Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Baden-Württemberg

Land fördert den Ausbau berufsbegleitender Masterangebote mit 6 Millionen Euro

Lebenslanges Lernen und Fachkräftemangel erfordern den verstärkten Ausbau der wissenschaftlichen Weiterbildung an den Hochschulen. Studieren neben dem Beruf soll deshalb künftig leichter möglich sein. Dafür sind neue flexible Angebote und moderne Lernkonzepte notwendig", sagt Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. Ein Beispiel ist Blended-Learning. mehr

12.12.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Weiterentwicklung der Musikhochschulen

In einer Dienstbesprechung mit den Rektorinnen und Rektoren die nächsten Schritte im Dialogprozess zur Weiterentwicklung der Musikhochschullandschaft einvernehmlich festgelegt. Zwischen Januar und Juni 2014 sollen die für die notwendigen Reformen entscheidenden Themen in mehreren öffentlichen Fachveranstaltungen diskutiert werden. Inzwischen ist die Musikhochschule Mannheim in die Landesrektorenkonferenz zurückgekehrt. Die Musikhochschule Trossingen hat ebenfalls ihren Willen dazu erklärt. mehr

20.11.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Die Duale Hochschule erhält eine zentrale Mastereinrichtung und eine weitere Studienakademie

"Die Landesregierung hat mit finanzieller Unterstützung der Dieter-Schwarz-Stiftung weitere wichtige Weichenstellungen für die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und die Hochschule Heilbronn vorgenommen." Dies teilte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer am Dienstag (19. November) in Stuttgart mit. "Mit den beschlossenen Maßnahmen stärken wir den Hochschulstandort Baden-Württemberg, tragen aber gleichzeitig auch der hervorragenden Entwicklung der DHBW und der Hochschule Heilbronn Rechnung", so die Ministerin. mehr

19.11.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Landesweiter Studieninformationstag am 20. November

Am 20. November 2013 öffnen die Hochschulen ihre Türen zum Studieninformationstag. Oberstufenschülerinnen und -schüler können Hochschulluft schnuppern, Vorlesungen besuchen, mit Professorinnen und Professoren diskutieren und Labore besichtigen. mehr

15.11.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Universitäten: Land will Vielfalt der "Kleinen Fächer" erhalten und strategisch entwickeln

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst will die Vielfalt der so genannten Kleinen Fächer an den Universitäten bewahren und dazu eine landesweite Gesamtentwicklung anstoßen. "Obwohl klein in puncto Personalausstattung, Studierendenzahl oder Anzahl der Universitätsstandorte, sind die `Kleinen Fächer´ von unschätzbarer Bedeutung für die Grundlagenforschung und die Vielfalt des Denkens in unserer Gesellschaft", sagte Ministerin Theresia Bauer am Freitag (15. November). Diese Vielfalt des Denkens sei unmittelbar abhängig auch von der Vielfalt der Wissenschaften. mehr

15.11.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Kulturelle Bildung: Übergabe der Empfehlungen des Fachbeirats

Die Empfehlungen des Fachbeirats Kulturelle Bildung schaffen eine gute Grundlage, um die Kooperation zwischen Schule und Kultureinrichtungen weiter zu stärken. Inzwischen haben sich Über 1000 Schulen mit neuen Kulturbeauftragten gemeldet. Das bezeugt ein überwältigendes Engagement der Lehrerinnen und Lehrer und die große Bedeutung der Kultur in den Schulen. Als erste Maßnahme sollen Musik und Kunst/Werken in der Grundschule wieder eigenständige Fächer werden. mehr

12.11.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Baden-Württemberg

Die Landesregierung zur Gebührenordnung im neuen Landeshochschulgesetz

Die grün-rote Landesregierung hat die Studiengebühren in Höhe von 1.000 Euro pro Jahr abgeschafft. Dabei bleibt es. Im Zuge des neuen Landeshochschulgesetzes sollen Gebühren maßvoll angepasst werden, die seit 2005 nicht mehr erhöht wurden. Keine dieser Maßnahmen wird junge Menschen vom Studieren fernhalten. Im Gegenteil: Studieren in Baden-Württemberg ist sehr viel billiger geworden. mehr

05.11.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Professoren bekommen mehr Geld

Baden-Württemberg nutzt die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts, um das Wissenschaftssystem attraktiver zu machen: Wettbewerbs- und Leistungsorientierung bleiben erhalten, die Anreize für Nachwuchswissenschaftler werden gestärkt mehr

25.10.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Neues Landeshochschulgesetz: Verantwortung und Vertrauen als Leitideen

Nach Beschluss des Kabinetts beginnt heute die Anhörung zum neuen Landeshochschulgesetz. Das Gesetz klärt die Verantwortlichkeiten der Hochschulgremien und verbessert die Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Es gewährt Freiräume und stellt Transparenz, Chancengleichheit und die Beteiligung der Hochschulmitglieder sicher. mehr

17.10.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Bessere Karriereperspektiven für wissenschaftlichen Nachwuchs

"Wir wollen klugen Köpfen eine klare Perspektive geben", sagt Ministerin Bauer. Empfehlungen einer Arbeitsgruppe zeigen nun Wege auf, wie eine berufliche Zukunft für hervorragende Nachwuchskräfte attraktiv und erfolgreich gestaltet werden kann. mehr

27.09.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung