Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Niedersachsen

Althusmann: "Wir brauchen eine gezieltere Jungenförderung in unseren Schulen"

Über den Lernerfolg und die gezielte schulische Unterstützung von Jungen haben heute in Hannover rund 120 Bildungsexpertinnen und -experten aus Universität, Schulen und Verwaltung bei einer vom Kultusministerium organisierten Fachtagung diskutiert. mehr

17.06.2010 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Erstmals AbiBac-Zertifikate in Niedersachsen verliehen

Die ersten elf niedersächsischen Schülerinnen und Schüler erwerben in diesem Jahr neben dem Abitur auch das französische Baccalauréat. Zur Verleihung der so genannten AbiBac-Bescheinigungen kam der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann heute in die Käthe-Kollwitz-Schule in Hannover, um die Leistung der Abiturientinnen und Abiturienten persönlich zu würdigen. mehr

16.06.2010 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

40 Jahre Landesausschuss für Berufsbildung

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat in der heutigen Sitzung des Landesausschusses für Berufsbildung die herausragende Bedeutung des seit 40 Jahren bestehenden Gremiums für die berufliche Bildung in Niedersachsen betont. "Alle Niedersächsischen Landesregierungen profitieren seit Bestehen dieser wichtigen Einrichtung von der Sachkompetenz seiner Mitglieder. Wir haben durch die Arbeit des Landesausschusses in den vergangenen Jahren viele Anregungen und Hinweise erhalten, die unsere Entscheidungen auf dem Feld der Berufsbildung in positiver Weise mit vorangebracht haben. Dies wollen wir zusammen zum Wohle der jungen Menschen in unserem Land fortsetzen", sagte Dr. Bernd Althusmann. mehr

02.06.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Behördenmarathon

Minister als Startläufer: Läuferteam des Kultusministeriums hofft auf Platzierung im Spitzenfeld

Das Team des Niedersächsischen Kultusministeriums geht in starker Besetzung beim morgigen 11. Niedersächsischen Behördenmarathon rund um den hannoverschen Maschsee an den Start. Startläufer der siebenköpfigen gemischten Staffel ist in diesem Jahr Kultusminister Dr. Bernd Althusmann. mehr

01.06.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Inklusion

Rund 1.200 zusätzliche Lehrerstunden im neuen Schuljahr

Im Schuljahr 2010/11 weitet das Niedersächsische Kultusministerium die sonderpädagogische Förderung an den Schulen des Landes erneut aus. "Niedersachsen handelt mit der schrittweisen Ausweitung ganz im Sinne der UN-Konvention zur gemeinsamen Beschulung von Kindern mit und ohne Behinderung. Wir wollen Kinder mit besonderem Förderbedarf von Anfang an unterstützen und setzen einen Schwerpunkt im Grundschulbereich. Ab dem kommenden Schuljahr stellen wir dafür rund 1.200 Lehrerstunden zusätzlich zur Verfügung", sagte Kultusminister Dr. Bernd Althusmann. mehr

14.05.2010 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Neustädter Modell beim Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" erfolgreich

Das Neustädter Modell ist Preisträger des bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen". Sebastian Grein von der Deutschen Bank in Hannover-Buchholz zeichnete heute das Berufsstartprogramm für Haupt-und Realschüler als "Ausgewählten Ort 2010" aus. Die Kooperative Gesamtschule Neustadt bietet ihren Schülern im Verbund mit den Berufsbildenden Schulen Neustadt eine berufliche Grundbildung, die den Anforderungen des ersten Ausbildungsjahres entspricht. Jeder Schüler verlässt die Schule mit einem Abschluss. Damit ist das vorbildliche Programm Teil der größten Veranstaltungsreihe Deutschlands, die bereits im fünften Jahr von der Standortinitiative "Deutschland – Land der Ideen" und der Deutschen Bank unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler durchgeführt wird. mehr

12.05.2010 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

271 neue Ganztagsschulen genehmigt

Zum kommenden Schuljahr gehen in Niedersachsen 271 neue Ganztagsschulen an den Start. Dies teilte Kultusminister Dr. Bernd Althusmann am Mittwoch mit. "Wir haben seit der Regierungsübernahme vor sieben Jahren rund 1.000 Ganztagsschulen genehmigt. Damit hat mehr als jede dritte öffentliche allgemein bildende Schule in Niedersachsen ein Ganztagsangebot. Trotz der schwierigen Haushaltslage werden alle Schulen mit einer Grundausstattung für das Nachmittagsangebot versorgt. Das Land investiert in die neuen Ganztagsschulen pro Schuljahr rund 5,6 Millionen Euro. Insgesamt setzen wir jährlich 85 Millionen Euro Landesmittel für die schulischen Ganztagsangebote ein", sagte Althusmann. mehr

05.05.2010 Pressemeldung Schule

Hawighorst: "Gesunder Wettbewerb unter den Auszubildenden steigert die Motivation"

Von bekannten Profiköchen lernen können angehende Köchinnen und Köche seit einigen Monaten an der Berufsbildenden Schule 2 der Region Hannover: In einem Projekt für besonders leistungsstarke Auszubildende stehen sie gemeinsam mit Küchenchefs und -direktoren der Spitzengastronomie aus Hannover und Umgebung am Herd. mehr

04.05.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Europa

4. EU-Projekttag an Niedersachsens Schulen

Am heutigen EU-Projekttag 2010 hat der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann die Albert-Schweitzer-Schule in Gifhorn besucht. "Europa ist wichtig für unsere Zukunft. Unser gemeinsames Ziel muss es sein, Kinder für Europa zu begeistern. Der EU-Projekttag gibt uns gerade jetzt aktuellen Anlass, das Thema in den Schulen in den Vordergrund zu rücken. Wichtig ist, Europa fest im Schulalltag zu verankern", sagte Althusmann. Der Kultusminister ermunterte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, gemeinsam die Europa-Projekte der Schule engagiert weiter voranzutreiben. Die Albert-Schweitzer-Schule trägt den Titel "Umweltschule in Europa" und pflegt eine Partnerschaft mit einer Schule in der polnischen Stadt Krakau. mehr

03.05.2010 Pressemeldung Schule

© mk.niedersachsen.de
Niedersachsen

Dr. Bernd Althusmann ist neuer Niedersächsischer Kultusminister

Dr. Bernd Althusmann ist heute im Niedersächsischen Landtag als Kultusminister vereidigt worden. Er folgt auf Elisabeth Heister-Neumann. Der 43-jährige Lüneburger war zuvor bereits fast ein Jahr lang Staatssekretär im Kultusministerium. mehr

27.04.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft