Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Kultusminister stellt Auswertung und Ergebnisse des ersten Zentralabiturs vor - Aufgabenübermittlung per Internet hat sich bewährt

"Eine landesweite Durchschnittsnote von 2,71 haben die gut 23.600 Schülerinnen und Schüler der rund 350 gymnasialen Oberstufen und Fachgymnasien in den berufsbildenden Schulen erzielt und waren damit geringfügig besser als die Abiturienten des Vorjahrs. Das ist eine insgesamt zufrieden stellende Leistung", stellte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (06.11.2006) vor Journalisten in Hannover die Auswertung und die Ergebnisse des ersten Zentralabiturs in Niedersachsen vor. mehr

07.11.2006 Pressemeldung Schule

Kultusminister weist Angriff auf Förderschulen zurück

"Es ist schon mehr als befremdlich, wenn die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag nun offenbar zu einem flächendeckenden Angriff auf unser gut funktionierendes System der sonderpädagogischen Förderung ansetzt und dabei insbesondere die Förderschulen ins Visier nimmt", hat der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (01.11.2006) in Hannover auf eine entsprechende Pressemitteilung der Opposition reagiert. mehr

01.11.2006 Pressemeldung Schule

Rechnerische Unterrichtsversorgung bei exakt 100 Prozent

"Die durchschnittliche rechnerische Unterrichtsversorgung an den allgemein bildenden Schulen des Landes beträgt exakt 100 Prozent", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (01.11.2006) in Hannover mit. Bezogen auf die einzelnen Schulformen seien die Grundschulen auch auf Grund der Verlässlichkeit mit 102,4 Prozent versorgt, die Hauptschulen mit 99,1 Prozent, die Realschulen mit 99,6 Prozent, die Förderschulen mit 98,4 Prozent und die Gesamtschulen wie die Gymnasien mit 98,4 Prozent versorgt. mehr

01.11.2006 Pressemeldung

Osnabrücker Schulen bekommen 2008 Katholikentagsferien

"Vom 21. Mai bis zum 25. Mai 2008 findet in Osnabrück der 97. Katholikentag statt. Aus diesem Anlass bekommen die allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in Stadt und Landkreis Osnabrück besondere Kirchen- oder Katholikentagsferien in diesem Zeitraum", teilte der Niedersächsische Kultus-minister Bernd Busemann heute (27.10.2006) in Hannover mit. mehr

27.10.2006 Pressemeldung Schule

Viermal Gold, einmal Silber und einmal Bronze für Niedersachsen

Mit insgesamt vier Goldmedaillen, einer Silber- und einer Bronzemedaille haben die Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen das Herbstfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" beendet. "Damit belegt Niedersachsen den dritten Rang im Medaillenspiegel", freute sich Kultusminister Bernd Busemann heute (20.10.2006) in Hannover. Den jungen Sportlerinnen und Sportlern gratulierte er zu ihren Erfolgen. "Ebenso danke ich allen, die trainiert und mitgemacht haben, für ihren Einsatz. Denn getreu dem olympischen Geist ist bereits die Teilnahme ein Erfolg", sagte Busemann. mehr

20.10.2006 Pressemeldung Schule

Bronzetafel zum Gedenken an niederländische Opfer in Bergen-Belsen

Zur Erinnerung an die niederländischen Opfer des Konzentrationslagers Bergen-Belsen ist heute (19.10.2006) eine Bronzetafel auf dem Gelände der Gedenkstätte Bergen-Belsen der Öffentlichkeit übergeben worden. Die Gedenktafel wurde auf Initiative des niederländischen Staates vor der Inschriftenwand errichtet. mehr

19.10.2006 Pressemeldung

Preis des Präsidenten der italienischen Republik

Zusammen mit dem italienischen Botschafter in Deutschland, Antonio Puri Purini, und seinem Amtskollegen Helmut Rau aus Baden-Württemberg, hat der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (18.10.2006) den Preis des Präsidenten der italienischen Republik für die schulische Integration italienischer Jugendlicher in Deutschland verliehen. mehr

18.10.2006 Pressemeldung Schule

Boxtraining als Vorbeugung gegen Jugendgewalt

"In Zusammenarbeit mit dem Landessportbund (LSB) und dem Boxsportverband Niedersachsen soll Boxtraining als zusätzliches außerschulisches Sportangebot nach den Herbstferien in Niedersachsen im Rahmen eines Modellprojekts erprobt werden", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (16.10.2006) in Papenburg mit. mehr

16.10.2006 Pressemeldung Schule

Insgesamt gute Ergebnisse bei der ersten zentralen Abschlussprüfung der Hauptschulen

"Mit den landesweiten Durchschnittsnoten 3,18 in Mathematik und 2,71 in Deutsch haben die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs der niedersächsischen Hauptschulen bei den zentralen Abschlussarbeiten insgesamt gute Ergebnisse erzielt", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (09.10.2006) in Hannover mit. Rund 20.000 Schülerinnen und Schüler hatten an der schriftlichen Abschlussprüfung teilgenommen, die zum Ende des Schuljahrs 2005/2006 erstmals durchgeführt wurde. mehr

10.10.2006 Pressemeldung Schule

Kultusminister fordert mehr Anerkennung für die Lehrerschaft

Mehr Anerkennung und Wertschätzung für die Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern hat der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann anlässlich des Weltlehrertages der UNESCO und der Weltarbeitsorganisation ILO am 05.10.2006 eingefordert. "Unsere Lehrkräfte verdienen es, dass ihre engagierte und verantwortliche Arbeit für die Zukunft unserer Gesellschaft angemessen gewürdigt wird", sagte Busemann. mehr

04.10.2006 Pressemeldung Schule