Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Reform der Lehrerbildung

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und die Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg, Doro Moritz, haben in einem ausführlichen Gespräch weithin Übereinstimmungen zur Notwendigkeit und zu den Inhalten der geplanten Reform der Lehrerbildung festgestellt. mehr

30.07.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Duale Ausbildung und Studium dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Es gilt stattdessen, die Zahl der Jugendlichen ohne Schulabschluss zu verringern. Das Potenzial ist enorm.

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zeigte sich beeindruckt von der fundierten Analyse, die die Südwestmetall unter der Überschrift "Baden-Württemberg braucht akademische und dual ausgebildete Fachkräfte" vorgelegt hat: "Es ist gut zu sehen, dass sich die Wirtschaft so engagiert in die Details begibt. Das ermöglicht eine inhaltliche Diskussion auf hohem Niveau." mehr

10.07.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Baden-Württemberg

Frauen in MINT-Studiengängen: Wissenschaftsministerium startet Beratungsprojekt für Hochschulen

Der Frauenanteil an den Studierenden in den MINT-Fächern ist auch in Baden-Württemberg noch sehr gering. "Demographische Entwicklung, Fachkräftemangel und die Bedeutung der Ingenieurwissenschaften für das Innovationspotenzial des Landes machen es aber notwendig, mehr Frauen für diese Studienfächer zu begeistern" sagt Ministerin Theresia Bauer. mehr

01.07.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Land schreibt den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2014 aus

Die Landesregierung sucht auch in diesem Jahr wieder die besten Kleinkünstler Baden-Württembergs. Der Wettbewerb um den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2014, der vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Kooperation mit der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg ausgeschrieben wird, richtet sich an Künstlerinnen und Künstler aus allen Sparten der Kleinkunst. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten mindestens 16 Jahre alt sein und aus Baden-Württemberg kommen. mehr

24.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

24.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

MWK gibt den Start für das Ausbauprogramm "Master 2016" frei

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat die erste Tranche des Ausbauprogramms "Master 2016" freigegeben. Damit können zum kommenden Wintersemester rund 3.000 Studienanfängerplätze in Master-Studiengängen neu angeboten oder finanziell gesichert werden. Das Ausbauprogramm ist bislang bundesweit einzigartig mehr

12.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

Carl Bergengruen wird neuer Geschäftsführer in der MFG

Staatssekretär Jürgen Walter hält den 53jährigen Medienexperten für eine Idealbesetzung. Bergengruen ist derzeit Vorsitzender der Geschäftsführung von Studio Hamburg. Er wird ab 1. Dezember den Bereich Filmförderung bei der Medien- und Filmgesellschaft führen. mehr

10.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Baden-Württemberg

Hochschulen für angewandte Wissenschaften: 9 Mio. Euro für den akademischen Mittelbau und bessere Geräteausstattung

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst stärkt mit 9 Mio. Euro die Forschung an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Das Geld fließt in zwei neue Programme, um den akademischen Mittelbau zu stärken und eine bessere Geräteausstattung zu ermöglichen. mehr

30.05.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundesratsbeschluss

Mehr Open Access in der Wissenschaft

Auf Antrag des Landes Baden-Württemberg hat der Bundesrat in seiner Sitzung vom 3. Mai 2013 die Einführung eines Zweitveröffentlichungsrechts für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Hochschulen und Forschungseinrichtungen beschlossen. Mit einer neuen Regelung im Urheberrechtsgesetz (UrhG) soll es den jeweiligen Autoren ermöglicht werden, wissenschaftliche Publikationen nach Ablauf einer Frist von mindestens sechs Monaten anderweitig zu nichtkommerziellen Zwecken öffentlich zugänglich zu machen. mehr

03.05.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg

"Wir sind vorne dabei, wenn es darum geht Neuland zu betreten"

Die ERC-Grants haben einen europaweiten Wettbewerb um Spitzenforschung in Gang gesetzt. Zum ersten Mal würdigt das Land nun 114 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie etablierte Forscherinnen und Forscher aus Baden-Württemberg, die mit insgesamt 200 Millionen Euro gefördert wurden - ein Viertel aller ERC-Projekte in Deutschland. mehr

26.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung