Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Kultusminister besucht das NIG Bad Bederkesa

Eine gute Botschaft hatte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann mitgebracht, als er heute (17.12.2004) auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten David McAllister das Niedersächsische Internatsgymnasium (NIG) in Bad Bederkesa besuchte. "Mit rund einer Million Euro, die für die landeseigenen Internatsgymnasien im Landeshaushalt 2005 abgesichert werden konnten, können wir die erforderlichen Eigenmittel gesichert finanzieren, um eine Förderung aus dem Investitionsprogramm Zukunft Bildung und Betreuung (IZBB) in Anspruch zu nehmen. Insgesamt können wir bis zu 10 Millionen Euro an Investitionen damit bewegen", erläuterte Busemann. Der Kultusminister dankte der CDU-Landtagsfraktion und deren Vorsitzendem McAllister für ihren Einsatz. mehr

17.12.2004 Pressemeldung Schule

Kultusminister unterzeichnet Gründungsurkunde der Stiftung Lager Sandbostel

Gemeinsam mit den anderen Stiftern hat der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute für das Land Niedersachsen in Sandbostel die Stiftungsurkunde zur Gründung der Stiftung Lager Sandbostel unterzeichnet. Busemann dankte insbesondere dem Niedersächsischen Minister für den ländlichen Raum und regionalen CDU-Landtags-abgeordneten Heiner Ehlen sowie den von ihm bestellten Moderatoren Hans-Wilhelm Hastedt und Horst Rademacher. "Sie haben Schaden von der Region und Schaden vom Land abgewendet", betonte Busemann. mehr

17.12.2004 Pressemeldung

Beschluss der Ministerpräsidenten zur Kultusministerkonferenz

Als "Erfolg nahezu auf der ganzen Linie" hat der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute den von Ministerpräsident Christian Wulff gestern Abend bei der Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin erzielten Beschluss zur Reform der Kultusministerkonferenz bezeichnet. mehr

16.12.2004 Pressemeldung

Gedenkstättenstiftung vor erster großer Aufgabe

"Mit der Stiftung niedersächsischer Gedenkstätten sorgen wir dafür, dass in Niedersachsen eine anspruchsvolle Gedenkstättenarbeit stattfinden kann. Zusätzlich eröffnen wir damit die dem bürgerlichen Engagement größere Einflussmöglichkeiten", betonte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann anlässlich der diesjährigen Weihnukka-Feier heute in Hannover. mehr

12.12.2004 Pressemeldung

Verwaltungsfachleute an niedersächsischen Schulen sollen Lehrkräfte entlasten

"Um die Lehrkräfte von Verwaltungstätigkeiten zu entlasten können an niedersächsischen Schulen künftig qualifizierte Fachleute für diese Tätigkeiten eingesetzt werden. Ein entsprechender Erlass ist jetzt an die Schulleitungen versandt worden", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (10.12.2004) in Hannover mit. mehr

10.12.2004 Pressemeldung

Kultusminister warnt vor erneuten Schulstrukturdebatten

"PISA 2003 gibt keinen Anlass für erneute Schulstrukturdebatten. Politiker und Bildungsideologen sollten endlich aufhören, über Strukturfragen Politik auf dem Rücken der Schülerinnen und Schüler zu machen", stellte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann zu den jetzt veröffentlichten Ergebnissen der internationalen Vergleichsstudie fest. mehr

06.12.2004 Pressemeldung

Busemann: "Annäherung, aber keine Einigung"

"Unser gemeinsames Ziel ist eine schneller, schlanker, effektiver und zielgenauer arbeitende Kultusministerkonferenz. (KMK). Denn eine solche Reform nutzt dem Bildungsföderalismus und stärkt die KMK", bekräftigte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in Frankfurt nach der Sonderkonferenz der Kultusminister am dortigen Flughafen. mehr

02.12.2004 Pressemeldung

Busemann: "Schule bleibt staatlichen Zielvorgaben verpflichtet"

"Eine gute Schule zeichnet sich durch einen guten Unterricht aus. Ein guter Unterricht muss sich an übergreifenden Standards messen lassen. Die Qualitätsentwicklung unserer Schulen dient der Steigerung der Unterrichtsqualität, der Förderung der Schülerleistungen und der Verbesserung der Schulergebnisse im nationalen wie internationalen Vergleich". Darauf hat der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in seiner Rede beim Philologentag 2004 in Goslar hingewiesen. mehr

01.12.2004 Pressemeldung Schule

Kultusminister würdigt Leistungen niedersächsischer Schülerinnen und Schüler in Schulwettbewerben

"Im offenen Vergleich mit anderen haben sich niedersächsische Schülerinnen und Schüler an zahlreichen nationalen und internationalen Schülerwettbewerben beteiligt. Sie haben unterstützt von engagierten Lehrkräften herausragende Leistung gezeigt und beste Resultate erzielt. Dafür danke ich den Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und den Lehrkräften", würdigte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann die Leistungen der niedersächsischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer heute (25.11.2004) in Hannover bei einem Empfang im Kultusministerium. Insgesamt 69 niedersächsischen Schülerinnen und Schüler überreichte der Kultusminister entsprechende Urkunden. mehr

25.11.2004 Pressemeldung Schule

Weniger Reglementierung bei Klassenfahrten

"Die Schulen legen im Rahmen ihres jeweiligen Schulprogramms selbst fest, wann Schulfahrten, Schullandheimaufenthalte und Praktika als wichtige soziale Lernerfahrungen durchgeführt werden. Auf dem Weg zur Eigenverantwortlichen Schule wollen wir da nicht alles reglementieren, sondern uns künftig mehr auf Empfehlungen, Hinweise, besondere Projekte und die Bereitstellung von Ressourcen beschränken", betonte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in seinem Grußwort zur Fachtagung "Ganzheitlichkeit der Lehrerbildung als Voraussetzung für die Schule als Haus des Lernens - Bedeutung von Klassenfahrten im Schulalltag" in der Jugendherberge Hannover. mehr

24.11.2004 Pressemeldung