Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

© www.pixabay.de
Finanzierung

Gebührenfreier Kindergarten finanziell abgesichert

Land Niedersachsen überweist 63,2 Millionen Euro an Träger - Die Eltern von Kindergartenkindern in Niedersachsen müssen ab heute keine Gebühren mehr für den Besuch einer Kindertageseinrichtung bezahlen. mehr

01.08.2018 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Es wird keine Absenkung der Mindeststandards geben

Zur gestrigen Presseinformation des Niedersächsischen Städtetages veröffentlicht das Niedersächsische Kultusministerium folgendes Statement: „Wenn der Städtetag belastbares Zahlenmaterial für den konstruierten Kausalzusammenhang hat, dann bitten wir um Bereitstellung der Daten.“ mehr

27.07.2018 Pressemeldung Frühe Bildung

© wavebreakmedia/Shutterstock
Auswertung

Inklusionsquote steigt auf über 64 Prozent im Schuljahr 2017/18

Die Inklusionsquote ist in Niedersachsen im Schuljahr 2017/18 auf 64,3 Prozent gestiegen. Dies ist eine Zunahme um rund drei Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr (Schuljahr 2016/17: 61,4 Prozent). mehr

20.07.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Beitragsfreiheit

Tonne: „Einrichtungen müssen keine Zahlungsengpässe befürchten“

Ab dem 1. August 2018 werden die Kindertageseinrichtungen in Niedersachsen für Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung gebührenfrei. mehr

13.07.2018 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

32,5 Millionen Euro für Sprachbildung und Sprachförderung

Die örtlichen Träger von Kindertageseinrichtungen in Niedersachsen können zum neuen Kindergartenjahr am 1. August 2018 zusätzliches Personal einstellen: Für die alltagsintegrierte Sprachförderung stellt die Landesregierung über das novellierte Kindertagesstätten-Gesetz (KitaG) rund 32,5 Millionen Euro bereit. mehr

03.07.2018 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Kita-Gebühren

„Wir haben einen Meilenstein in der frühkindlichen Bildung gesetzt.“

Eltern in Niedersachsen müssen ab dem 1. August 2018 keine Kindergartengebühren mehr zahlen. Das hat der Niedersächsische Landtag heute mit breiter Mehrheit durch eine Novellierung des Kindertagesstätten-Gesetzes (KitaG) beschlossen. mehr

20.06.2018 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Werteerziehung

Land will die Erprobungsphase „Werte und Normen an Grundschulen“ ausweiten

In Niedersachsen wird die Erprobungsphase „Werte und Normen an Grundschulen“ zum kommenden Schuljahr 2018/2019 deutlich ausgebaut: Künftig nehmen 40 Grundschulen teil. mehr

11.06.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Frühkindliche Bildung

Teilhabe, mehr Plätze, mehr Fachkräfte und mehr Qualität gehen Hand in Hand

Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne zum heute publizierten ElternZOOM, einer Befragung von Kita-Eltern im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung. mehr

28.05.2018 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Bund-Länder-Zusammearbeit

Niedersachsens Kultusminister nennt Anforderungen an Nationalen Bildungsrat

10 Thesen zur Zusammenarbeit von Bund und Ländern im Bildungsbereich: Die Vorschläge von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek zur Gründung eines Nationalen Bildungsrates stoßen auf Widerstand aus Niedersachsen. mehr

25.05.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Kita

Neuausrichtung der vorschulischen Sprachförderung

Die Sprachförderung von Kindern im Vorschulalter soll zukünftig alltagsintegriert in den Kindertageseinrichtungen durchgeführt werden, wie Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne am (heutigen) Montag vor Journalistinnen und Journalisten in Hannover erklärte. mehr

07.05.2018 Pressemeldung Frühe Bildung