Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Niedersachsen

Forderungen des Landeselternrats

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann erklärt zu den heute veröffentlichten Forderungen den Landeselternrats: mehr

13.08.2010 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Althusmann: "Wir setzen in Niedersachsen auf Integration durch Bildung"

Für den ersten Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" in Niedersachsen können sich interessierte Jugendliche mit Migrationshintergrund ab sofort bewerben. Die Ausschreibung für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 11, die sich für den Lehrerberuf interessieren, läuft bis 15. September. "Wir setzen in Niedersachsen auf Integration durch Bildung und wollen den Anteil von Lehrkräften mit Migrationshintergrund erhöhen. Ich ermuntere Schülerinnen und Schüler, sich für den Schülercampus zu bewerben", sagt Kultusminister Dr. Bernd Althusmann, der das Projekt auch am Montag vor den Mitgliedern der Integrations-kommission des Niedersächsischen Landtages vorgestellt hat. mehr

11.08.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Schuljahresbeginn 2010/11

Althusmann: "Niedersachsens Schulen sind gut auf das neue Schuljahr vorbereitet"

Für das am Donnerstag beginnende Schuljahr 2010/11 ist die Unterrichtsversorgung gesichert. Sie wird an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen voraussichtlich landesweit bei durchschnittlich etwas mehr als 100 % liegen. "Niedersachsens Schulen sind gut auf die Herausforderungen des neuen Schuljahrs vorbereitet. Wir haben alle frei werdenden Lehrerstellen neu besetzt und zum Schuljahresbeginn bereits mehr als 1.450 neue Lehrkräfte an den über 3.000 allgemein bildenden Schulen eingestellt. Im Schuljahr des Doppelabiturs entfällt fast die Hälfte der Neueinstellungen auf das Lehramt an Gymnasien", sagte Kultusminister Dr. Bernd Althusmann heute in Hannover.**** mehr

04.08.2010 Pressemeldung Schule

NDS

Studienbetrieb in Hameln startet im Wintersemester

Im Weserbergland bieten sich künftig Studienmöglichkeiten an einer neuen privaten Hochschule. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat jetzt die Hochschule Weserbergland (HSW) in Hameln staatlich anerkannt. Die vom Wissenschaftsrat im Frühjahr akkreditierte neue Fachhochschule ist aus der 1989 gegründeten Berufsakademie hervorgegangen. Sie wird zum kommenden Wintersemester ihren Studienbetrieb mit voraussichtlich 300 Studierenden aufnehmen. Träger der neuen Hochschule ist ein gemeinnütziger Verein, dem Unternehmen der Region sowie der Landkreis Hameln-Pyrmont und die Stadt Hameln angehören. mehr

26.07.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Missbrauch

Althusmann: "Wir werden die Opfer bei ihrer Rückkehr in den Schulalltag bestmöglich unterstützen"

Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann verurteilt die Missbrauchsfälle in einem Feriencamp auf Ameland auf das Schärfste und sichert den betroffenen Osnabrücker Schülerinnen und Schülern seine Hilfe zu. mehr

23.07.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Niedersachsen

Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer"

Der Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" kommt nach Niedersachsen: Die ersten Orientierungstage für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund finden vom 6. bis 9. November 2010 an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg statt. Die Ausschreibung für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 11, die sich für den Lehrerberuf interessieren, beginnt gleich nach den Sommerferien. mehr

12.07.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Niedersachsen

Ehrung der drei besten Abiturienten

Niedersachsens beste Abiturientinnen und Abiturienten 2010 kommen aus Buchholz, Burgdorf und Gleichen. Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat am Donnerstag zwei von drei Jahrgangsbesten ihre Bildungsgutscheine im Niedersächsischen Landtag in Hannover persönlich überreicht. mehr

01.07.2010 Pressemeldung Schule

Politische Bildung

Internationale Jugendbegegnungsstätte Auschwitz

Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat heute eine Gruppe von Auszubildenden der Volkswagen Coaching aus Hannover und Wolfsburg sowie polnischer Berufsschülerinnen und -schüler aus der Partnerstadt Wolfsburgs, Bielsko-Biala, empfangen. Die 26 Jugendlichen im Alter von 16 bis 20 Jahren berichteten ihm über ihre Erfahrungen aus der Gedenkstättenarbeit in Auschwitz. mehr

23.06.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Niedersachsen

Althusmann: "Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um die Qualität unserer Schulen weiter zu verbessern"

In Berlin sind heute die Ergebnisse des Ländervergleichs zur Überprüfung der Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss in den Fächern Deutsch und Englisch vorgestellt worden. mehr

23.06.2010 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Morgen ist der letzte Schultag vor den Sommerferien

Morgen ist letzter Schultag: Am Mittwoch endet das Schuljahr 2009/10 mit der Zeugnisausgabe. Dann beginnen die großen Ferien. Rund 941.000 Schülerinnen und Schüler an allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen können in den kommenden sechs Wochen die schulfreie Zeit genießen. mehr

22.06.2010 Pressemeldung Schule