Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Ferienregelung

Keine Änderungen bei den "Kleinen Ferien" - Verbände sprechen sich für Beibehaltung aus

(red) Die Regelung der so genannten "Kleinen Ferien" bleibt auch künftig unverändert. Im Rahmen der Ferienordnung für die Schuljahre 2017/2018 – 2023/2024 werden demzufolge in Niedersachsen weder Winter- noch Pfingstferien eingeführt. mehr

19.06.2015 Pressemeldung Schule

OVG-Urteil

Kultusministerin Heiligenstadt: "Blick nach vorn richten und neues Vertrauen schaffen"

(red) Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern niedersächsischer Lehrerverbände und Gewerkschaften hat Niedersachsens Kultusministerin Heiligenstadt gestern über die Folgen und Fragestellungen, die sich aus dem OVG-Urteil vom vergangenen Dienstag ergeben, beraten. mehr

19.06.2015 Pressemeldung Schule

Finanzhilfe

6500 Krippenplätze mehr als erwartet – Landesregierung steuert mit 80 Millionen Euro nach

(red) Das Niedersächsische Kultusministerium wird im Zuge der Beratungen über einen Nachtragshaushalt für das laufende Haushaltsjahr 2015 einen zusätzlichen Bedarf von rund 80 Millionen Euro anmelden. Hintergrund ist die positive Entwicklung der Zahl der Krippenplätze und Krippengruppen in Niedersachsen: mehr

18.06.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Niedersachsen

Sofortmaßnahme zum OVG-Urteil: 150 nachträgliche Stellen für Gymnasiallehrkräfte

Mit Blick auf das Urteil des Lüneburger Oberverwaltungsgerichtes zur Unterrichtsverpflichtung von Gymnasiallehrkräften hat das Niedersächsische Kultusministerium der Niedersächsischen Landesschulbehörde am (heutigen) Freitag 150 nachträgliche Stellen zugewiesen. mehr

12.06.2015 Pressemeldung Schule

Lehrerarbeitszeit

Urteil des OVG Lüneburg über Normenkontrollanträge - Aktuelle Stellungnahme des Kultusministeriums

Zum heutigen Urteil des [OVG Lüneburg über die Normenkontrollanträge gegen die Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung von Gymnasiallehrkräften](http://bildungsklick.de/a/93833/urteil-erhoehung-der-regelstundenzahl-unwirksam/) bzw. Schulleitungen und der Aussetzung der Altersermäßigung für Lehrkräfte äußert sich die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt wie folgt: mehr

09.06.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Landesregierung beschließt Gesetzentwurf zur Änderung des Schulgesetzes

Die Niedersächsische Landesregierung hat am (heutigen) Dienstag den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Schulgesetzes beschlossen. Darin werden zentrale bildungspolitische Ziele der Landesregierung umgesetzt, die in der Koalitionsvereinbarung zwischen SPD und Bündnis 90/Die Grünen für die gegenwärtige Legislaturperiode festgelegt worden sind. Unter anderem soll damit die gesetzliche Grundlage für die Rückkehr zu einem modernen Abitur nach 13 Schuljahren geschaffen, die inklusive Schule weiterentwickelt und die Gestaltungsmöglichkeiten für Schulträger erweitert werden. mehr

02.06.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Ministerin Heiligenstadt gibt grünes Licht für die Gründung von 15 Sprachbildungszentren

Die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat grünes Licht für die Schaffung von 15 Sprachbildungszentren landesweit gegeben. Die Zentren sollen Schulen aller Schulformen im Bereich der durchgängigen Sprachbildung, der interkulturellen Schulentwicklung und der Mehrsprachigkeit beraten und unterstützen. Sie entwickeln darüber hinaus Netzwerke und arbeiten eng mit Kooperationspartnern vor Ort zusammen. Wichtige Partner sind dabei die Kommunen, Landkreise und Bildungsregionen. mehr

02.06.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Kultusministerin verfügt, Löschung eines Zeitungsartikels von Schulhomepage rückgängig zu machen.

Zur Anweisung der Niedersächsischen Landesschulbehörde an das Gymnasium Brake, einen Zeitungsartikel über den Besuch der Ministerin in Brake von der Homepage der Schule zu nehmen, erklärt die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt folgendes: mehr

11.05.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

1.500 Stellen an öffentlichen allgemein bildenden Schulen

Am (morgigen) Freitag veröffentlicht das Niedersächsische Kultusministerium 1.500 Stellenausschreibungen an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen. Die Bewerberinnen und Bewerber mit Lehramtsausbildung, die sich im Zeitraum 23.02.2015 bis 09.03.2015 im Bewerberportal registriert haben, können sich dann bis zum 04.05.2015 auf eine oder mehrere passende Stellen bewerben. Direkt im Anschluss ab dem 05.05.2015 finden die Auswahlgespräche statt. Die Stellen sind bedarfsgerecht über alle Schulformen und Lehrämter verteilt: mehr

23.04.2015 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Forschungs- und Entwicklungsstudie zur inklusiven Schule gestartet

Das Niedersächsische Kultusministerium und das Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover haben am (heutigen) Montag eine gemeinsame Forschungsstudie gestartet. mehr

20.04.2015 Pressemeldung Schule