Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Niedersachsen

Althusmann: "Betriebskitas sind ein wichtiger Baustein zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf"

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat heute in Hannover die wachsende Bedeutung der betrieblichen Kindertagesbetreuung hervorgehoben. mehr

26.11.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Niedersachsen

Althusmann: "Die virtuelle Schule ist für die Inselschulen ein zukunftsweisendes Projekt"

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat heute in Esens die erste virtuelle Schule Niedersachsens gestartet. Ziel des pädagogischen Modellprojekts ist die Verbesserung des Fachunterrichts auf den weiterführenden Schulen der ostfriesischen Inseln insbesondere in so genannten "Mangelfächern" wie zum Beispiel Naturwissenschaften. Zugleich dient es der noch besseren Vorbereitung der Inselschülerinnen und -schüler auf den Besuch der gymnasialen Oberstufe auf dem Festland. mehr

22.11.2012 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Staatsministerin Böhmer: "Rolle von Migranteneltern bei der Berufsorientierung ihrer Kinder stärken"

Staatsministerin Maria Böhmer setzt sich mit Nachdruck dafür ein, die Rolle von Eltern mit Migrationshintergrund bei der Berufsorientierung ihrer Kinder zu stärken. "Für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf ist die Unterstützung der Jugendlichen durch die Eltern von zentraler Bedeutung. Sie sind wichtige Vorbilder und Ratgeber für ihre Kinder. Vielen Migranteneltern fällt es jedoch noch schwer, diese Rolle auszufüllen. Oft hindern sie mangelnde Sprachkenntnisse, sich aktiv einzubringen. Oder ihnen fehlen Informationen zum deutschen Bildungs- und Ausbildungssystem. Umso wichtiger ist es, Eltern in ihren Kompetenzen zu stärken und sie intensiver bei der Berufsorientierung ihrer Kinder einzubeziehen. Die Botschaft lautet wie das Motto der heutigen Konferenz: Eltern können mehr!", betonte Böhmer auf der Tagung zur Interkulturellen Elternkooperation für Berufsorientierung und Integration in Hannover. mehr

19.11.2012 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Hohe Dynamik beim Krippenausbau in Niedersachsen: 10.000 neue Betreuungsplätze für Kleinkinder seit März 2012

Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann kommentiert die heute in Berlin veröffentlichten Zahlen zum Ausbaustand bei der Kinderbetreuung für unter Dreijährige: mehr

06.11.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Niedersachsen

Niedersachsen schreibt 1.000 Lehrerstellen aus

Das Niedersächsische Kultusministerium schreibt zum Einstellungstermin 1. Februar 2013 zunächst 1.000 Lehrerstellen an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen zur Besetzung aus. mehr

19.10.2012 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Althusmann begrüßt gemeinsame Initiative von Bund und Ländern zu Sprachförderung

Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann begrüßt die Vereinbarung von Bund und Ländern einer gemeinsamen Initiative zur Verbesserung der Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung: mehr

19.10.2012 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Althusmann: "Wir werden eine flächendeckende Ausbildungsinfrastruktur erhalten"

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat heute beim "Berufsschultag" in Hannover deutlich gemacht, dass die berufsbildenden Schulen in allen Regionen Niedersachsens auch in Zeiten des demografischen Wandels auf die volle Unterstützung der Landesregierung zählen können. mehr

17.10.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Ländervergleich

Althusmann: "Die Ergebnisse sind ein Beweis für die Stärke unserer Grundschulen"

Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat sich erfreut über die niedersächsischen Ergebnisse der heute in Berlin vorgestellten IQB-Ländervergleichsstudie gezeigt: mehr

05.10.2012 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Althusmann: "Bei eTwinning gibt es keine Grenzen zwischen den Staaten Europas"

Neun niedersächsische Schulen haben heute in Hannover das eTwinning-Qualitätssiegel erhalten. Sie haben sich im vergangenen Schuljahr erfolgreich an der e-Twinning-Aktion beteiligt, mit der die Europäische Union Partnerschaften europäischer Schulen und vorschulischer Einrichtungen unterstützt, die über das Internet geknüpft werden. mehr

17.09.2012 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

"Koordinierungsstelle Berufsorientierung" ist bereits nach einem Jahr als Servicestelle für Schulen fest etabliert

Die niedersächsischen Schulen haben die neue "Koordinierungsstelle Berufsorientierung" (KOBO) sehr gut angenommen. Dieses Zwischenfazit haben Kultusminister Dr. Bernd Althusmann und Klaus Stietenroth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit, nach dem ersten Jahr gezogen. Die Servicestelle, die den allgemein bildenden Schulen geprüfte Angebote zur vertieften Berufsorientierung vermittelt, ist im Kultusministerium angesiedelt, die angebotenen Module werden mit Mitteln der Bundesagentur für Arbeit finanziert. mehr

14.09.2012 Pressemeldung Schule