Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Niedersachsen

Klassenfahrten: Kultusministerin will Übernachtungskosten voll erstatten

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt kündigte heute am 17. April 2015 bei einem Treffen mit Gewerkschaften, Landeselternrat und Landesschülerrat an, dass künftig die Übernachtungs- und Verpflegungskosten bei Klassenfahrten voll erstattet werden. mehr

17.04.2015 Pressemeldung Schule

Sozialassistenten

Mehr Qualität in Niedersachsens Krippen

Mit bis zu 1 Million Euro unterstützt das Land Niedersachsen Kräfte in Kindertageseinrichtungen bei der berufsbegleitenden Ausbildung zur Sozialassistentin oder zum Sozialassistenten mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik. mehr

26.02.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Niedersachsen

52,5 Prozent Inklusionsquote

8.447 Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf – und damit mehr als die Hälfte dieser Schülergruppe – besucht im laufenden Schuljahr 2014/2015 eine inklusive Schule: Die so genannte Inklusionsquote an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen liegt bei 52,5 Prozent, teilte die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt heute mit. mehr

24.02.2015 Pressemeldung Schule

Auszeichnungen

Vorbildliches Engagement – Niedersächsischer Schülerfriedenspreis 2014 geht an Schulen aus Emden, Osterode, Osnabrück, Edewecht und Wunstorf

Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat am (heutigen) Montag in Hannover fünf Schulen mit dem Niedersächsischen Schülerfriedenspreis 2014 und dem Sonderpreis für Zivilcourage ausgezeichnet. mehr

19.02.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Ausgezeichnet: Schulen aus Lingen (Ems), Friedland-Groß Schneen und Isernhagen gewinnen Wettbewerb "Starke Schule" in Niedersachsen

Die Gesamtschule Emsland in Lingen (Ems), die Carl-Friedrich- Gauß-Schule Groß Schneen in Friedland-Groß Schneen und die Heinrich-Heller-Schule in Isernhagen haben die Landespreise des bundesweiten Schulwettbewerbs "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" gewonnen. mehr

11.02.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

"Es ist nur vernünftig, die Diskriminierung von Gesamtschulen weiterhin abzubauen"

Die Auswertung des Niedersächsischen Kultusministeriums zum 5. Schuljahrgang 2014/2015 zeigt nach Ansicht von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, dass mit der vorgelegten Schulgesetznovelle die richtigen Schwerpunkte gesetzt werden. mehr

06.02.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Anhörungsverfahren zur Schulgesetznovelle

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat am (heutigen) Donnerstag die Ergebnisse des Anhörungs- und Beteiligungsverfahrens im Rahmen der geplanten Schulgesetznovelle vorgestellt. Ausgewertet wurden insgesamt 46 Stellungnahmen und Eingaben von Verbänden und schulpolitischen Akteuren. "Der Entwurf für das Bildungschancengesetz der Landesregierung wird von einer breiten Zustimmung getragen", bilanzierte die Kultusministerin. "Ich freue mich, dass so viele die Verbesserungen, die mit diesem Gesetz einhergehen werden, unterstützen – darunter die Einführung eines modernen Abiturs nach neun Jahren oder die erstmalige gesetzliche Verankerung der Ganztagsschulen." mehr

29.01.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

"Alle Schulformen sind gleichwertig"

Zur so genannten Umfrage der CDU-Landtagsfraktion zur Schulpolitik erklärt ein Sprecher des Niedersächsischen Kultusministeriums: mehr

28.01.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Land und Kommunale Spitzenverbände stellen "Rahmenkonzept für Bildungsregionen in Niedersachsen" vor

Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und der Celler Landrat Klaus Wiswe als Präsident des Niedersächsischen Landkreistages für die Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Spitzenverbände haben am Montag (heute) in Hannover das "Rahmenkonzept für Bildungsregionen in Niedersachsen" vorgestellt. mehr

26.01.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

240 Sprachlernklassen zum zweiten Schulhalbjahr 2014/2015 in Niedersachsen

In Niedersachsen werden zum zweiten Schulhalbjahr 2014/2015 voraussichtlich rund 240 Sprachlernklassen an öffentlichen allgemein bildenden Schulen gebildet. Damit verdoppelt das Niedersächsische Kultusministerium im Vergleich zum ersten Schulhalbjahr 2014/2015 sein Angebot an diesen speziellen Förderklassen für Schülerinnen und Schüler, die über gar keine oder wenige Deutschkenntnisse verfügen. mehr

19.01.2015 Pressemeldung Schule