Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Frankenberg: Möchte auch Kritiker von Studiengebühren überzeugen

Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg hat die Demonstrationen von Studierenden gegen Studiengebühren als "einen Beitrag zur notwendigen gesellschaftlichen Diskussion über die Finanzierung unserer Bildung" bezeichnet, vermisst dabei allerdings "bei all den lautstarken und vielleicht populären Parolen wirklich überzeugende Argumente gegen die Einführung von Studiengebühren". mehr

04.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Land braucht mehr Studierende und mehr Studienplätze

"Demografische Entwicklung und doppelter Abiturientenjahrgang 2012 stellen große bildungspolitische Herausforderung dar, der wir uns erfolgreich stellen werden" mehr

03.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hans-Thoma-Preis 2005 geht an Micha Ullman

Der Hans-Thoma-Preis 2005 des Landes Baden-Württemberg geht an den Stuttgarter Kunstprofessor Micha Ullman. Dies teilte Kunstminister Prof. Dr. Peter Frankenberg am 29. April in Stuttgart mit. mehr

29.04.2005 Pressemeldung

Hans-Thoma-Preis 2005 geht an Micha Ullman

Der Hans-Thoma-Preis 2005 des Landes Baden-Württemberg geht an den Stuttgarter Kunstprofessor Micha Ullman. Dies teilte Kunstminister Prof. Dr. Peter Frankenberg am 29. April in Stuttgart mit. mehr

29.04.2005 Pressemeldung

Studienbeiträge dürfen niemanden vom Studium abhalten

Die geplante Einführung von Studienbeiträgen in Höhe von 500 Euro pro Semester und die künftige Hochschulfinanzierung standen im Mittelpunkt des turnusmäßigen Gesprächs zwischen Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg und Studierenden der Allgemeinen Studierendenausschüsse der Universitäten des Landes. mehr

26.04.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Prof. Träger wird neuer Direktor der Berufsakademie Heidenheim

Der Ministerialdirektor im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Wolfgang Fröhlich, hat bei einer Festveranstaltung Prof. Manfred Träger in sein Amt als Direktor der Berufsakademie Heidenheim eingeführt. Träger war bislang stellvertretender Direktor in Heidenheim und Studienbereichsleiter Wirtschaft. mehr

26.04.2005 Pressemeldung

Biotechnologietage 2005 in Stuttgart

Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg hat die Bedeutung der Biotechnologie für die deutsche Wissenschaft und Wirtschaft herausgestellt. mehr

25.04.2005 Pressemeldung

Risikoreiche Forschungsprojekte von Unternehmen werden unterstützt

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fördert besonders risikobehaftete Forschungs- und Entwicklungsprojekte in kleinen und mittleren Unternehmen, die im Bereich der Biotechnologie tätig sind. mehr

24.04.2005 Pressemeldung

WeldeKunstpreis 2005 verliehen

"Der WeldeKunstpreis ist ein Glanzlicht im Kulturleben unseres Landes und gleichzeitig ein beispielhaftes Vorbild für unternehmerisches Mäzenatentum. Das hierin zum Ausdruck kommende partnerschaftliche Zusammenwirken der Weldebräu GmbH und der Sparkasse Heidelberg hat bereits landesweite Beachtung gefunden und die Stiftung weiterer Kunstpreise von privater und unternehmerischer Seite angeregt." mehr

22.04.2005 Pressemeldung

Frankenberg dankt Reinhold Würth für "überragendes Engagement für das Land"

"Das Engagement von Reinhold Würth für Kunst und Kultur und nicht zuletzt für die Hochschulen im Land bietet ein überragendes Beispiel an Public Private Partnership. Gekrönt wird es jetzt durch die Einrichtung der Stiftung zur Förderung der Reinhold-Würth-Hochschule Heilbronn-Künzelsau. Für all dieses sind das Land und die Fachhochschule Heilbronn Herrn Prof. Würth außerordentlich dankbar." mehr

22.04.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung