingeführt. Prof. Hänssler hatte im Mai die Leitung der Berufsakademie übernommen. Gleichzeitig verabschiedete Birk den ehemaligen Direktor Prof. Dr. Helmut Winter und würdigte dessen große Verdienste um diese Institution. mehr

15.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung