Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

© www.pixabay.de
Neue Richtlinie

210 Millionen Euro für Härtefallfonds, Kindertagespflege und höhere Finanzhilfe

Niedersachsen setzt „Richtlinie zur Gewährung einer Billigkeitsleistung“ in Kraft. Träger von Kindertages­einrichtungen können beim Land weitere Gelder für den Kita-Bereich beantragen. mehr

17.10.2019 Pressemeldung Frühe Bildung

© Kinga/Shutterstock
Einstellungsverfahren

Im 1. Schulhalbjahr 1.788 neue Lehrkräfte eingestellt

Das Land Niedersachsen hat zum ersten Schulhalbjahr 2019/2020 bislang 1.788 neue Lehrkräfte an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen eingestellt. Damit konnten rund 94 Prozent der veröffentlichten 1.900 Stellen besetzt werden, wie Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne mitgeteilt hat. mehr

01.10.2019 Pressemeldung Schule

© Presse- und Informationsstelle der Niedersächsischen Landesregierung / Fotograf: Philipp von Ditfurth
Kultusetat 2020

Niedersachsen: 7,2 Milliarden Euro für Kitas, Schulen und Berufsbildung 

Mit einem erstmaligen, deutlichen Sprung über die Marke von sieben Milliarden Euro plant das Niedersächsische Kultusministerium für das Jahr 2020, wie Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne am (heutigen) Freitag bei der Einbringung des Haushaltsplanentwurfs für 2020 im Kultusausschuss erläuterte. mehr

27.09.2019 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule

© www.pixabay.de
Tagung

Kultusminister Tonne beim Schulleitungs­verband 

Das Thema Entlastung von Lehrkräften und Schulleitungen wird von Niedersachsens Kultus­minister konsequent weiterbearbeitet: „Ich werde dem Runden Tisch mit Verbänden und Gewerkschaften im November vorschlagen, mit der Reduzierung der Unter­richts­verpflichtung der Schulleiterinnen und Schulleitern an Grundschulen zu beginnen." mehr

19.09.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Zusammenarbeit

„Kein Platz für Mobbing in der Schule“

Schulbehörden und LKA gegen Mobbing: Das Land Niedersachsen wird noch konsequenter gegen Mobbing und insbesondere Cybermobbing an Schulen vorgehen. mehr

18.09.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.com
Bildungsinvestitionen

Ein Jahr gebührenfreier Kindergarten

Eltern von Kindergartenkindern in Niedersachsen zahlen seit genau einem Jahr keine Gebühren mehr für den Besuch einer Kindertageseinrichtung. Von der Beitragsfreiheit profitieren bis zu 220.000 Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung.  mehr

31.07.2019 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Vorhaben

Neuordnung des Geschäftsbereichs des Niedersächsischen Kultusministeriums

Das Niedersächsische Kultusministerium wird seinen Geschäftsbereich serviceorientierter aufstellen und damit einen Punkt der Koalitionsvereinbarung zwischen SPD und CDU für die laufende Legislaturperiode umsetzen. mehr

08.07.2019 Pressemeldung Schule

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Förderung

„Ausbildung für alle“

Mit fünf Millionen Euro wird das Niedersächsische Kultusministerium zusätzliche Ausbildungsplätze für unversorgte Jugendliche fördern. Junge Menschen mit Vermittlungshemmnissen sollen so die Chance erhalten, eine Ausbildung beginnen zu können. mehr

25.06.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© 2019 Jan Klaassen
Unterzeichnung

Individuelle Entfaltungsmöglichkeiten in Ganztagsschulen

Das Niedersächsische Kultusministerium hat heute mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Landesverband Niedersachsen/Bremen eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, um mehr Erfahrungsräume zu schaffen und individuelle Entfaltungsmöglichkeiten in öffentlichen Ganztagsschulen zu fördern. mehr

17.06.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Förderung

526 Millionen Euro für Qualität und Teilhabe in der Kindertagesbetreuung

Die Niedersächsische Landesregierung hat dem Vertrag zwischen dem Land und dem Bund über das „KiTa-Qualitäts- und Teilhabeverbesserungsgesetz – KiQuTG“ („Gute-Kita-Gesetz“) zugestimmt. mehr

28.05.2019 Pressemeldung Frühe Bildung