Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Niedersachsen

Jahresbilanz des Kultusministers

Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann zieht nach seinem ersten Jahr in diesem Amt eine positive Bilanz: "Niedersachsen hat seine Hausaufgaben gemacht. Mit den Entscheidungen zur Einführung der Oberschule haben wir unser Schulwesen in enger Abstimmung mit den kommunalen Schulträgern, aber auch Teilen der Bildungsverbände zukunftsfest aufgestellt. Jetzt gilt es, verstärkt bei Bildungsqualität und -inhalten anzusetzen, denn gute Schule und guter Unterricht sind nicht in erster Linie von der Struktur des Schulsystems abhängig. Dazu tragen vor allem engagierte Lehrkräfte und Schulleitungen bei, denen ich ausdrücklich für ihre hervorragende Arbeit danke und die wir weiter bestmöglich unterstützen werden", sagt der Kultusminister. mehr

26.04.2011 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

158 neue Ganztagsschulen in Niedersachsen

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat heute die Genehmigung von 158 neuen Ganztagsschulen in Niedersachsen bekanntgegeben, die im Sommer 2011 an den Start gehen: mehr

21.04.2011 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Althusmann: "Neuer Grundsatzerlass stellt die Weichen in Richtung Oberschule – Schülerhöchstzahl im Jahrgang 5 an Gymnasien und Realschulen wird gesenkt"

Für die Erlasse und Verordnungen zur neuen Oberschule beginnt heute das Anhörungsverfahren. Auf Basis der im März vom Niedersächsischen Landtag beschlossenen Schulgesetzänderung hat das Kultusministerium unter anderem einen Grundsatzerlass für die neue Schulform erarbeitet und zahlreiche andere Regelungen angepasst. mehr

15.04.2011 Pressemeldung

Niedersachsen

Plattdeutsch und Saterfriesisch im Unterricht

Plattdeutsch und Saterfriesisch sollen an niedersächsischen Schulen weiterhin stark gefördert werden. Das geht aus dem Erlass-Entwurf "Die Region und ihre Sprachen im Unterricht" hervor, der seit heute in der öffentlichen Anhörung ist. mehr

14.04.2011 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Bewerbung an Hochschulen uneingeschränkt möglich

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur begrüßt die Entscheidung der Stiftung für Hochschulzulassung, den Start des dialogorientierten Zulassungsverfahrens zu verlegen. mehr

12.04.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Niedersachsen

3. Bildungsgespräch: Kultusminister Dr. Bernd Althusmann setzt konstruktiven Dialog mit den an Bildung Beteiligten in Niedersachsen fort

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat am heutigen Dienstag in Hannover in einem dritten Bildungsgespräch mit den Vertretern der Bildungsverbände, der Eltern- und Schülerschaft, der Kommunen, der Wirtschaft und Kirchen in Niedersachsen die Weiterentwicklung des Übergangssystems Schule-Beruf erörtert. mehr

06.04.2011 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Niedersachsen stellt mehr als 2.000 neue Lehrkräfte ein

Zum Schuljahresbeginn 2011/12 werden an den allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen mehr als 2.000 Lehrerstellen neu besetzt. Von sofort an können sich Bewerberinnen und Bewerber zum Einstellungstermin 15. August 2011 für alle Schul-formen bewerben. mehr

04.04.2011 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Kultusminister lädt zum 3. Bildungsgespräch ein

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat die an Bildung Beteiligten in Niedersachsen für den 5. April 2011 zu einem dritten Bildungsgespräch nach Hannover eingeladen. mehr

25.03.2011 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Schulgesetzänderung: Start für erste Oberschulen im Sommer

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat die vom Niedersächsischen Landtag beschlossene Schulgesetzänderung als richtungsweisend bezeichnet. mehr

15.03.2011 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Zuwächse bei Altenpflegeausbildung: Land will Pflegepakt

In Niedersachsen steigt die Zahl der Auszubildenden im Bereich der Altenpflege stetig an und hat 2010 einen neuen Höchststand erreicht. "Wir haben in Niedersachsen mit 5.636 so viele Schülerinnen und Schüler in der Altenpflegeausbildung wie noch nie seit Inkrafttreten des Altenpflegegesetzes im Jahr 2002. Innerhalb eines Jahres ist die Schülerzahl sogar um fast 600 und damit um mehr als zehn Prozent angestiegen. Diese Entwicklung zeigt: Unsere gemeinsamen Anstrengungen zur Nachwuchsgewinnung in dieser wichtigen Zukunftsbranche mit einem großen Arbeitskräftebedarf sind erfolgreich", sagte Kultusminister Dr. Bernd Althusmann. Künftig werden besonders qualifizierte Schülerinnen und Schüler durch ein Zusatzangebot auch die Fachhochschulreife während dieser Ausbildung erwerben können. "Dies macht den Beruf noch attraktiver und eröffnet individuelle Lebens- und Arbeitsperspektiven", fügte der Kultusminister hinzu. mehr

10.03.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung