Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

Hochschulkooperation mit Singapur soll ausgebaut werden

"Die Dynamik und Innovationskraft von Singapur machen es für Baden-Württemberg besonders interessant, die schon bisher guten Kooperationsbeziehungen mit diesem Stadtstaat im Hochschulbereich weiter zu intensivieren. Dabei könnten das Gebiet der Biotechnologie und die Nanotechnologie eine ganz wesentliche Rolle spielen." mehr

14.09.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Baden-Württemberg ist Gastgeber der 2. Internationalen Bodenseehochschulkonferenz in Meersburg

"Die Internationale Bodenseehochschule ist ein Erfolgsmodell und Vorbild für andere grenzüberschreitende Hochschulkooperationen in ganz Europa." Mit diesen Worten würdigte der baden-württembergische Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg am 13. September in Meersburg die Erfolge der Internationalen Bodenseehochschule (IBH). mehr

Literarische Gesellschaft / Scheffelbund in Karlsruhe feiert 80. Geburtstag

"Durch ihre vielfältigen Aktivitäten und insbesondere durch das unermüdliche Engagement von Prof. Dr. Hansgeorg Schmidt-Bergmann hat sich die Literarische Gesellschaft zu einer der Säulen des Literaturbetriebs im Lande entwickelt." mehr

13.09.2004 Pressemeldung

"Qualitätsoffensive für die Universitäten" ermöglicht attraktive Arbeitsbedingungen

"Baden-Württemberg ist im Wettbewerb um die besten Köpfe der Professorinnen und Professoren gut positioniert. Mit der ´Qualitätsoffensive für die Universitäten´ haben wir die Basis für nationale und internationale Spitzenberufungen geschaffen." mehr

10.09.2004 Pressemeldung

Studentenwerk eröffnet neues Wohnheim

Ein knappes Jahr nach dem ersten Spatenstich hat das Studentenwerk Karlsruhe am 9. September die neue Wohnanlage in der Karlsruher Nancystraße eingeweiht. In verkehrsgünstiger Lage wurde auf einem Grundstück des Landes zeitgemäßer und kostengünstiger Wohnraum für 236 Studierende geschaffen. mehr

09.09.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Finanzminister Gerhard Stratthaus und Kunststaatssekretär Michael Sieber: "Eine Top-Adresse für museale Mode"

"Das Land Baden-Württemberg kann stolz darauf sein, dass die Sammlung des neuen Ludwigsburger Modemuseums dank der Erwerbungen und zahlreicher Schenkungen zu den Top-Adressen in Sachen musealer Mode zählen wird." mehr

08.09.2004 Pressemeldung

Wissenschaftsministerium gibt 560.000 Euro für Modellprojekte zur Verbesserung der Lehre an den Hochschulen

Mit insgesamt zehn neuen Modellprojekten, die im Rahmen des seit 1999 bestehenden "Bündnisses für Lehre" mit 560.000 Euro gefördert werden, will das Wissenschaftsministerium die Verbesserung der akademischen Lehre voranbringen. "Dabei geht es mir nicht nur um mehr Qualität, sondern auch um mehr Effizienz bei der Vermittlung des Lehrstoffes durch die Hochschullehrer", erklärte Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg am 1. September. mehr

01.09.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mathilde-Planck-Promotionsprogramm: Wissenschaftsministerium schreibt erfolgreiche Maßnahme zur Frauenförderung erneut aus

Das Wissenschaftsministerium möchte den Frauenanteil bei den Fachhochschulprofessuren weiter erhöhen. Es schreibt daher zum zweiten Mal das erfolgreiche Mathilde-Planck-Promotionsprogramm aus. mehr

30.08.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Vier Hochschulen erhalten Neubauten für zukunftsweisende Forschung und Lehre

In Baden-Württemberg wird in den kommenden Jahren eine Reihe von Neubauten für die Lebenswissenschaften entstehen. Die Realisierung dieser Neubauprojekte steht jetzt unmittelbar bevor. Der Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Prof. Dr. Peter Frankenberg, freute sich, dass es trotz schwieriger Haushaltssituation von Land und Bund gelungen ist, die Finanzierung sicher zu stellen. "Die Lebenswissenschaften gelten als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts", sagte er am 27. August. Alle Bauten werden nach dem Hochschulbauförderungsgesetz je zur Hälfte von Bund und Land finanziert. mehr

27.08.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wissenschaftsminister kritisieren Bundesbildungsministerin Bulmahn

Die Wissenschaftsminister Baden-Württembergs und Hessens, Prof. Dr. Peter Frankenberg und Udo Corts, kritisieren die "eklatante Diskrepanz zwischen den wohl klingenden Forderungen und der realen, harten Kürzungspolitik" von Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn. mehr

18.05.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung