Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Kultusminister gratuliert niedersächsischen Schülerinnen und Schülern zu Erfolgen beim Bundeswettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

"Ich freue mich über die sehr guten Leistungen der niedersächsischen Schülerinnen und Schüler, die ihre Schule beim Bundesfinale in Berlin vertreten haben", gratulierte Kultusminister Bernd Busemann allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA. Gleichzeitig bedankte er sich für das besondere Engagement der Lehrkräfte, die die Betreuung der Mannschaften in Berlin übernommen hatten. mehr

11.05.2005 Pressemeldung

Für Föderalismus in der Bildungspolitik

Für den Föderalismus in der Bildungspolitik haben sich der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann und die niedersächsischen CDU-Abgeordneten des Deutschen Bundestags gemeinsam ausgesprochen. "Allenthalben gibt es einen gewissen Bedarf an Harmonisierung. Dagegen gibt es keinerlei Bedarf an bundesweiter Zentralisierung", stellte Busemann bei einem Gespräch mit der niedersächsischen CDU-Landesgruppe in Berlin fest. mehr

10.05.2005 Pressemeldung Schule

Bundesweit erste Behörde zur Sicherung und Entwicklung von Schulqualität

"Heute nimmt die Schulinspektion Niedersachsen offiziell ihre Arbeit auf. In einem Turnus von drei bis vier Jahren sollen künftig alle Schulen des Landes regelmäßig Besuch von Schulinspektoren bekommen. Niedersachsen ist das erste Bundesland, das eine solche Behörde einrichtet und die Schulinspektion institutionalisiert", erklärte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in Bad Iburg. Am dortigen Schloss brachte er eigenhändig das Behördenschild an. Damit gab er das Signal zum Arbeitsbeginn der neuen Einrichtung. Vorausgegangen war eine Erprobungsphase, in der mit sehr positiven Rückmeldungen bisher über 30 Schulen inspiziert wurden. mehr

03.05.2005 Pressemeldung Schule

Land Niedersachsen schöpft IZBB-Mittel voll aus

"Niedersachsen wird die Mittel aus dem Investitionsprogramm Zukunft Bildung und Betreuung (IZBB) voll nutzen. Das Gesamtvolumen der vorliegenden, zunächst überschlägig geprüften Anträge hat die zur Verfügung stehenden Mittel bereits überschritten. Deshalb können wir vorläufig keine weiteren Anträge mehr annehmen", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (29.04.2005) in Hannover mit. mehr

29.04.2005 Pressemeldung Schule

© Autostadt

Kultusministerium und Autostadt empfangen über 1000 Schulleiter

"Der heute präsentierte Informations-Ordner soll die Schulen darin unterstützen, den Lernbereich Mobilität mit Leben zu erfüllen und entsprechende Inhalte im Unterricht zu behandeln", erklärte Bernd Busemann, Niedersächsischer Kultusminister, heute im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrums (HCC). Mehr als 1000 Schulleiterinnen und Schulleiter waren der Einladung der Autostadt GmbH in Wolfsburg und des Kultusministeriums zur Präsentation und Übergabe eines Info-Readers für Lehrkräfte gefolgt. mehr

26.04.2005 Pressemeldung Schule

Kultusminister legt neuen Erlass vor: Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Lesen, Rechtschreiben und Rechnen

"Der jetzt vorliegende Entwurf eines neuen Erlasses zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen, Rechtschreiben und Rechnen entspricht den wesentlichen Anforderungen der Fachdiskussion und den Forderungen von Eltern und Lehrkräften. Erstmals werden die Rechenschwierigkeiten berücksichtigt", stellte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in Hannover fest. mehr

19.04.2005 Pressemeldung

1754 Lehrerplanstellen werden wieder besetzt - Ausschreibungen noch in dieser Woche

"Zum Schuljahresbeginn 2005/2006 werden 1.754 frei gewordene Planstellen für Lehrkräfte an den allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen wieder besetzt. Die Landesschulbehörde beginnt noch in dieser Woche mit den notwendigen Ausschreibungen", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in Hannover mit. mehr

18.04.2005 Pressemeldung

60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen

Heute vor 60 Jahren, am 15. April 1945, befreiten britische Soldaten das Konzentrationslager Bergen-Belsen. Der auch für die Gedenk-stätten des Landes zuständige Niedersächsische Kultusminister und Vorsitzende des Stiftungsrates der Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten, Bernd Busemann, wird am heutigen Nachmittag (15.04.2005) ab ca. 14:00 Uhr auf dem frühren Lagergelände mit einer Gruppe Überlebender zusammentreffen und das dort seit dem 09. April stattfindende Internationale Jugendworkcamp besuchen. mehr

15.04.2005 Pressemeldung

Pädagogische Mitarbeiter für 29 Förderschulen

"An insgesamt 29 Förderschulen können zum Beginn des neuen Schuljahrs Pädagogische Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter in unterrichtsbegleitender und in therapeutischer Funktion eingestellt werden. Wir haben 16,6 Planstellen für Förderschulen mit den Schwerpunkten Geistige Entwicklung und Körperliche und motorische Entwicklung zur Verfügung gestellt. Weitere drei Einstellungen können an den Förderschulen mit dem Schwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung vorgenommen werden", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (15.04.2005) in Hannover mit. mehr

15.04.2005 Pressemeldung Schule

Bertelsmann Stiftung und Land Niedersachsen starten Kooperation in Regionen

"Die Regionen Braunschweig und Emsland übernehmen für die Kooperation des Landes Niedersachsen mit der Bertelsmann Stiftung 'Eigenverantwortliche Schule und Qualitätsvergleiche in Bildungsregionen' die Vorreiterrolle. Wir machen damit einen entscheidenden Schritt auf dem Weg zur Eigenverantwortlichen Schule, die nur mit einem funktionierenden System der Qualitätsentwicklung und des Qualitätsmanagements sinnvoll arbeiten kann", erklärte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in Hannover. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Bertelsmann Stiftung, Prof. Heribert Meffert, gab Busemann die Ergebnisse der Ausschreibung für das Kooperationsprojekt bekannt. mehr

12.04.2005 Pressemeldung